Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

So funktioniert der Heroin-Markt in der Schweiz

Heroin ist in der Schweiz viel günstiger als noch in den 90er Jahren: Damals kostete ein Gramm rund 500 Franken, heute sind es 20 bis 40 Franken.

Heroin in der Schweiz Konsumenten: 20'000–30'000 Umsatz: 100–150 MillionenPreis pro Gramm: 20–40 Franken

Der Preis ist eingebrochen