Zum Hauptinhalt springen

Erst Gast – dann Übeltäter

General Soe Win (rechts) im Gespräch mit Paul Seger, Schweizer Botschafter in Myanmar.

«Reiseprogramm angepasst»

Auf 200 Seiten dokumentiert

Internationaler Gerichtshof machtlos