Zum Hauptinhalt springen

«Therapie neben der Verwahrung wird zum grossen Streitpunkt»

Was das Urteil im Rupperswiler Prozess bedeutet – die Analyse von Gerichtsreporter Thomas Hasler.

Das Bezirksgericht Lenzburg AG hat heute das Urteil zum Vierfachmord von Rupperswil veröffentlicht. Es verurteilte den Angeklagten Thomas N. zu einer lebenslänglichen Freiheitsstrafe. Zudem ordnete es eine ambulante Massnahme und eine ordentliche Verwahrung an.

Sehen Sie im Video, wie unser Gerichtsreporter Thomas Hasler das Urteil der Richter einschätzt.

Aus Rücksichtnahme auf die Opfer und ihre Angehörigen in diesem Fall hat sich die Redaktion dazu entschlossen, unter diesem Artikel keine Kommentare zuzulassen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch