Stichwort:: Spionageaffäre

News

Schweizer Spion soll nicht ins Gefängnis

Der Mann, der deutsche Steuerfahnder auskundschaften sollte, könnte mit einer Bewährungsstrafe davonkommen. Er muss aber mit einer happigen Geldstrafe rechnen. Mehr...

Spion Daniel M., der Maulwurf und 28'000 Euro

Der Agent legt in Frankfurt ein Geständnis ab. Er zeigt auf, wie er für die Schweiz gegen die deutsche Steuerfahndung vorging. Mehr...

Spion Daniel M. will sich freikaufen

Der Schweizer Spion Daniel M. will eine Bewährungsauflage von 50'000 Euro an die deutsche Staatskasse bezahlen. Sein Anwalt findet, die Schweiz soll für die Summe aufkommen. Mehr...

Daniel M. soll Einsatz von Spitzel gestanden haben

Am ersten Tag in U-Haft habe der angebliche Schweizer Spion den Deutschen den Hauptvorwurf bestätigt. Sein Anwalt interpretiert die Aussage derweil komplett anders. Mehr...

UBS-Banker zieht vor Schweizer Strafprozess nach Deutschland

Der mutmassliche Datendieb muss sich vor dem Bundesstrafgericht verantworten. Mehr...

Hintergrund

Ochsentour mit schmerzhaftem Ende

Nationalrätin Corina Eichenberger (FDP, AG) tritt 2019 nicht mehr zur Wahl an. Der Rücktritt hat eine bittere Note. Mehr...

Daniel M.s zweifelhafter Kontaktmann

Der verhaftete Schweizer Spion bekam brisante Informationen von einem früheren deutschen Kommissar. Mehr...

Meinung

Was ist los im Schweizer Nachrichtendienst?

Kommentar Der Fall des Spions Daniel M. wirft kein gutes Licht auf den Schweizer Geheimdienst. Es gibt einen Haufen Fragen. Mehr...

Tragikomödie um den Alpenagenten

Analyse Seit einem Monat sitzt Agent Daniel M. in Deutschland in Haft. Der Fall offenbart Fehler im Schweizer Sicherheitssektor. Peinlich ist der Umgang damit. Mehr...

Stinkbombe aus der Vergangenheit

Analyse Deutsche Sozialdemokraten empören sich heftig über den Schweizer Spion. Dabei geht es vor allem um Wahlkampf. Mehr...

Agent arglos

Kommentar Der Fall des in Deutschland verhafteten Schweizer Ex-Spions zeigt: Es ist irritierend, wie der Geheimdienst sein Personal für den Job auswählte. Mehr...


Schweizer Spion soll nicht ins Gefängnis

Der Mann, der deutsche Steuerfahnder auskundschaften sollte, könnte mit einer Bewährungsstrafe davonkommen. Er muss aber mit einer happigen Geldstrafe rechnen. Mehr...

Spion Daniel M., der Maulwurf und 28'000 Euro

Der Agent legt in Frankfurt ein Geständnis ab. Er zeigt auf, wie er für die Schweiz gegen die deutsche Steuerfahndung vorging. Mehr...

Spion Daniel M. will sich freikaufen

Der Schweizer Spion Daniel M. will eine Bewährungsauflage von 50'000 Euro an die deutsche Staatskasse bezahlen. Sein Anwalt findet, die Schweiz soll für die Summe aufkommen. Mehr...

Daniel M. soll Einsatz von Spitzel gestanden haben

Am ersten Tag in U-Haft habe der angebliche Schweizer Spion den Deutschen den Hauptvorwurf bestätigt. Sein Anwalt interpretiert die Aussage derweil komplett anders. Mehr...

UBS-Banker zieht vor Schweizer Strafprozess nach Deutschland

Der mutmassliche Datendieb muss sich vor dem Bundesstrafgericht verantworten. Mehr...

Daniel M. gesteht Spionage für die Schweiz

Der verhaftete Agent legt in Deutschland ein Geständnis ab. Prominente Schweizer sollen bezeugen, dass er nur «kleinere Aufträge» ausführte. Mehr...

War Daniel M. doch kein Schweizer Spion?

Bislang wurde angenommen, der in Deutschland inhaftierte Schweizer habe im Auftrag des Bundes spioniert. Diese These ist möglicherweise falsch. Mehr...

Justiz jagt mögliche Verräter beim Geheimdienst

Die Bundesanwaltschaft prüft, ob zwei NDB-Mitarbeiter eine geheime Liste ausländischer Agenten verkauften. Ermittler erachten den Vorwurf aber als wenig glaubwürdig. Mehr...

Bern schliesst Anti-Spionage-Pakt mit Berlin

Exklusiv: Seit Anfang 2017 besteht ein No-Spy-Abkommen zwischen der Schweiz und Deutschland. Mehr...

«Operation Eiswürfel»: Protokoll einer missratenen Spionageaktion

In der Affäre um den verhafteten Schweizer Agenten stellen sich die Akteure Falle um Falle. Und tappen dann selbst hinein. Mehr...

Schweizer Spionageakten gingen nach Israel

Jetzt zeigt sich: Auch ein israelischer Ex-Militär hat Zugriff auf das ungeschwärzte Justizdossier von Daniel M. Mehr...

Der Schweizer Spion war kein 007

Daniel M., der für den Schweizer Geheimdienst spionierte, liess sich mehrfach austricksen. Bern distanziert sich. Es herrscht die Meinung vor, dass er sich am Ende selbst ins Abseits manövrierte. Mehr...

Schweizer Spion soll seine Chefs getäuscht haben

Die Geschichte vom Maulwurf des NDB in einer deutschen Steuerbehörde sei frei erfunden. Der Partner von Daniel M. erhebt schwere Vorwürfe gegen den Schweizer Spion. Mehr...

Ochsentour mit schmerzhaftem Ende

Nationalrätin Corina Eichenberger (FDP, AG) tritt 2019 nicht mehr zur Wahl an. Der Rücktritt hat eine bittere Note. Mehr...

Daniel M.s zweifelhafter Kontaktmann

Der verhaftete Schweizer Spion bekam brisante Informationen von einem früheren deutschen Kommissar. Mehr...

Was ist los im Schweizer Nachrichtendienst?

Kommentar Der Fall des Spions Daniel M. wirft kein gutes Licht auf den Schweizer Geheimdienst. Es gibt einen Haufen Fragen. Mehr...

Tragikomödie um den Alpenagenten

Analyse Seit einem Monat sitzt Agent Daniel M. in Deutschland in Haft. Der Fall offenbart Fehler im Schweizer Sicherheitssektor. Peinlich ist der Umgang damit. Mehr...

Stinkbombe aus der Vergangenheit

Analyse Deutsche Sozialdemokraten empören sich heftig über den Schweizer Spion. Dabei geht es vor allem um Wahlkampf. Mehr...

Agent arglos

Kommentar Der Fall des in Deutschland verhafteten Schweizer Ex-Spions zeigt: Es ist irritierend, wie der Geheimdienst sein Personal für den Job auswählte. Mehr...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.