Zum Hauptinhalt springen

«Es könnte für gewisse Bankangestellte heikel werden»

Finanzministerin Eveline Widmer-Schlumpf präsentierte den bundesrätlichen Vorschlag zur Lösung des US-Steuerstreits. Peter V. Kunz über heikle Punkte und das Risiko weiterer US-Klagen.

Der Fahrplan der Amerikaner ist unklar: US-Flaggen vor dem Sitz der UBS in New York.
Der Fahrplan der Amerikaner ist unklar: US-Flaggen vor dem Sitz der UBS in New York.
Keystone

Herr Kunz, ein Ende des US-Steuerstreits scheint nahe. Was halten Sie vom bundesrätlichen Lösungsvorschlag? Der Bund gibt den Banken nun die Möglichkeit, ihre privaten Probleme selbst zu lösen. Er entfernt bestehende Hürden und tut, was er eigentlich schon längst hätte tun sollen: sich selber zurücknehmen und das Feld den Banken überlassen. Die Eidgenossenschaft nimmt die Wirtschaft in die Verantwortung – eigentlich ein liberales Konzept.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.