Zum Hauptinhalt springen

Fedpol sieht in Abramowitsch eine Gefahr für die Schweiz

Nach all den Turbulenzen zog Roman Abramowitsch nach Israel, wo er auch gleich die Staatsbürgerschaft bekam. Foto: Imago/Action Plus

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.