Zum Hauptinhalt springen

Die Tücken des gemeinsamen Sorgerechts

Heute wird die elterliche Sorge bei einer Scheidung in der Regel einem Elternteil allein zugewiesen: Eltern bringen ihre Kinder ins Bett. (9. Juli 2011)

Voraussetzungen müssen gegeben sein

Keine Strafe für vereitelte Besuche

Auswirkungen auf den Alltag

Freiheitseinschränkung befürchtet

Sorgen um das Kindswohl

Gesamtabstimmung verschoben

Heute hat Mutter Vorrang

SDA/rbi