Zum Hauptinhalt springen

Harmonie und Diskretion beim letzten Rendezvous

Staatssekretär Yves Rossier und EU-Chefdiplomat David O’Sullivan demonstrierten in Brüssel beim letzten Treffen zum geplanten Rahmenabkommen vor allem Harmonie.

David O’Sullivan (links) und Yves Rossier beim Treffen in Brüssel. Foto: Reuters
David O’Sullivan (links) und Yves Rossier beim Treffen in Brüssel. Foto: Reuters

Die Chemie stimmte, man war sich im Laufe der unzähligen Gesprächsrunden zum neuen Rahmenabkommen auch persönlich nähergekommen. Staatssekretär Yves Rossier und EU-Chefdiplomat David O’Sullivan demonstrierten gestern bei einem letzten Treffen in Brüssel noch einmal Harmonie und sprachen von «grossen Fortschritten». Doch zu den Details der neuen Grundlage für die bilateralen Beziehungen hielten sie sich auffällig bedeckt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.