Zum Hauptinhalt springen

Dieudonné provoziert in Lausanne

Der umstrittene französische Komiker Dieudonné ist unter grossen Sicherheitsvorkehrungen in Lausanne aufgetreten. Er hielt sich nicht an das Versprechen, das er zuvor abgegeben hatte.

Sucht jeden Tabubruch: der 48-jährige Franzose Dieudonné M’bala M’bala, hier bei einem Auftritt in Paris. Foto: Keystone
Sucht jeden Tabubruch: der 48-jährige Franzose Dieudonné M’bala M’bala, hier bei einem Auftritt in Paris. Foto: Keystone

Das Weltbild des französischen Komikers Dieudonné M’bala M’bala ist simpel. «Es gibt die Dominanten und die ­Dominierten», dozierte er am Samstagabend beim ersten von drei Auftritten im ausverkauften Théâtre de Beaulieu in Lausanne. Welcher Kategorie er sich zuteilt, musste Dieudonné nicht weiter ausführen. Er will dominieren. Fühlt er sich in einer Weise dominiert, passt ihm das gar nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.