Zum Hauptinhalt springen

Diese Fakten bringt die Zuwanderungsinitiative ans Licht

Vieles, worüber im Abstimmungskampf heftig diskutiert wird, war bis vor kurzem nicht bekannt – eine Übersicht.

Unabhängig davon, ob die Masseneinwanderungsinitiative der SVP am Sonntag in zwei Wochen vom Stimmvolk verworfen oder angenommen wird – die Auseinandersetzung um das Volks­begehren brachte in den vergangenen Wochen Fakten ans Licht, die bis vor kurzem unbekannt waren. Diese Punkte dürften es denn auch sein, die Bundespolitik und Behörden weiter beschäf­tigen werden. Insofern kann die Zuwanderungsinitiative für die weitere Politik­agenda objektiv als nützlich bezeichnet werden. Durch diesen Erkenntnisgewinn hat die Initiative schon Wirkung entfaltet, bevor sie überhaupt vors Volk gelangt. Nachfolgend die sieben wichtigsten Punkte, die im Zusammenhang mit der Masseneinwanderungsinitiative auf den Tisch kamen.

Die Schweiz wächst jährlich um rund 80'000 Menschen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.