Stichwort:: Gleichstellung

News

Bademeisterin, als Schlampe beschimpft und bedroht

Weibliches Badi-Personal hat besonders mit schwierigen Gästen zu kämpfen – aus dem Balkan und dem arabischen Raum, aber nicht nur. Mehr...

SBB führen Teilzeit auf Probe ein

Kurz nach dem Frauenstreik reagiert die SBB mit ersten Massnahmen. Mehr...

Wer am frauenfreundlichsten abstimmt

Eine Rangliste zeigt, welche Parlamentarierinnen und Parteien sich am stärksten für die Gleichstellung einsetzen – und wo die Linke Frauenförderung verhindert. Mehr...

Jetzt sind die Städte dran

Nach der nationalen Debatte kämpfen Politikerinnen und Politiker lokal für Forderungen des Frauenstreiks. Mehr...

Nach dem Frauenstreik kommt jetzt die Frauen-Volksinitiative

Die SP will das Frauenstreik-Momentum mit einer Vorlage zur Lohngleichheit nutzen – und lässt online über weitere Themen abstimmen. Mehr...

Interview

«Eine Mutter gilt als Hexe, wenn sie 80 Prozent arbeitet»

Interview Vier, zwei oder gar keine Woche Vaterschaftsurlaub? Drei Politiker im Streitgespräch. Mehr...

«Dass Frauen Angst haben, Anzeige zu erstatten, darf nicht sein»

Interview Überraschend setzt sich Valentin Landmann, SVP-Vertreter und Rechtsanwalt, für den Frauenstreik ein. Weshalb? Mehr...

«Grausam, wie wir die Väter in der Schweiz behandeln»

Interview Die Musikerin Sophie Hunger sieht im Frauenstreiktag ein wirksames Druckmittel. Gerade von den politischen Parteien fordert sie mehr Engagement. Mehr...

«Mein Lieblingsroboter ist mein digitaler Psychotherapeut»

Interview Technik-Philosophin Aleksandra Przegalinska über die Chancen, die künstliche Intelligenz eröffnet – und wie smarte Maschinen uns alle jetzt schon verändern. Mehr...

«Das Signal für die Frauen ist verheerend»

Interview Das Schweizer Steuersystem begünstige, dass Frauen nach der Heirat nicht mehr arbeiten, sagt Unternehmerin Carolina Müller-Möhl. Mehr...

Hintergrund

«Sagt Katar ab und bezahlt die Frauen»

Die erfolgreichen US-Fussballerinnen symbolisieren den politischen Aufbruch der Amerikanerinnen. Und sie stehen für weitere Forderungen. Mehr...

Kind der Siebziger und Frau der Zukunft

Porträt Die IBM-Managerin Angelika Steinacker ärgert sich darüber, dass sich die Gesellschaft rückwärts bewegt. Mehr...

Streiken sie heute wieder?

Porträt Das Bild von den beiden Frauen am Frauenstreik blieb der Fotografin im Gedächtnis. Jetzt gab es ein Wiedersehen. Mehr...

Als die Frauen 1991 nicht mehr wollten ...

Erinnerungen an sich als Frauenförderer brüstende Chefs, Autofahrerinnen in Not und wütende Gäste. Mehr...

In den Medien kommen Frauen nur auf ein Viertel der Nennungen

Männer in der Öffentlichkeit, Frauen am Herd? In den Zeitungen wird viel häufiger über Männer als über Frauen berichtet, wie eine Auszählung der Artikel unter anderem dieser Zeitung zeigt. Mehr...

Meinung

Mehr als ein mächtiges Signal

Kommentar Was es braucht, damit Proteste langfristige Wirkung erzielen. Mehr...

Wir sind gekommen, um zu bleiben

Kolumne Die persönliche Geschichte, die Tamara Funiciello vor über 40'000 Frauen auf dem Bundesplatz am Frauenstreik vom 14. Juni erzählte. Mehr...

«Sie könnten etwas bewegen, Frau Keller-Sutter»

Kolumne Bundesrätin Karin Keller-Suter schrieb dem Frauenstreik keine grosse Wirkung zu. Zu Unrecht. Mehr...

Warum die Frauen im Bundesrat so viel besser sind

Kommentar Die neuen Bundesrätinnen Karin Keller-Sutter und Viola Amherd trumpfen auf – und lassen ihre männlichen Kollegen noch älter aussehen. Mehr...

Lohnungleichheit startet lange vor der Mutterschaft

Gastbeitrag Konservative Kreise sehen den Grund für die Lohndifferenzen als eine Folge der Rollenverteilung im Haushalt. Doch dieser Ansatz ist zu einfach. Mehr...

Service

In welchen Firmen Frauen im Verwaltungsrat sitzen

SonntagsZeitung Eine Analyse zeigt: Der Frauenanteil in den Verwaltungsräten der grössten Schweizer Unternehmen hat nur leicht zugenommen. Mehr...

Bildstrecken


So viel weniger verdienen Schauspielerinnen
Die Top 10 der Jahresgehälter zeigen eklatante Unterschiede zwischen Mann und Frau.


Bademeisterin, als Schlampe beschimpft und bedroht

Weibliches Badi-Personal hat besonders mit schwierigen Gästen zu kämpfen – aus dem Balkan und dem arabischen Raum, aber nicht nur. Mehr...

SBB führen Teilzeit auf Probe ein

Kurz nach dem Frauenstreik reagiert die SBB mit ersten Massnahmen. Mehr...

Wer am frauenfreundlichsten abstimmt

Eine Rangliste zeigt, welche Parlamentarierinnen und Parteien sich am stärksten für die Gleichstellung einsetzen – und wo die Linke Frauenförderung verhindert. Mehr...

Jetzt sind die Städte dran

Nach der nationalen Debatte kämpfen Politikerinnen und Politiker lokal für Forderungen des Frauenstreiks. Mehr...

Nach dem Frauenstreik kommt jetzt die Frauen-Volksinitiative

Die SP will das Frauenstreik-Momentum mit einer Vorlage zur Lohngleichheit nutzen – und lässt online über weitere Themen abstimmen. Mehr...

Der Frauenstreik hat erste politische Folgen

In der Zürcher Justizdirektion landen Bewerbungsdossiers neu ohne Foto und Geschlecht auf den Tischen der Chefinnen und Chefs. Mehr...

Frauenstreik an Schulen: Die Männer sollen übernehmen

Die Lehrerinnen sollen streiken, fordert eine Gewerkschaft. Sie sollen dafür freinehmen, antwortet Bildungsdirektorin Silvia Steiner. Klar ist nur eines. Mehr...

Das ganze Spektrum

Stockfotos der grossen Bildagenturen zementieren Geschlechterklischees. Nun gibts eine Alternative. Mehr...

Erstmals regiert eine schwarze Frau Chicago

Die 56-jährige Lori Lightfoot ist die erste Afro-Amerikanerin der Geschichte, die in der Stadt zur Bürgermeisterin gewählt wurde. Mehr...

Die Shopping-Strategen

Männer holen nach neuesten Studien beim Einkaufen auf. Aber sie gehen anders an die Sache heran als Frauen. Mehr...

Bundesrätinnen empfangen 30 junge Frauen

Zum Weltfrauentag waren engagierte Schülerinnen auf Besuch im Bundeshaus. In den Städten gab es Märsche und teils ausgefallene Aktionen. Mehr...

Frauen-Diskriminierung kostet 6 Billionen Dollar

In 24 Ländern dürfen Frauen ohne Erlaubnis des Ehemanns nicht arbeiten. Das kommt die Weltwirtschaft teuer zu stehen. Mehr...

Von der Josef- zur Mariastrasse

Seit letzter Nacht sind einige Zürcher Strassennamen weiblicher geworden – zumindest auf Zeit. Es ist nicht die einzige Aktion, die am heutigen Frauenkampftag stattfindet. Mehr...

Sie stellt das traditionelle Familienbild infrage

Eine chinesische Abgeordnete fordert mehr Rechte für alleinerziehende Frauen. Mehr...

Die Schweiz, eine Gleichstellungswüste

Die Schweiz bewegt sich punkto Gleichstellung auf dem Level von Südafrika. Skandinavier raten ihren Töchtern von Schweizer Freunden ab. Die Autorin bezweifelt eine baldige Besserung. Mehr...

«Eine Mutter gilt als Hexe, wenn sie 80 Prozent arbeitet»

Interview Vier, zwei oder gar keine Woche Vaterschaftsurlaub? Drei Politiker im Streitgespräch. Mehr...

«Dass Frauen Angst haben, Anzeige zu erstatten, darf nicht sein»

Interview Überraschend setzt sich Valentin Landmann, SVP-Vertreter und Rechtsanwalt, für den Frauenstreik ein. Weshalb? Mehr...

«Grausam, wie wir die Väter in der Schweiz behandeln»

Interview Die Musikerin Sophie Hunger sieht im Frauenstreiktag ein wirksames Druckmittel. Gerade von den politischen Parteien fordert sie mehr Engagement. Mehr...

«Mein Lieblingsroboter ist mein digitaler Psychotherapeut»

Interview Technik-Philosophin Aleksandra Przegalinska über die Chancen, die künstliche Intelligenz eröffnet – und wie smarte Maschinen uns alle jetzt schon verändern. Mehr...

«Das Signal für die Frauen ist verheerend»

Interview Das Schweizer Steuersystem begünstige, dass Frauen nach der Heirat nicht mehr arbeiten, sagt Unternehmerin Carolina Müller-Möhl. Mehr...

«Die Männer müssen die Macht teilen»

Interview Kathrin Bertschy, die Co-Präsidentin von Alliance F., fordert einen Frauenanteil von 50 Prozent. Mehr...

«Bei Ikea Schweiz erhalten Frauen und Männer denselben Lohn»

Sie fördert Frauen und führte einen zweimonatigen Vaterschaftsurlaub ein. Die Ikea-Chefin Simona Scarpaleggia im Interview. Mehr...

«Wir schlagen zwei Fliegen auf einen Streich»

SP-Präsident Christian Levrat sagt, warum es sich für seine Partei lohnt, den Widerstand gegen die Reform der Unternehmenssteuer aufzugeben. Mehr...

«Kein sozialer Akt, sondern klug»

Interview Wenn Frauen schlecht verhandeln, sollen Firmen von sich aus mehr Lohn anbieten, findet Nicole Schwab, Tochter des WEF-Gründers. Mehr...

«Es bewegt sich wenig, weil Männer Männer nachziehen»

Interview Bundesrätin Sommaruga sagt, warum es die Revision des Gleichstellungsgesetzes braucht – und warum sich die Schweiz nur langsam verändert. Mehr...

«Die sexuell selbstbestimmte Frau ist eine Fata Morgana»

SonntagsZeitung Die Psychologin Sandra Konrad analysiert in ihrem neuen Buch messerscharf den Zustand der Gleichberechtigung. Die Bilanz ist bitter. Und die Frauen sind daran nicht ganz unschuldig. Mehr...

«Die Wahl hat viele junge Frauen traumatisiert»

Interview Gender-Expertin Dana Brown sagt, es sei ein Weckruf für Amerikas Frauen, dass heute Donald Trump ins Amt eingeführt wird. Mehr...

«Frauen müssen mit ihren Männern verhandeln»

Interview Junge Mütter sollen nach der Babyphase wieder zu mindestens 60 Prozent in den Beruf zurückkehren, fordert die Leiterin der kantonalen Fachstelle für Gleichstellung. Mehr...

«Es wird nach den Regeln der Männer gespielt»

Interview Zu wenig Frauen in der Chefetage: Was sich laut Kadervermittler Guido Schilling ändern muss. Mehr...

«Wir sollten über Quoten diskutieren»

Interview Maya Widmer vom Schweizerischen Nationalfonds sieht Handlungsbedarf – vor allem in den den höheren Etagen. Mehr...

«Sagt Katar ab und bezahlt die Frauen»

Die erfolgreichen US-Fussballerinnen symbolisieren den politischen Aufbruch der Amerikanerinnen. Und sie stehen für weitere Forderungen. Mehr...

Kind der Siebziger und Frau der Zukunft

Porträt Die IBM-Managerin Angelika Steinacker ärgert sich darüber, dass sich die Gesellschaft rückwärts bewegt. Mehr...

Streiken sie heute wieder?

Porträt Das Bild von den beiden Frauen am Frauenstreik blieb der Fotografin im Gedächtnis. Jetzt gab es ein Wiedersehen. Mehr...

Als die Frauen 1991 nicht mehr wollten ...

Erinnerungen an sich als Frauenförderer brüstende Chefs, Autofahrerinnen in Not und wütende Gäste. Mehr...

In den Medien kommen Frauen nur auf ein Viertel der Nennungen

Männer in der Öffentlichkeit, Frauen am Herd? In den Zeitungen wird viel häufiger über Männer als über Frauen berichtet, wie eine Auszählung der Artikel unter anderem dieser Zeitung zeigt. Mehr...

Warum Frauen mit Lohnklagen oft scheitern

Streiken oder klagen? Ein aktueller Fall zeigt, was Betroffene bei Ungleichbehandlung tun können. Mehr...

«Wenn wir das hier hätten, müsste ich nicht Hotpants anziehen»

Schweizer Schauspielerinnen wehren sich in der Organisation «Female Act» gegen Missstände in ihrer Branche. Mehr...

«Von wegen ‹Wenn Frau will, steht alles still›»

Die Frauen beim «Tages-Anzeiger» legten am 14. Juni 1991 ihre Arbeit nieder. Was sie forderten und was daraus geworden ist. Mehr...

«Weibliche Ökonomen sind lauter geworden»

Sie besetzen Top-Posten in der Wirtschaft und heimsen Preise ein – diese Frauen widerlegen ein tiefsitzendes Vorurteil. Mehr...

«Ich habe auch schon Tränengasschwaden eingeatmet»

Der Frauenstreik naht. Drei Politikerinnen erzählen von ihrem persönlichen Kampf für Gleichberechtigung. Mehr...

Voller Einsatz für die Emanzipation

Porträt Marlène Schiappa, die starke Frau in Macrons Kabinett, kämpft für die Gleichberechtigung in Frankreich. Mehr...

Ist die Frisur okay, sitzt die Bluse richtig, darf sie das überhaupt?

Noch immer werden Politikerinnen auf ihr Aussehen reduziert. Warum? Eine Spurensuche im Wahljahr 2019. Mehr...

Die Laufbahn, die zum CEO prädestiniert

Die meisten Schweizer Konzernchefs haben praktisch identische Lebensläufe. Diese Voraussetzungen ebnen den Weg an die Spitze. Mehr...

Die Farbe Pink und ihre Bedeutung in Konsum, Kultur und Politik

Viele Mädchenzimmer sind ein Meer aus Plüsch, Glitzer und Rosa. Was macht das mit unseren Kindern? Und: Woher kommt der Rückfall in Stereotype? Mehr...

Jetzt kommt die Robotik-Barbie

Der Spielzeug-Konzern Mattel setzt mit der Ingenieurin-Barbie seine Diversitätsoffensive fort. Kritiker halten die neue Puppe für einen Marketingtrick, der Feminismus lediglich vortäuscht. Mehr...

Mehr als ein mächtiges Signal

Kommentar Was es braucht, damit Proteste langfristige Wirkung erzielen. Mehr...

Wir sind gekommen, um zu bleiben

Kolumne Die persönliche Geschichte, die Tamara Funiciello vor über 40'000 Frauen auf dem Bundesplatz am Frauenstreik vom 14. Juni erzählte. Mehr...

«Sie könnten etwas bewegen, Frau Keller-Sutter»

Kolumne Bundesrätin Karin Keller-Suter schrieb dem Frauenstreik keine grosse Wirkung zu. Zu Unrecht. Mehr...

Warum die Frauen im Bundesrat so viel besser sind

Kommentar Die neuen Bundesrätinnen Karin Keller-Sutter und Viola Amherd trumpfen auf – und lassen ihre männlichen Kollegen noch älter aussehen. Mehr...

Lohnungleichheit startet lange vor der Mutterschaft

Gastbeitrag Konservative Kreise sehen den Grund für die Lohndifferenzen als eine Folge der Rollenverteilung im Haushalt. Doch dieser Ansatz ist zu einfach. Mehr...

Der Streik muss wehtun, sonst nützt er nichts

Analyse Arbeitgeber bemühen sich, den Mitarbeiterinnen die Teilnahme am Frauenstreik zu ermöglichen. Sofern es den Betrieb nicht stört – dabei muss genau dies das Ziel des Streiks sein. Mehr...

So netzwerken Frauen richtig

Analyse Was bei den Männern gang und gäbe ist, ginge auch bei den Frauen. 7 Gebote für bessere Chancen im Berufsleben Mehr...

Namenlose Menschen

Kolumne Ein alter weisser Mann denkt nach. Mehr...

Emanzipiert bis zum Umfallen

Kommentar Frauen dürfen heute alles, müssen aber zu viel. Die Schweiz braucht endlich moderne Rollenbilder. Mehr...

Sicheres Geleit

Kommentar Frauen brauchen nicht mehr Gesetze, die sie vor Rüpeleien schützen. Sie müssen den öffentlichen Raum mitgestalten können. Mehr...

37 weitere Jahre warten

Kommentar Für die Gleichstellung braucht es radikalere Massnahmen. Mehr...

Das Leiden verkleinern

Analyse Transmenschen: Claudia Blumer über die geplante Änderung des Zivilrechts. Mehr...

Was Mütter glücklich macht

Analyse Die Werbeaktion der Supermarktkette Lidl in Deutschland zum Muttertag zementiert angestaubte Rollenmuster – und erntet einen Sturm der Entrüstung. Ist das wirklich die beste Antwort? Mehr...

Wir Heimchen am Herd

Analyse Die Credit Suisse bemüht sich um Gleichstellung. Und scheitert. Mehr...

Der Unmut der Frauen

Analyse Die Bürgerlichen glauben, es sei heute selbstverständlich, dass die Frauen gleich lang arbeiten wie die Männer. Diese Fehleinschätzung könnte die Reform zu Fall bringen. Mehr...

In welchen Firmen Frauen im Verwaltungsrat sitzen

SonntagsZeitung Eine Analyse zeigt: Der Frauenanteil in den Verwaltungsräten der grössten Schweizer Unternehmen hat nur leicht zugenommen. Mehr...

So viel weniger verdienen Schauspielerinnen
Die Top 10 der Jahresgehälter zeigen eklatante Unterschiede zwischen Mann und Frau.

Stichworte

Autoren

Schweiz

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!