Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ein Glamourgirl ist sie sicher nicht»

Einer ihrer schwierigsten Auftritte, für den sie nachher viel Lob erhielt: Zusammen mit dem belgischen Premierminister Elio Di Rupo informiert Eveline Widmer-Schlumpf im Wallis über das Carunglück, das 28 Menschenleben gefordert hat. (14. März 2012)
Harte Verhandlungen über Steuervereinbarungen: Bei José Manuel Barroso, Präsident der Europäischen Kommission, in Brüssel. (20. März 2012)
Besuch einer Freiheitsikone: Die Schweiz empfing die burmesische Freiheitskämpferin Aung San Suu Kyi. (14. Juni 2012)
1 / 6

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.