Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«IZRS-Sprecher Illi und Pornografie – das ist Doppelmoral»

Er wurde auch wegen Verstössen gegen das Waffengesetz verurteilt: Qaasim Illi 2013 an der Jahreskonferenz des Islamischen Zentralrats in Genf.

Qaasim Illi wurde wegen Pornografie, Rassendiskriminierung und Verstössen gegen das Waffengesetz verurteilt. Allerdings ist das über zehn Jahre her, der entsprechende Eintrag im Strafregister ist gelöscht. Warum haben Sie das trotzdem veröffentlicht?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin