Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Dreckasylant» ist keine Rassendiskriminierung

Der Tatbestand der Rassendiskriminierung setzt laut Bundesgericht einen Bezug zu einer bestimmten Rasse, Ethnie oder Religion voraus: Gerichtsgebäude in Lausanne.

Kein Bezug auf Rasse

Blosse Unmutsbekundung

Strafgericht muss neu entscheiden

SDA/mw