Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Hausdurchsuchung bei Nationalrat Christoph Blocher

Ungebetene Gäste in Herrliberg: Christoph Blocher in seinem Haus. (11. August 2008)

Es gilt die Unschuldsvermutung

Bis zu drei Jahre Freiheitsstrafe

Immunitätskommission war nicht involviert

Mörgeli nimmt Blocher in Schutz