Zum Hauptinhalt springen

Ecopop mobilisierte die Gegner

Die Ecopop-Initiative scheiterte so klar, weil sich SVP-Wähler weniger stark an der Abstimmung beteiligten als die Gegner der Vorlage.

Erfolgreiche Mobilisierung: Die Gegner der Ecopop-Initiative konnten verschiedenste Bevölkerungsgruppen für sich gewinnen.
Erfolgreiche Mobilisierung: Die Gegner der Ecopop-Initiative konnten verschiedenste Bevölkerungsgruppen für sich gewinnen.

Das Statistische Amt des Kantons Zürich hat Anhaltspunkte geliefert, warum die Ecopop-Initiative so deutlich abgelehnt wurde. Im Kanton Zürich erreichte Ecopop nur 24,2 Prozent Ja-Anteil, gesamtschweizerisch 25,9 Prozent. Demgegenüber hatte die ebenfalls gegen die Zuwanderung gerichtete SVP-Initiative im Februar im Kanton Zürich 23 Prozentpunkte besser abgeschnitten. Was ist der Grund für diesen Unterschied?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.