Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

FDP Wallis entscheidet mit Rücken zur Wand

Die FDP entscheidet mit dem Rücken zur Wand: Treten sie nochmals mit Christian Varone an, verlieren sie aller Wahrscheinlichkeit nach ihren Sitz im Staatsrat.
Ein Rückzug kommt nicht in Frage, bleibt die Option Kandidatenwechsel: Bei Maurer Marcel stellt sich das Problem der Bezirksklausel, die nur einen Staatsrat pro Bezirk zulässt. Maurer stammt wie Freysinger aus dem Bezirk Sitten.
Dann müsste wiederum SP-Staatsrätin Esther Waeber-Kalbermatten um ihren Sitz bangen.
1 / 4

Duell mit Freysinger oder Waeber-Kalbermatten

Historischer Verlust der C-Parteien

Wechsel oder Unfall?

SDA/kle