Zum Hauptinhalt springen

Ein Kanton fiebert der Bundesratswahl entgegen

170 Jahre lang leer ausgegangen: Die Urner hoffen, endlich zum Zug zu kommen – dank Heidi Z'graggen. Besuch in der Zentralschweiz.

«Wir sind nicht nur Bergler, wir können auch gute Politik machen»: Urnerinnen und Urner würden sich über ein Wahl von Heid Z'graggen in den Bundesrat freuen. (Video: Nicolas Fäs, Anja Ruoss, Andrea Luca Späth)

Uri gehört zu jenen Kantonen, die noch nie seit der Gründung des modernen Bundesstaates (1848) in der Landesregierung vertreten waren. Nun winkt mit der Kandidatur von Heidi Z'graggen die grosse Chance. Wir sprachen mit einem ehemaligen Lehrer der heutigen Regierungsrätin und Passanten in Altdorf (Video oben).

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch