Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Die P 26, für immer im Bunker

Bequeme Kissen, Telefon und Aschenbecher: Arbeitsraum in einer Bunkeranlage der P 26 bei Gstaad (1990). Foto: Keystone
Die Todesanzeige in der NZZ vom 11. Juli 2016.