Zum Hauptinhalt springen

«Ich sage es jetzt einmal ganz brutal»

Peter Spuhler, Alt-SVP-Nationalrat und Eisenbahnbauer, über die Erbschaftssteuer und seine politischen Ambitionen.

«Natürlich wurde ich wieder angefragt, ob ich mich wieder aufstellen lasse»: Peter Spuhler im Bundeshaus. (Dezember 2014)
«Natürlich wurde ich wieder angefragt, ob ich mich wieder aufstellen lasse»: Peter Spuhler im Bundeshaus. (Dezember 2014)
Keystone

Wir treffen ihn am Flughafen Zürich, bevor er nach Berlin fliegt, wo seine Firma Stadler Rail eine Fabrik besitzt. Der Mann ist unter Zeitdruck, aber man merkt ihm das nicht an. Er hat in 27 Jahren aus einem kleinen Betrieb mit 18 Leuten ein Unternehmen mit 6500 Angestellten gemacht, davon rund die Hälfte in der Schweiz. Wir wollen wissen, was so ein Unternehmer zur Erbschaftssteuer sagt. Als das Interview beginnt, ist Spuhler voll konzentriert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.