Zum Hauptinhalt springen

«Es gibt Unruhen innerhalb der islamischen Gemeinschaft»

Der Präsident der muslimischen Dachorganisationen, Hisham Maizar, sieht im Brandanschlag auf ein islamisches Zentrum in Flums ein Indiz für steigende Islamfeindlichkeit. Kritische Worte findet er für Nicolas Blancho.

Von einem Zufall kann laut Hisham Maizar nicht die Rede sein: Verkohlte Barhocker im Lokal des Islamisch-Albanischen Kulturvereins in Flums. (7. Dezember 2014)
Von einem Zufall kann laut Hisham Maizar nicht die Rede sein: Verkohlte Barhocker im Lokal des Islamisch-Albanischen Kulturvereins in Flums. (7. Dezember 2014)
Arno Balzarini, Keystone

Hisham Maizar, was bedeutet der Anschlag auf das Lokal des Islamisch-Albanischen Kulturvereinsin Flums?

Er ist Ausdruck einer zunehmenden Islamfeindlichkeit in der Schweiz. Das ist bereits die zweite Attacke auf eine muslimische Gebetsstätte innerhalb von zwei Monaten: Ende Oktober wurde in Bern in eine Moschee eingebrochen und randaliert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.