«Herr Darbellay, heisst eine Wahl Amherds, dass Sie nie Bundesrat werden?»

Im Hotel Bellevue in Bern trifft sich die Prominenz vor der Bundesratswahl. Ex-CVP-Chef Christophe Darbellay zeigt sich optimistisch.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Im Hotel Bellevue in Bern versammelt sich Prominenz aus Politik und Wirtschaft, um sich über die Bundesratswahl auszutauschen. Reporter Philipp Loser und Christoph Lenz berichteten live von der «Nacht der langen Messer» – und trafen dort unter anderem den ehemaligen CVP-Präsidenten Christophe Darbellay. Er rechnet Viola Amherd sehr gute Chancen zu.

(mch)

Erstellt: 05.12.2018, 07:24 Uhr

Artikel zum Thema

Das ist die Ausgangslage vor der Bundesratswahl

Die SP hat Stimmfreigabe zum CVP-Ticket beschlossen. FDP-Kandidatin Karin Keller-Sutter bleibt klare Favoritin. Mehr...

Die Redaktion auf Twitter

Stets informiert und aktuell. Folgen Sie uns auf dem Kurznachrichtendienst.

Blog

Kommentare

Paid Post

Studieren von zu Hause aus

Erstmals in der Schweiz lässt sich ein Bachelor virtuell absolvieren. Dieses Set-up erlaubt es den virtuell Teilnehmenden ohne Pendeln zu studieren.

Die Welt in Bildern

Kunst-Blumen: Zum Valentinstag schenkt Banksy der Stadt Bristol eine neues Werk. Das Blumen werfende Mädchen schmückt eine Wand im Stadtteil Barton Hill. (14. Februar 2020)
(Bild: Finnbarr Webster) Mehr...