Stichwort:: Architektur

News

Zürichs zweiter Bau der Basler Architekten Herzog & de Meuron

Gleich zwei Basler Architekturbüros gewinnen wichtige Wettbewerbe in Zürich. Mehr...

Überraschender Architekturimport aus Berlin

In der Villa Bellerive eröffnet ein neues Architekturzentrum für Zürich. Mehr...

Die düstere Seite des Zürcher Shop-Ville

Die SBB wollen die schummrige Landesmuseum-Passage unter dem HB heller machen – das ist schwieriger als gedacht. Mehr...

Vier neue Hochhäuser auf dem Hönggerberg

Die ETH will ihren Campus ausbauen, ohne mehr Fläche zu beanspruchen. Das heisst: in die Höhe wachsen. Mehr...

Licht im einst düsteren Gewölbe

Architekt David Chipperfield hat bei der Sanierung der Londoner Royal Academy den Gebäudekomplex neu zugänglich gemacht. Mehr...

Liveberichte

«Das ist unser Traum. Unsere Femme de Vals»

In Kloten trat Investor Remo Stoffel vor die Medien und präsentierte seinen Valser Hotelturm – mit 380 Metern das höchste Gebäude von Europa. Was für ein Auftritt! Mehr...

Interview

«Manche Mängel zeigen sich erst nach Jahrzehnten»

Interview Die Schweiz ist ein Brückenland, darunter gibt es auch Pionier-Bauten. ETH-Professor Stefan Holzer über deren Bauweise und Sicherheit. Mehr...

ETH-Statiker: «Brücke kann ohne Warnsignale einbrechen»

Interview Baustatiker Thomas Vogel über das Brückenunglück in Genua und ob ein solcher Einsturz auch in der Schweiz passieren könnte. Mehr...

«Es ist wie Tiefkühlpizza»

Interview David Chipperfield baut den Kunsthaus-Erweiterungsbau in Zürich. Visualisierungen mag der Brite nicht: Architektur bleibe ein Abenteuer. Mehr...

«Mich kann man nicht einfach kaufen»

Interview Peter Zumthor erweitert das Beyeler-Museum, plant in Los Angeles einen 600-Millionen-Bau und hat auch noch sein Atelier vergrössert. Mehr...

«Wiederaufbau war für mich Fälschung»

Interview Regula Lüscher bestimmt seit zehn Jahren mit, wie Berlin gebaut wird. Die Schweizerin erklärt, warum das schwieriger ist als in Zürich oder Hamburg. Mehr...

Hintergrund

Midcentury-Chic auf die englische Art

Sweet Home Parkett, Einbaumöbel und viel Tageslicht: Im Londoner Stadtteil Hampstead steht eine Ikone der Midcentury-Architektur. Zum Blog

Becken voller Bedeutungen

Ein Swimmingpool ist nicht nur Gefäss des Wassers, sondern vor allem der Emotionen und der Lebenslust. Eine Hommage auf den künstlichen Ozean. Mehr...

Gute Architektur ist wie guter Service

Befreite Räume, so lautet das Motto der Architekturbiennale in Venedig. So richtig versteht es niemand. Dafür halten sich die zwei Kuratorinnen an Handwerk und Geschichte. Mehr...

Wohnen im ausgehöhlten Stall

Tausende Ställe stehen in den Bergen leer. Darf man sie umnutzen? Ein Architekt schafft Fakten. Mehr...

Zürcher Stadtführer für Holzliebhaber

Ist der Baustoff Holz in der Stadt eine Rarität? Eine Auswahl von sehenswerten Bauten mit Holzfassaden gibt die Antwort. Mehr...

Meinung

Diese Architektur hat Manieren

Leitartikel Gute Bauwerke nehmen Rücksicht auf ihre Umgebung. Beim Zürcher Hochschulquartier gelingt dies – und mehr als das. Mehr...

Hoch hinaus und heiss umstritten

Einer der zwei Türme von Spreitenbach gehört zu den ersten Wolkenkratzern der Schweiz – und löste den ersten Hochhausstreit aus. Mehr...

Wohnen im Futtersilo

Kolumne Die Luzerner machen gerade Schlagzeilen mit einem Haus auf einem Kornspeicher. Da muss man aus Zürcher Sicht natürlich mitziehen. Mehr...

Die schönste Fensterfront der Stadt

Kolumne Dieses bemerkenswerte Zürcher Gebäude wird zurzeit aufwändig saniert – nicht für zahlungskräftige Bewohner, sondern für Trams. Mehr...

Die Schönheit der Kulisse

Leitartikel Der Zürcher Bahnhofplatz ist kein Ort für architektonische Experimente. Dafür gibts die Europaallee.  Mehr...

Service

Ein toskanischer Innenhof für Zürich

Am Montag eröffnet Bindella ein neues Restaurant in Zürich. Das Ornellaia ist so etwas wie ein letztes Projekt des Familienunternehmens. Mehr...

Die spektakulärsten Bauten der Nuller-Jahre

Von der «Swiss-Re-Gurke» zum «Vogelnest»: Wir präsentieren zehn Gebäude, die im ablaufenden Jahrzehnt für Staunen gesorgt haben. Mehr...

Das sind die höchsten Gebäude der Schweiz

Die Schweizer Städte befinden sich im Hochhaus-Rausch. Doch wird das geplante Roche-Gebäude tatsächlich das höchste im Land? Sehen Sie in unserer Bildstrecke, wo sich die Schweiz am meisten nach oben reckt. Mehr...

Bildstrecken


Ein Händchen für Touristen
Mit der neuen Goldenen Brücke ist Vietnam um eine Attraktion reicher.

Ein unverhofftes Bijoux
Dickbuch bei Hofstetten, zwischen Murg- und Tösstal gelegen, ist eine oberflächliche Gemeinde - was die Häuserfassaden betrifft.




Videos


Der Pool für Schwindelfreie
In diesem Luxuswohnblock in Texas können ...
Hier stürzt ein Hotel ein In Las Vegas wurden die letzten Gebäude des Riviera Hotel & Casino gesprengt. An ...
Erdogan baut riesige Moschee Die Camlica-Moschee in Istanbul ist ein Prestigeprojekt des türkischen Präsident ...

Zürichs zweiter Bau der Basler Architekten Herzog & de Meuron

Gleich zwei Basler Architekturbüros gewinnen wichtige Wettbewerbe in Zürich. Mehr...

Überraschender Architekturimport aus Berlin

In der Villa Bellerive eröffnet ein neues Architekturzentrum für Zürich. Mehr...

Die düstere Seite des Zürcher Shop-Ville

Die SBB wollen die schummrige Landesmuseum-Passage unter dem HB heller machen – das ist schwieriger als gedacht. Mehr...

Vier neue Hochhäuser auf dem Hönggerberg

Die ETH will ihren Campus ausbauen, ohne mehr Fläche zu beanspruchen. Das heisst: in die Höhe wachsen. Mehr...

Licht im einst düsteren Gewölbe

Architekt David Chipperfield hat bei der Sanierung der Londoner Royal Academy den Gebäudekomplex neu zugänglich gemacht. Mehr...

Er hat an der modernen Schweiz mitgebaut

Meilen Theo Hotz ist am Montag in seinem Wohnort Meilen gestorben. Der Architekt wurde 89 Jahre alt. Mehr...

Nah am Wasser gebaut

In Basel präsentiert eine fulminante Ausstellung, wie sich in Bangladesh westliche Moderne und die Tradition des Landes zu einer Baukunst verdichten, die auch Flutkatastrophen und Hitzeperioden trotzt. Mehr...

Zürcher Architekten überzeugen mit ultradünner Dämmung

Ein Pilotprojekt an der Zürcher Hohlstrasse beschert dem Architekturbüro von Dietrich Schwarz aus Zürich einen Energiepreis. Mehr...

Der versteckte Zürcher Calatrava

Wer wissen will, wie eines der ersten Werke des Stararchitekten aussieht, muss am Stadelhofen in die Höhe schauen. Mehr...

Hitlers Lieblingsarchitekt auf 900 Seiten entlarvt

Eine Biografie über den Architekten Albert Speer dekonstruiert ein für alle Mal jene Erzählungen, die noch lange nach Ende des Zweiten Weltkriegs kursierten. Mehr...

Zum Widerstand gegen Trump ins Washingtoner Protesthotel

Eine Minibar mit Tipps für Aktivisten, politische Installationen: Nur unweit des Trump-Hotels eröffnet in der US-Hauptstadt eine Art Protesthotel. Mehr...

Ist das der Eingang zur Unterwelt?

In Norwegen kann man schon bald den Fischen beim Essen zuschauen – und umgekehrt. 2019 soll das erste Unterwasser-Restaurant Europas eröffnet werden. Mehr...

Wo Zürich früher boxte und wo Lenin zum Polit-Treff auftauchte

Die Stadthalle beim Stauffacher hat eine bewegte Vergangenheit. Jetzt bekommt sei einen neuen Besitzer – und einen bekannten Mieter. Mehr...

Die Schweiz ist Architektur-Exportweltmeisterin

Eine Ausstellung in Basel erklärt die Erfolgsgeschichte vom Sichtbeton-Minimalismus der 90er-Jahre bis zur «Entwicklungshilfe» in Afrika. Mehr...

Der urbane Liebesblick

Bellevue Seit den 90er-Jahren fotografiert Andrea Helbling Häuser in der Stadt Zürich. Das Seltsame dabei: Das Grau in Grau verströmt auf ihren Bildern viel Charme. Mehr...

«Das ist unser Traum. Unsere Femme de Vals»

In Kloten trat Investor Remo Stoffel vor die Medien und präsentierte seinen Valser Hotelturm – mit 380 Metern das höchste Gebäude von Europa. Was für ein Auftritt! Mehr...

«Manche Mängel zeigen sich erst nach Jahrzehnten»

Interview Die Schweiz ist ein Brückenland, darunter gibt es auch Pionier-Bauten. ETH-Professor Stefan Holzer über deren Bauweise und Sicherheit. Mehr...

ETH-Statiker: «Brücke kann ohne Warnsignale einbrechen»

Interview Baustatiker Thomas Vogel über das Brückenunglück in Genua und ob ein solcher Einsturz auch in der Schweiz passieren könnte. Mehr...

«Es ist wie Tiefkühlpizza»

Interview David Chipperfield baut den Kunsthaus-Erweiterungsbau in Zürich. Visualisierungen mag der Brite nicht: Architektur bleibe ein Abenteuer. Mehr...

«Mich kann man nicht einfach kaufen»

Interview Peter Zumthor erweitert das Beyeler-Museum, plant in Los Angeles einen 600-Millionen-Bau und hat auch noch sein Atelier vergrössert. Mehr...

«Wiederaufbau war für mich Fälschung»

Interview Regula Lüscher bestimmt seit zehn Jahren mit, wie Berlin gebaut wird. Die Schweizerin erklärt, warum das schwieriger ist als in Zürich oder Hamburg. Mehr...

Das sind die besten Bauten von Zürich

Die Stadt zeichnet herausragende Bauprojekte der letzten fünf Jahre aus. Bei der Beurteilung der 160 Eingaben für den Preis wurde Jurypräsident Patrick Gmür zum Dompteur. Mehr...

«Der Trend geht zurück zu Wohnhochhäusern»

Serie Hochhäuser seien längst nicht nur für Manager geeignet, sagt Architekt Patrick Rinderknecht. Die Planung solcher Bauten sei aber sehr viel anspruchsvoller. Mehr...

«Wir brauchen zukunftsweisende Gesten»

Interview Der spanisch-schweizerische Architekt Santiago Calatrava hat auf dem Ground Zero in Manhattan einen Bahnhof gebaut. Mehr...

«Die Kalkbreite ermutigte uns zur Radikalität»

Interview Die Architektin Evelyn Enzmann hat den ungewöhnlichen Genossenschaftsbau an der Zollstrasse entworfen. Sie sagt, weshalb es über 100 Projekte gab und ihr Büro gewonnen hat. Mehr...

«Jedes Bauteil kann anders aussehen»

Interview ETH-Professor Matthias Kohler glaubt, dass die Digitalisierung zu einer neuen Baukultur führen wird. Er forscht an Robotern, die frei geformte Betonwände ermöglichen. Mehr...

«Die Therme war eine todgeweihte Braut»

Interview Remo Stoffel, der Besitzer der Valser Therme, äussert sich zu seinen Turmbau-Plänen. Und er weist den Vorwurf zurück, beim Kauf sei nicht alles rechtens gewesen. Mehr...

«Das ist reine Polemik»

Warum sorgt das Thema Verdichtung für so viel Streit? Architekt und Städtebauer Stefan Kurath erklärt. Mehr...

«Der Turm wurde im Windkanal getestet»

Utopische Pläne in Vals? Jetzt spricht der kalifornische Architekt des Projekts, Thom Mayne. Mehr...

«Das ist ein Schlag ins Gesicht»

Philip Ursprung, Professor für Kunst- und Architekturgeschichte an der ETH Zürich, hält die Idee, in Vals den höchsten Turm Europas zu bauen, für grotesk. Mehr...

«Es braucht die Kesselwirkung»

Wie muss ein modernes Fussballstadion gebaut sein? Und welches ist das tollste Stadion der Welt? Sportbau-Architekt Martin Wimmer im Interview. Mehr...

Midcentury-Chic auf die englische Art

Sweet Home Parkett, Einbaumöbel und viel Tageslicht: Im Londoner Stadtteil Hampstead steht eine Ikone der Midcentury-Architektur. Zum Blog

Becken voller Bedeutungen

Ein Swimmingpool ist nicht nur Gefäss des Wassers, sondern vor allem der Emotionen und der Lebenslust. Eine Hommage auf den künstlichen Ozean. Mehr...

Gute Architektur ist wie guter Service

Befreite Räume, so lautet das Motto der Architekturbiennale in Venedig. So richtig versteht es niemand. Dafür halten sich die zwei Kuratorinnen an Handwerk und Geschichte. Mehr...

Wohnen im ausgehöhlten Stall

Tausende Ställe stehen in den Bergen leer. Darf man sie umnutzen? Ein Architekt schafft Fakten. Mehr...

Zürcher Stadtführer für Holzliebhaber

Ist der Baustoff Holz in der Stadt eine Rarität? Eine Auswahl von sehenswerten Bauten mit Holzfassaden gibt die Antwort. Mehr...

Er war ein Grosser der Zürcher Architektur

Porträt Sihlcity, Feldpausch, Mülligen: Wo Theo Hotz baute, entstand Wuchtiges. Nun ist er gestorben. Ein Nachruf. Mehr...

Diese Villa verdanken wir den Sowjets

Kolumne Zwei Männer, zwei Karrieren, der Ostblock, Wodka, Nazis: In diesem Haus in Küsnacht kommt einiges zusammen. Mehr...

Das Zürcher Design-Hühnerhaus

Bellevue Man könnte denken, mit einem Stall sei für einen Architekten wenig zu gewinnen. Falsch gedacht. Mehr...

«Als junges Architekturbüro hat man eine gewisse Narrenfreiheit»

Der Berner Architekt Armon Semadeni blickt mit 38 Jahren schon auf eine steile Karriere zurück. In Zürich hat er die Kronenwiese überbaut, jetzt plant er zwei Hochhäuser und eine Hochschule. Mehr...

Als Städte noch etwas Neues waren

Der emeritierte ETH-Professor Vittorio Magnago Lampugnani erzählt von der grossen Zeit der Stadtbaukunst. Und von der Neuerfindung der Städte zwischen dem 15. und 19. Jahrhundert. Mehr...

Der unterschätzte Baustoff

Anders als Sand und Kies ist Aushubmaterial im Überfluss vorhanden. ETH-Forscher suchen nach Lösungen, um den ökologisch sinnvolleren Lehmbau zu fördern. Mehr...

Gestatten, ich heisse Züri-Modular

Heute nimmt die Stadt zwei neue Schulhäuser in Betrieb, die gleich aussehen: Was hat es auf sich mit unserem Schulpavillon? Mehr...

Wohnen auf zehn Quadratmetern

Wie kann man aus wenig Wohnraum mehr machen? In München, Wien und Berlin wird an Lösungen getüftelt. Mehr...

Der Durchbruch

In London wurde das Victoria and Albert Museum auf spektakuläre Weise erweitert. Ein Rundgang mit der Architektin Amanda Levete durch den viktorianischen Prachtbau. Mehr...

Diese Architektur will ein Ereignis sein

Der Architekt Rem Koolhaas hat hierzulande nur ein einziges Gebäude realisiert. Doch nun erobern seine Schüler die Schweiz: Den Anfang macht Bjarke Ingels mit dem Transitlager in Basel. Mehr...

Diese Architektur hat Manieren

Leitartikel Gute Bauwerke nehmen Rücksicht auf ihre Umgebung. Beim Zürcher Hochschulquartier gelingt dies – und mehr als das. Mehr...

Hoch hinaus und heiss umstritten

Einer der zwei Türme von Spreitenbach gehört zu den ersten Wolkenkratzern der Schweiz – und löste den ersten Hochhausstreit aus. Mehr...

Wohnen im Futtersilo

Kolumne Die Luzerner machen gerade Schlagzeilen mit einem Haus auf einem Kornspeicher. Da muss man aus Zürcher Sicht natürlich mitziehen. Mehr...

Die schönste Fensterfront der Stadt

Kolumne Dieses bemerkenswerte Zürcher Gebäude wird zurzeit aufwändig saniert – nicht für zahlungskräftige Bewohner, sondern für Trams. Mehr...

Die Schönheit der Kulisse

Leitartikel Der Zürcher Bahnhofplatz ist kein Ort für architektonische Experimente. Dafür gibts die Europaallee.  Mehr...

Bitte mehr Backstein

Kolumne Davon könnte Zürich-West etwas lernen: In Winterthur hat ein privater Bauherr einen Neubau freiwillig stark ans alte Industriequartier angepasst. Mehr...

Vorsicht, Bank!

Bellevue Sitzbänke gelten als Ort der Entspannung. Doch wer sich setzt, gerät in ihren Bann. Mehr...

Einst verhasst, heute begehrt

Analyse Nicht Hochhäuser schaffen die dichtesten Städte, es sind die Blockrandüberbauungen aus dem 19. Jahrhundert. Mehr...

Gegen die Hochhaus-Pärklein-Manie

Analyse Wohntürme sorgen für Dichte. Aber sie halten die Menschen auf Distanz. Für eine Stadt der Begegnungen braucht es Blockrandbauten. Mehr...

Schreien statt flüstern

Dass die alten Griechen Theater bauten, in denen man jeden Ton vernehmen konnte: Es klingt super, es ist falsch. Mehr...

Ein gebrochenes Zürcher Versprechen

Die Sehnsucht nach der Metropole in Zürich wird nie eingelöst: Zum Glück. Mehr...

Zürich braucht kein Wahrzeichen

Analyse In der Limmatstadt ist die Umgebung so wichtig wie der Neubau. Darum haben wir keine Elbphilharmonie. Eine Replik. Mehr...

Unbefleckte Aussicht

Analyse Das Manifesta-Floss sollte Fans eines Seerestaurants beunruhigen. Mehr...

Das Landesmassiv

Analyse Die Architekten Christ & Gantenbein ergänzen das Landesmuseum mit einem verspielten und wuchtigen Betonfalter. Er beweist den Mut der Schweiz. Mehr...

Die Kunst liegt im Untergrund

Die Erweiterung des Bündner Kunstmuseums greift Prinzipien der Villa Planta in Chur auf. Die meisten neuen Räume liegen unterirdisch. Mehr...

Ein toskanischer Innenhof für Zürich

Am Montag eröffnet Bindella ein neues Restaurant in Zürich. Das Ornellaia ist so etwas wie ein letztes Projekt des Familienunternehmens. Mehr...

Die spektakulärsten Bauten der Nuller-Jahre

Von der «Swiss-Re-Gurke» zum «Vogelnest»: Wir präsentieren zehn Gebäude, die im ablaufenden Jahrzehnt für Staunen gesorgt haben. Mehr...

Das sind die höchsten Gebäude der Schweiz

Die Schweizer Städte befinden sich im Hochhaus-Rausch. Doch wird das geplante Roche-Gebäude tatsächlich das höchste im Land? Sehen Sie in unserer Bildstrecke, wo sich die Schweiz am meisten nach oben reckt. Mehr...

Ein Händchen für Touristen
Mit der neuen Goldenen Brücke ist Vietnam um eine Attraktion reicher.

Ein unverhofftes Bijoux
Dickbuch bei Hofstetten, zwischen Murg- und Tösstal gelegen, ist eine oberflächliche Gemeinde - was die Häuserfassaden betrifft.


Boxkämpfe, Garage, Schweiz Tourismus
Die Stadthalle am Stauffacher war der Vorgänger des Hallenstadions und wurde nach dem Krieg eine Garage. Jetzt wird sie zum Hauptsitz von Schweiz Tourismus.

Farbenfrohe Fantasie-Villen
Ein Architekt bringt Fiktion und Realität zusammen.


Die neue Mitte Meilens
Der Dorfplatz von Meilen hat uns gefallen, doch weshalb heisst der Brunnen mit den drei Marmorkugeln Fischlibrunnen

Heitere Bauten
Im Zürcher Le-Corbusier-Haus sind Fotografien und Modelle von Pavillonbauten ausgestellt. Viele zeugen von der Leichtigkeit des Seins.


Diese Gebäude sind alles andere als gewöhnlich
Bei diesen ausgefallenen Bauwerken muss man zweimal hinschauen.

Dieses beeindruckende Bauwerk steht in Nidwalden
Zum 200. Firmenjubiläum der Glasi Hergiswil baut der Glashersteller einen 20 Meter hohes Denkmal.


Dubai richtet gross an
Im Wüstenstaat findet die Expo 2020 statt.

Neuer Wolkenkratzer von 555 Meter Höhe
Zur Eröffnung des Lotte World Tower in Seoul gab es ein elfminütiges Feuerwerk.


Der Pool für Schwindelfreie
In diesem Luxuswohnblock in Texas können ...
Hier stürzt ein Hotel ein In Las Vegas wurden die letzten Gebäude des Riviera Hotel & Casino gesprengt. An ...
Erdogan baut riesige Moschee Die Camlica-Moschee in Istanbul ist ein Prestigeprojekt des türkischen Präsident ...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Paid Post

Ganz einfach fit für Onlinebanking

Mit E-Finance haben Sie jederzeit und überall Zugang zu Kontobewegungen und allen weiteren Onlinebanking-Funktionen.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.