Zum Hauptinhalt springen

Economiesuisse fürchtet sich vor «Grounding»

Ein Internetfilm gegen die Abzockerinitiative sorgt beim Wirtschaftsverband für Diskussionen. Er könnte kontraproduktiv sein, befürchten manche.

Soll für Economiesuisse den Teufel an die Wand malen: Regisseur Michael Steiner hat einen Film gegen die Abzockerinitiative gedreht. (22. Oktober 2008)
Soll für Economiesuisse den Teufel an die Wand malen: Regisseur Michael Steiner hat einen Film gegen die Abzockerinitiative gedreht. (22. Oktober 2008)
Keystone

Der Filmemacher Michael Steiner hat sich noch nie politisch engagiert – bis auf den Internetfilm, den er im Januar im Auftrag von Economiesuisse gedreht hat. Die dreieinhalbminütige Produktion soll vor den Gefahren der Abzockerinitiative warnen und tut dies mit den Stilmitteln der Ironie: Arbeitslosigkeit, Massenauswanderung, Verzweiflung, Reue – das wären die langfristigen Folgen bei Annahme der Initiative, so die Botschaft.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.