Regierungsrätin tritt aus SVP aus – die Partei schiesst scharf zurück

Franziska Roth will als Parteilose weitermachen. Die Aargauer Kantonalpartei reagiert mit etwas noch nie Dagewesenem.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(red)

Erstellt: 23.04.2019, 08:15 Uhr

Artikel zum Thema

Sie regiert nur noch auf Bewährung

Franziska Roth (SVP) laufen die Leute davon, die Grossräte sind wütend auf sie, und ihre Partei distanziert sich von ihr: Doch die Aargauer Regierungsrätin reagiert gelassen. Mehr...

«Dummes Zeug»: Aargauer SVP-Politikerin will nicht zurücktreten

Sie habe Fehler gemacht, sich dafür aber auch entschuldigt, sagt Regierungsrätin Franziska Roth. Sie ziehe sich deshalb «auf keinen Fall» zurück. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Kommentare

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Die Welt in Bildern

Gross-Demo: Mit Schutzmaske und Schwimmbrille schützt sich ein Demonstrant vor einem Tränengas-Angriff der Polizei in Hong Kong am Sonntagabend. (21. Juli 2019)
(Bild: Getty Images / Ivan Abreu) Mehr...