Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Die Zeit des Händchenhaltens ist vorbei»

«Es kann nicht sein, dass man es wagt, einen frisch unterzeichneten Vertrag zwischen zwei befreundeten Staaten zu brechen»: Doris Fiala im Nationalrat. (1. März 2012)

Sie fordern nach einem angeblich neuen Bankdaten-Kauf durch das deutsche Bundesland Nordrhein-Westfalen, dass die Schweiz vor dem Internationalen Gerichtshof (IGH) gegen Deutschland klagt. Weshalb?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin