Zum Hauptinhalt springen

Ferien machen sollen die andern

Die Ferieninitiative wird morgen an den Urnen wahrscheinlich Schiffbruch erleiden. Sind Schweizer Stimmbürger Deppen? Nein, im Gegenteil: Sie sind scharf kalkulierende Staatsbürger.

Schön wärs: Trotzdem hat die Ferien-Initiative kaum Aussicht auf Erfolg – Touristen am Daytona Beach in Florida.
Schön wärs: Trotzdem hat die Ferien-Initiative kaum Aussicht auf Erfolg – Touristen am Daytona Beach in Florida.
Keystone

Der Werbespot zeigt eine Szene im Grossraumbüro: Schreibtische, Telefone, Angestellte vor Computerbildschirmen. Plötzlich springt einer auf, knallt entnervt die Faust aufs Pult, wirft einen Stapel Papiere an die Wand und schmettert den Bildschirm zu Boden.

Die nächste Szene spielt in der Karibik, mit Longdrink und Liegestuhl am Palmenstrand, es folgt die Einblendung «Time-out statt Burn-out», und dann prangt über dem blauen Himmel der Slogan: «Sechs Wochen Ferien für alle – Ja am 11. März».

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.