Zum Hauptinhalt springen

Eine atomare Kluft bei SVP und FDP

Stecker raus bei den Schweizer AKW, wie die Grünen es fordern? Überraschend ja, sagen die Wähler von SVP und FDP. Entgegen der Partei. Wie das?

Wie lange soll es hier noch dampfen? Atommeiler in Gösgen. (Archivbild)
Wie lange soll es hier noch dampfen? Atommeiler in Gösgen. (Archivbild)
Keystone

Der Entscheid ist mit erdrückender Mehrheit gefallen. Die Delegierten der FDP haben am Samstag die Volksinitiative «Für einen geordneten Ausstieg aus der Atomenergie» mit 239 Nein-Stimmen abgelehnt; 4 Freisinnige votierten für das Ansinnen der Grünen, 6 enthielten sich der Stimme. Gemessen an diesem deutlichen Verdikt, dürften am 27. November aus FDP-Kreisen kaum Stimmen für die Initiative kommen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.