Stichwort:: Drogenpolitik

News

«Das ist ein Wunder. Ich könnte weinen»

Interview Bernie hat in den 90er-Jahren auf dem Platzspitz Crack konsumiert. 30 Jahre war er süchtig. Jetzt kehrt er in den Park zurück. Mehr...

Das Milliarden-Business mit den Kiffern

In Zürich treffen sich derzeit Cannabis-Händler aus der ganzen Welt. Mittendrin: die Zürcher Firma Cannaflora. Mehr...

«Hallo, seid vorsichtig!» – K.-o.-Tropfen schrecken Politiker auf

Die Signale aus Basel sind alarmierend: Attacken mit K.-o.-Tropfen nehmen zu. Die Zürcher Grünen werden nun politisch aktiv. Mehr...

Polizei prüft Hintergründe von Luzi Stamms Drogenkauf

Die Berner Polizei hat die Substanz getestet, die ihr der SVP-Politiker übergab. Dieser will die Politik aufrütteln. Mehr...

Marihuana-Schmuggler drohen zwölf Jahre Haft

Ein Schweizer, der Marihuana im grossen Stil in die Schweiz geschmuggelt und Hanf-Indoor-Anlagen betrieben haben soll, steht vor dem Bezirksgericht Zürich. Mehr...

Interview

«Die Jungen wollen jetzt auch Narco werden»

Interview Die mexikanische Journalistin Ana Lilia Pérez über die Gefahr von Netflix-Serien und gestohlenen Treibstoff. Mehr...

«Durch Drogenhandel verdient man mit sehr wenig Arbeit sehr viel Geld»

Interview Experte Elmar Habermeyer hält den materiellen Anreiz für zentral – aber nicht nur. Mehr...

«Eine Sucht zu überwinden, hat etwas Heroisches»

Interview Der Neurowissenschaftler Marc Lewis erklärt, warum Sucht keine Krankheit ist und was es braucht, um davon loszukommen. Mehr...

«Der Staat macht sich so zum Drogendealer»

Interview Die Cannabis-Legalisierung wird wieder salonfähig. Leider, findet Andrea Geissbühler, eine der vehementesten Liberalisierungsgegnerinnen in der Schweiz. Mehr...

«Wenn ich Heroin nehme, ist das wie ein erotischer Akt»

Interview Martin Keller nimmt seit 28 Jahren Heroin. In dieser Zeit war er keinen Tag nüchtern. Wie sein Alltag mit der Droge aussieht und weshalb ein Ausstieg aus der Sucht für ihn keine Option mehr ist. Mehr...

Hintergrund

Eine fortschrittliche Drogenpolitik ist ganz im Sinne von Kofi Annan

Gastbeitrag Der verstorbene UNO-Generalsekretär hat sich für eine Drogenpolitik eingesetzt, die Konsumenten entkriminalisiert und ihnen Zugang zu Medikamenten verschafft. Seine Arbeit wird fortgesetzt. Mehr...

Lausannes Probleme mit den Strassendealern

Die Hauptstadt des Kantons Waadt liegt mit ihrer Drogenpolitik Jahrzehnte hinter jener in Zürich und Bern zurück. Mehr...

Der «Pablo Escobar des Balkans» lässt sich freiwillig einsperren

Porträt Klement Balili gilt als einer der berüchtigsten Drogenbarone Albaniens. Jetzt hat er sich der Polizei gestellt – mit einer theatralischen Geste. Mehr...

«Ich werde an Heroin sterben»

Angefangen hat er vor 20 Jahren, um «vom Ecstasy runterzukommen». Heute muss Daniel Müller drei Mal täglich ins Fixerstübli. Wie geht es ihm dabei? Mehr...

Pablo Escobars Fluch

Kolumbianer versuchen verzweifelt, das Kokain- und Escobar-Klischee loszuwerden. Dann kommt die nächste Drogenschwemme. Mehr...

Meinung

Mit noch mehr Militär in den Drogenkrieg

Analyse Heute wird Andrés Manuel López Obrador mexikanischer Präsident. Sein wichtigstes Wahlversprechen wird er brechen. Mehr...

Mehr Drogenkompetenz

Kommentar Der Mensch hat sich immer berauscht. Statt Drogen zu verbieten, sollte man akzeptieren und aufklären. Mehr...

Eine verpasste Chance

Kommentar Die Uni Bern darf eine geplante Studie zum regulierten Verkauf von Cannabis nicht durchführen. Mehr...

Die Hanf-Legalisierung ist überfällig

Analyse Vom geplanten Pilotversuch würden vor allem die Lungen der Langzeit-Konsumenten profitieren. Mehr...

Ein bisschen Heimatschutz

Analyse Soll die Stadt Zürich die «Gammelhäuser» im Kreis 4 kaufen? Unbedingt. Mehr...

Bildstrecken


Drogenbaron Guzmáns geplante Flucht
Durch die Badewanne in die Freiheit - so sah Guzmáns Fluchtplan im Falle einer Verhaftung aus. Doch die mexikanischen Marineinfanteristen waren schneller.

Wie Drogenabhängige ihre Kinder behalten können
Der Verein Die Alternative hilft Drogenabhängigen und ihren Kindern. In einer mehrjährigen Therapie lernen süchtige Eltern den Weg zurück ins normale ...




Videos


Die Schliessung des «Needle Parks»
Am 5. Februar 1992 räumte die Stadt Zürich ...
«Drogen sollte man legalisieren» Wagner Moura spielt in der Serie «Narcos» den Drogenboss Pablo Escobar.
In Oregon ist das Kiffen jetzt legal Hunterte feierten in Portland die Freigabe des Marihuana-Konsums im US-Bundesstaat.

«Das ist ein Wunder. Ich könnte weinen»

Interview Bernie hat in den 90er-Jahren auf dem Platzspitz Crack konsumiert. 30 Jahre war er süchtig. Jetzt kehrt er in den Park zurück. Mehr...

Das Milliarden-Business mit den Kiffern

In Zürich treffen sich derzeit Cannabis-Händler aus der ganzen Welt. Mittendrin: die Zürcher Firma Cannaflora. Mehr...

«Hallo, seid vorsichtig!» – K.-o.-Tropfen schrecken Politiker auf

Die Signale aus Basel sind alarmierend: Attacken mit K.-o.-Tropfen nehmen zu. Die Zürcher Grünen werden nun politisch aktiv. Mehr...

Polizei prüft Hintergründe von Luzi Stamms Drogenkauf

Die Berner Polizei hat die Substanz getestet, die ihr der SVP-Politiker übergab. Dieser will die Politik aufrütteln. Mehr...

Marihuana-Schmuggler drohen zwölf Jahre Haft

Ein Schweizer, der Marihuana im grossen Stil in die Schweiz geschmuggelt und Hanf-Indoor-Anlagen betrieben haben soll, steht vor dem Bezirksgericht Zürich. Mehr...

Nationalrat unterstützt Cannabis-Experiment

Kehrtwende: Die regulierte Abgabe von Cannabis soll erlaubt werden. Noch im Juni hatte der Rat eine gleichlautende Motion knapp abgelehnt. Mehr...

Duterte lässt illegale Luxusautos zerstören – Hummer für die Polizei

Video Der philippinische Präsident hat erneut öffentlichkeitswirksam schwere Baufahrzeuge über beschlagnahmte Sportwagen und Motorräder rollen lassen. Mehr...

Cannabis-Besitz für Junge: Justiz ist sich völlig uneinig

Dürfen Jugendliche eine geringe Menge Cannabis zum Eigenkonsum besitzen? Ja, sagt das Zürcher Obergericht. Nein, sagt die Jugendanwaltschaft. Mehr...

Appenzeller Firma importiert tonnenweise Drogen-Rohstoff

SonntagsZeitung Breaking Bad in der Schweiz: Drogen werden neuerdings hier hergestellt und nicht nur geschmuggelt. Mehr...

Drahtzieher von Kokain-Schmuggel verhaftet

Ein 49-jähriger Russe ist in Berlin im Zusammenhang mit dem 400-Kilogramm-Fund in der russischen Botschaft von Buenos Aires festgenommen worden. Mehr...

Die Anti-CBD-Allianz wird breiter

Dem legalen CBD-Hanf soll der Garaus gemacht werden. In Bundesbern formiert sich eine Allianz gegen das nicht strafbare Gras. Mehr...

Cannabis-Schnelltests sind erfolgreich

Die Zürcher Polizeien werten die Versuchsphase positiv und führen die Tests definitiv ein. Mehr...

Bund stoppt Berner Cannabis-Versuch

Die Uni Bern kann ihre geplante Studie zum legalen Verkauf von Cannabis nicht durchführen, obwohl das Bundesamt für Gesundheit grundsätzlich dafür wäre. Mehr...

20-mal mehr Kaudrogen sichergestellt

Zürcher Kantonspolizei und Zoll sind erstaunt ob der grossen Menge an beschlagnahmtem Kath. Mehr...

Stadträtin Nielsen will neuen Umgang mit Koks

Die Gesundheitsvorsteherin wünscht sich mehr Bewegung in der «behäbigen» Drogenpolitik und fordert für Kokain eine ähnliche Lösung wie beim Heroin. Mehr...

«Die Jungen wollen jetzt auch Narco werden»

Interview Die mexikanische Journalistin Ana Lilia Pérez über die Gefahr von Netflix-Serien und gestohlenen Treibstoff. Mehr...

«Durch Drogenhandel verdient man mit sehr wenig Arbeit sehr viel Geld»

Interview Experte Elmar Habermeyer hält den materiellen Anreiz für zentral – aber nicht nur. Mehr...

«Eine Sucht zu überwinden, hat etwas Heroisches»

Interview Der Neurowissenschaftler Marc Lewis erklärt, warum Sucht keine Krankheit ist und was es braucht, um davon loszukommen. Mehr...

«Der Staat macht sich so zum Drogendealer»

Interview Die Cannabis-Legalisierung wird wieder salonfähig. Leider, findet Andrea Geissbühler, eine der vehementesten Liberalisierungsgegnerinnen in der Schweiz. Mehr...

«Wenn ich Heroin nehme, ist das wie ein erotischer Akt»

Interview Martin Keller nimmt seit 28 Jahren Heroin. In dieser Zeit war er keinen Tag nüchtern. Wie sein Alltag mit der Droge aussieht und weshalb ein Ausstieg aus der Sucht für ihn keine Option mehr ist. Mehr...

«Viele haben Angst, dass ihre Daten an die Polizei weitergegeben werden»

Cannabisabgabe in Zürich: Warum Fachleute glauben, dass sich Konsumenten trotz möglicher Konsequenzen dafür registrieren lassen, und warum die Stadt dann nicht zum Mekka für ausländische Kiffer wird, erklärt Suchtfachmann Oliver Berg. Mehr...

«Peña Nieto hat keine zündende Idee, um den Drogenkrieg zu beenden»

Seine Partei hatte mit der Drogenmafia ein Stillhalteabkommen. Nun muss Enrique Peña Nieto gegen die Drogenbosse vorgehen. Ob er es kann, sagt Tagesanzeiger.ch/Newsnet-Lateinamerika-Korrespondent Sandro Benini. Mehr...

«Es wird mehr Kokain konsumiert, als wir uns vorstellen»

Heute wird die Suchtpräventionsstelle der Stadt Zürich 25-jährig. In dieser Zeit wurde im Kampf gegen Drogenelend viel erreicht – aber süchtig ist die Gesellschaft mehr denn je, sagt Suchtexperte Toni Berthel. Mehr...

Hanfbauer Rappaz spricht über das Sterben

Die Flamme seines Lebens sei langsam am Erlöschen, sagt der umstrittene Walliser Hanfaktivist Bernard Rappaz. Dennoch denkt er nicht daran, seinen Hungerstreik abzubrechen. Mit einem Bein stehe er bereits im Grab. Mehr...

«Es ist ein kleines Wunder passiert»

Das Drogenelend auf dem Platzspitz erschütterte vor 20 Jahren die ganze Welt. Aus dem Schrecklichen habe die Politik aber etwas Gutes geschaffen, findet Mediziner Peter J. Grob, der ein Buch über den «Needlepark» geschrieben hat. Mehr...

Eine fortschrittliche Drogenpolitik ist ganz im Sinne von Kofi Annan

Gastbeitrag Der verstorbene UNO-Generalsekretär hat sich für eine Drogenpolitik eingesetzt, die Konsumenten entkriminalisiert und ihnen Zugang zu Medikamenten verschafft. Seine Arbeit wird fortgesetzt. Mehr...

Lausannes Probleme mit den Strassendealern

Die Hauptstadt des Kantons Waadt liegt mit ihrer Drogenpolitik Jahrzehnte hinter jener in Zürich und Bern zurück. Mehr...

Der «Pablo Escobar des Balkans» lässt sich freiwillig einsperren

Porträt Klement Balili gilt als einer der berüchtigsten Drogenbarone Albaniens. Jetzt hat er sich der Polizei gestellt – mit einer theatralischen Geste. Mehr...

«Ich werde an Heroin sterben»

Angefangen hat er vor 20 Jahren, um «vom Ecstasy runterzukommen». Heute muss Daniel Müller drei Mal täglich ins Fixerstübli. Wie geht es ihm dabei? Mehr...

Pablo Escobars Fluch

Kolumbianer versuchen verzweifelt, das Kokain- und Escobar-Klischee loszuwerden. Dann kommt die nächste Drogenschwemme. Mehr...

Drogenkrieg im europäischen Narko-Staat

In Holland ist eine Debatte darum entbrannt, was man gegen den wachsenden Einfluss von Drogenhändlern und Kriminellen tun soll. Mehr...

Kultur in der Kokakrise Kolumbiens

Reportage In Kolumbien wird so viel Koka angebaut wie nie zuvor. Die meisten Pflanzungen finden sich in Tumaco. Und mittendrin steht ein Museum. Mehr...

Rette mich!

Reportage In den USA gibt es so viele drogensüchtige Väter und Mütter wie nie zuvor. Für ihre Kinder ist so ein Leben die Hölle. Aber es gibt auch Hoffnung im Elend. Über eine erstaunliche Familie. Mehr...

Das müssen Zürcher Kiffer jetzt wissen

Ein neues Bundesgerichtsurteil hat in den Städten Zürich und Winterthur die Cannabis-Praxis umgekrempelt. 7 Fragen, 7 Antworten. Mehr...

Drogenkrieg erreicht paradiesische Touristenhochburg

Während eine neue Schmuggelroute den Terror der mexikanischen Drogenkartelle an idyllische Sandstrände verlagert, fehlt es dem Militär an neuen Strategien. Mehr...

Kinder als Dealer auf dem Pausenplatz

In einer Sekundarschule im baslerischen Gelterkinden flog ein 12-jähriger Dealer auf. Ein Einzelfall? Was Experten dazu sagen. Mehr...

Die Kriegsgewinnler in der Drogenküche

SonntagsZeitung Unter dem Einfluss von Captagon werden Geschäfte gemacht und Menschen getötet. Besuch beim Grossdealer. Mehr...

Die Reue eines Killers

Porträt Arturo Lascañas hat zwischen 100 und 200 Menschen getötet. Als Polizist hatte er an den Krieg gegen die Drogen geglaubt. Jetzt will er den philippinischen Präsidenten stoppen. Mehr...

Eine Mini-Dosis LSD zur Arbeit

Im Silicon Valley erhofft man sich von kleinen Mengen LSD mehr Kreativität. Auch in der Schweiz setzen einige die Hippiedroge im Arbeitsalltag schon gezielt ein. Mehr...

Der Anbau von Cannabis wird zum grossen Geschäft

Die USA erleben beim Hanf eine Liberalisierungswelle und entwickeln sich zum grössten legalen Markt der Welt. Mehr...

Mit noch mehr Militär in den Drogenkrieg

Analyse Heute wird Andrés Manuel López Obrador mexikanischer Präsident. Sein wichtigstes Wahlversprechen wird er brechen. Mehr...

Mehr Drogenkompetenz

Kommentar Der Mensch hat sich immer berauscht. Statt Drogen zu verbieten, sollte man akzeptieren und aufklären. Mehr...

Eine verpasste Chance

Kommentar Die Uni Bern darf eine geplante Studie zum regulierten Verkauf von Cannabis nicht durchführen. Mehr...

Die Hanf-Legalisierung ist überfällig

Analyse Vom geplanten Pilotversuch würden vor allem die Lungen der Langzeit-Konsumenten profitieren. Mehr...

Ein bisschen Heimatschutz

Analyse Soll die Stadt Zürich die «Gammelhäuser» im Kreis 4 kaufen? Unbedingt. Mehr...

Junge Kiffer sind nicht wie Junkies

Analyse Die Stadt Zürich will Minderjährigen Cannabis abgeben, wenn sie sich einer Behandlung unterziehen. Das ist ethisch bedenklich. Mehr...

Hasch vom Staat killt Kifferspass

Kommentar Mit einer kontrollierten Cannabisabgabe an Teenager droht die totale Ernüchterung. Mehr...

Verkokste Verhältnisse

Analyse Präsidentschaftskandidat Jeb Bush macht seine einst drogenabhängige Tochter zum Thema. Mehr...

Keine Macht der Angst vor Drogen

Analyse Die Eidgenössische Kommission für Drogenfragen bekräftigt erneut, dass Drogen legalisiert und besser reguliert werden sollten. Mehr...

Solchen Unsinn glaubt keiner mehr

Analyse Bei der Drogenbehörde der UNO macht man sich Gedanken über eine Liberalisierung. Das ist bemerkenswert. Denn was man dort über Drogen denkt, diktiert Amerika. Mehr...

High times in the USA

Analyse Warum die Vereinigten Staaten den Haschischkonsum legalisieren werden. Mehr...

Nachhaltige Nachwirkungen

Analyse Platzspitz: Die Drogenerfahrungen haben die Stadt Zürich geprägt. Mehr...

Rauschware vom Bergbauern

Analyse Hanf: Geraucht wird er sowieso, warum nicht legal daran verdienen? Nüchternes Plädoyer für die Legalisierung von Cannabis. Mehr...

Keine Macht der Schnapsidee

«Bei schulischen Drogentests ergeben sich Datenschutz- und Schummelprobleme.» Mehr...

Drogenbaron Guzmáns geplante Flucht
Durch die Badewanne in die Freiheit - so sah Guzmáns Fluchtplan im Falle einer Verhaftung aus. Doch die mexikanischen Marineinfanteristen waren schneller.

Wie Drogenabhängige ihre Kinder behalten können
Der Verein Die Alternative hilft Drogenabhängigen und ihren Kindern. In einer mehrjährigen Therapie lernen süchtige Eltern den Weg zurück ins normale ...


Wenn Junkies Rentner werden
Im Altersheim für Junkies dürfen Langzeitabhängige bis zum Tode leben. Für Personal und Bewohner ist dies nicht immer einfach.

Die Schliessung des «Needle Parks»
Am 5. Februar 1992 räumte die Stadt Zürich ...
«Drogen sollte man legalisieren» Wagner Moura spielt in der Serie «Narcos» den Drogenboss Pablo Escobar.
In Oregon ist das Kiffen jetzt legal Hunterte feierten in Portland die Freigabe des Marihuana-Konsums im US-Bundesstaat.

Stichworte

Autoren

Schweiz

Paid Post

Die Schweiz zum halben Preis entdecken

Exklusiv und nur für kurze Zeit: Mobility-Testabo für 43 Franken inkl. gratis Hotelcard!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!