Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Ich wünschte, wir hätten auch bald eine solche Röhre»

«Auf diesen Tunnel ist Bundesrat Leuenberger zu Recht stolz»: Michael Reiterer schaut in seinem Berner Büro durch die Röhre und hofft, dass die Arbeiten am Brenner baldmöglichst auch zum Erfolg führen.
Reiterer war schon dreimal im Gotthard-Basistunnel: Hier im Juli 2009 mit Bundesrat Moritz Leuenberger.
Alles bereit: Am nächsten Freitag ist es so weit, bei Sedrun GR werden die letzten Meter durchbrochen. Der längste Tunnel der Welt wird damit Realität.
1 / 3

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin