Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Freuen wir uns an jeder Beziehung!»

Wählte in seinem offenen Brief ungewöhnlich liberale Worte zur Homosexualität: Bischof Markus Büchel. (2. Juni 2013)
Der Churer Bischof Vitus Huonder sorgte mit Aussagen gegen Schwule und Lesben für Wirbel: Huonder an der Schweizer Bischofskonferenz im Kloster Einsiedeln. (2. Juni 2013)
Hat nach den Aussagen Huonders viele Rückmeldungen erhalten: Markus Büchel. (27. November 2014)
1 / 3

Sexualität als «Geschenk Gottes»

«Unbequeme Passagen zitiert»