Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Haben Sie eigentlich Latein gelernt, Herr Aebischer?»

Lehrer, Journalisten, Politiker: Matthias Aebischer (links) und Peter Keller streiten über den Fremdsprachenunterricht in der obligatorischen Schule.

In sieben Kantonen laufen Bestrebungen, die zweite Fremdsprache aus der Primarschule zu kippen. Sind diese Vorstösse oder Volksinitiativen erfolgreich, werden viele Deutschschweizer Primarschüler nur noch Englisch lernen. Wie beurteilen Sie diese Entwicklung?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin