Zum Hauptinhalt springen

Ein Verfalldatum für AKW

Nach dem Entscheid des Bundesverwaltungsgerichtes fordert der Basler Energiepolitiker Eric Nussbaumer eine parteiübergreifende Abmachung, wie lange die AKW am Netz bleiben sollen.

«Wir müssen jetzt endlich darüber diskutieren, wie lange die AKW tatsächlich am Netz bleiben sollen»: Mühleberg.
«Wir müssen jetzt endlich darüber diskutieren, wie lange die AKW tatsächlich am Netz bleiben sollen»: Mühleberg.
Keystone

BDP-Präsident Hans Grunder befürchtet, dass wegen des Entscheides des Verwaltungsgerichtes die alten Fronten wieder aufbrechen. «Der Entscheid ist nicht gut für die Ausstiegsdebatte», sagt er. Links und rechts hätten sich in der Frage des Ausstiegs sehr stark angenähert. Das könnte jetzt wieder infrage gestellt werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.