Zum Hauptinhalt springen

Für sie ist der starke Franken «eine sehr erfreuliche Geschichte»

Schweizer machen bis zu 20 Prozent der Kunden in Vorarlberg aus: Grenzübergang St. Margrethen. (Archivbild)

Vor allem Lebensmittel

80 Prozent Schweizer Gäste

Kehrseite der Medaille

SDA/kpn