Zum Hauptinhalt springen

Endlich schneller nach München

Ein deutscher Verkehrspolitiker kündigt eine Finanzspritze an, um die Bahnstrecke durch das Allgäu zu renovieren.

250 Kilometer und weit über vier Stunden Zugfahrt ist der Bahnhof München von Zürich entfernt. Foto: Sven Hoppe (Keystone)
250 Kilometer und weit über vier Stunden Zugfahrt ist der Bahnhof München von Zürich entfernt. Foto: Sven Hoppe (Keystone)

Eine Zugreise von Zürich nach München ist zugleich eine Reise in die Vergangenheit der Bahntechnik: Rollmaterial aus Grossmutters Tagen, Fortkommen im Schneckentempo – und vor allem 155 Kilometer nicht elektrifizierte Strecke zwischen Lindau am Bodensee und Geltendorf nahe München. Die Dieselloks bewältigen die Fahrt durch das Allgäu derart schleppend, dass Schweizer auf der Schiene bis nach München weit über vier Stunden brauchen – obschon die bayrische Metropole von Zürich in Luftlinie nur etwa 250 Kilometer entfernt ist.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.