Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Ein Haus für Gott, Götter und gläubige Migranten

Ort der Begegnung und Kompetenzzentrum für interreligiöse Fragen: Das Haus der Religionen, hier die Aussenfassade, wird am 14. Dezember eröffnet. Foto: PD