Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich bleibe extrem vorsichtig»

Es läuft, und das erstaunlich gut. Man hat FDP-Parteipräsident Philipp Müller (rechts) nicht sehr viel zugetraut. Doch vorderhand scheint der Sinkflug des Freisinns zumindest gebremst.

«Viele haben gedacht, dass die Partei mit dem neuen Präsidenten Philipp Müller nur verlieren könne», sagt Politgeograf Michael Hermann heute dem «Tages-Anzeiger». Wie gross ist Ihre Genugtuung nach den Siegen in Bern und Zürich?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin