Zum Hauptinhalt springen

Helvetische Kleingeister

Hiesige Supporter eines EU-Austritts Grossbritanniens hoffen auf einen Denkzettel für Brüssel und Zugeständnisse für die Schweiz. Sie blenden aus, was auf dem Spiel steht.

Sie freuen sich, als stehe Weihnachten vor der Tür. Seit Wochen fiebern Schweizer EU-Gegner dem möglichen Austritt Grossbritanniens aus der Europäischen Union entgegen. Je stärker die Brexit-Befürworter in Umfragen zulegten, desto enthusiastischer die hiesigen Supporter. SVP-National­rat Lukas Reimann sieht den Brexit als «Riesenchance für die Schweiz», für FDP-Nationalrat Hans-Peter Portmann wäre er «ein Ausweg aus der bilateralen Sackgasse». Und selbst die frühere SP-Aussenministerin Micheline Calmy-Rey will in einem Brexit Vorteile für unser Land erkennen.

Man muss sie nicht mögen

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.