Zum Hauptinhalt springen

Erste Grosskontrollen mit der Militärpolizei

Dass im Baselbiet Angehörige der Militärpolizei die Polizei unterstützen, sorgte im Vorfeld für Diskussionen. Rund um Muttenz fand am Freitag die erste Aktion gegen Kriminaltouristen statt.

Im Tarnanzug: Die Armee unterstützt die Kantonspolizei.
Im Tarnanzug: Die Armee unterstützt die Kantonspolizei.
Nicole Pont

Kurz nach 19 Uhr ging es gestern Abend in Muttenz los. An mehreren Standorten rund um Muttenz führte die Baselbieter Polizei zusammen mit der Militärpolizei kriminalpolizeiliche Verkehrskontrollen durch. Mehrere Stunden lang waren die Polizisten im Einsatz. «Die Hauptzahl der Einbrüche findet im unteren Kantonsteil statt», sagt Pressesprecher Nico Buschauer. «Ausserdem ist Muttenz eine wichtige Verkehrsachse.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.