Stichwort:: Steuern

News

Kaum abgestimmt, schon setzt die SP zum nächsten Schlag an

Steuer-AHV-Deal heute an der Urne: SP-Chef Christian Levrat kündigt bereits eine weitere Initiative an. Mehr...

So viel mehr werden Grosskonzerne zahlen

Drei Viertel der multinationalen Konzerne dürften wegen der Steuerreform mehr in die Staatskassen abliefern. Neue Zahlen belegen aber auch, dass die Schlupflöcher der Reform gross sind. Mehr...

Mit tiefen Steuern können wir nicht locken

Die Schweiz liegt im Ranking der Unternehmenssteuern im Mittelfeld. Daran dürfte die Steuer-AHV-Vorlage nur etwas ändern, wenn die Kantone ihre Steuersätze stark senken. Mehr...

Bund rechnet mit Geld der Gemeinden

Die Gemeinden erhoffen sich durch den AHV-Steuer-Deal eine Entlastung. Doch es drohen Mehrkosten, sagt das Finanzdepartement. Mehr...

Kantone verrechnen sich um 2,3 Milliarden Franken

24 Kantone haben ihre Rechnungen für 2018 veröffentlicht. Die Unterschiede zum Budget fielen dabei gross aus – besonders in drei Kantonen. Mehr...

Liveberichte

Schulterschluss für AHV-Steuerdeal hält auch im Nationalrat

Die Räte sind sich weitgehend einig über die Steuervorlage 17. SP, CVP und FDP halten die Vorlage des Ständerats auf Kurs. Mehr...

«Die Recherche hat bei Frau Metzler offenbar etwas bewegt»

Was wird sich nach den Paradise Papers ändern? Was bringen die Enthüllungen? Wir haben Ihre Fragen beantwortet. Mehr...

Neue steuerliche Abzugsgrenze für Autopendler

Der Pendlerabzug bei den Steuern wird auf 5000 Franken begrenzt. Nur ein Dutzend Gemeinden an der Peripherie wehrten sich. Mehr...

USR III: Das sind alle Resultate

Die Unternehmenssteuerreform III ist mit 59,1 Prozent Nein-Stimmen an der Urne gescheitert. Eine neue Vorlage wird laut Bundesrat Ueli Maurer nicht vor Ende Jahr vorliegen. Mehr...

Trotz Abweichlern ein deutliches Nein

Der Nationalrat tritt schon gar nicht auf die «Lex USA» ein. Von ihren Fraktionen abweichende Stimmen gab es dennoch – am meisten bei der SP. Mehr...

Matchberichte

#LuxLeaks: Disney ging besonders raffiniert vor

Exklusiv Ein Dokument von 2009 zeigt, wie Disney plante, sich in Europa neu aufzustellen und Finanzströme in Luxemburg zusammenzufassen. Mehr...

Interview

«Wir können es uns nicht leisten, Steuerpiraten zu spielen»

Interview Bei Mindeststeuersätzen soll die Schweiz selber aktiv werden, sagt SP-Chef Christian Levrat. Mehr...

«Die Hausbesitzer werden Federn lassen müssen»

Interview Wie die Chancen für eine Abschaffung des Eigenmietwerts stehen – die Einschätzung von HEV-Präsident Hans Egloff. Mehr...

«Dieser Kuhhandel ist gefährlich»

Interview Zu früh gefreut: Mit Valentin Vogt tritt der gewichtigste Gegner des AHV-Steuerdeals auf den Plan. Im grossen Interview bringt er Rentenalter 66 ins Spiel. Mehr...

«Wir schlagen zwei Fliegen auf einen Streich»

SP-Präsident Christian Levrat sagt, warum es sich für seine Partei lohnt, den Widerstand gegen die Reform der Unternehmenssteuer aufzugeben. Mehr...

«Damit schürt man im Volk nur neuen Widerstand»

Interview SVP-Finanzdirektor Heinz Tännler sagt als erster Bürgerlicher, es sei falsch, dass Arbeitnehmer die AHV-Finanzspritze mit jährlich 600 Millionen Franken mitfinanzieren müssen. Mehr...

Hintergrund

In der Schweiz öffnet sich ein neuer Steuergraben

Die Auseinandersetzung darüber, wie viel Steuern die Unternehmen bezahlen sollen, ist mit dem Ja zur AHV-Steuer-Vorlage keineswegs vorbei. Mehr...

Was bei den Abstimmungen den Ausschlag gegeben hat

Analyse Eine Analyse der Ja-Stimmenanteile auf Gemeindeebene zeigt, mit welchen früheren Vorlagen die aktuellen zu vergleichen sind. Mehr...

Bergbahn-Milliardär profitiert im Wallis von Steuergeldern

In Crans-Montana herrscht Streit, Investor Radovan Vitek treibt die Gemeinde vor sich her. Recherchen zeigen nun, wie seine Firmen zu öffentlichen Darlehen kommen. Mehr...

«Ich investierte 20'000 Franken in ein Schneeballsystem»

Darf ich Geld, das ich an einen Betrüger verloren habe, von den Steuern abziehen? Vier Steuerexperten haben Ihre Fragen beantwortet. Mehr...

Schweizer Steuerfahnder landen 200-Millionen-Coup

Ein Weltkonzern verkauft sein geistiges Eigentum ins Ausland – wo es plötzlich viel mehr wert ist. Dann greift die Steuerverwaltung an. Mehr...

Meinung

Ein Deal zur Rettung der Bilateralen

Kommentar Die Überbrückungsleistung für Ausgesteuerte soll die Akzeptanz der Personenfreizügigkeit erhöhen. Das allein reicht aber nicht. Mehr...

Der Bund rechnet mit Geld, das ihm nicht gehört

Kommentar Die Steuervorlage beseitigt die Fehlanreize des nationalen Finanzausgleichs nur zum Teil. Leidtragende könnten die Gemeinden sein. Mehr...

Das übertriebene Salär ist inakzeptabel

Kommentar Wer einem Militärattaché pro Jahr mehr als 300'000 Franken zahlt, verschleudert Steuergelder. Mehr...

Der «Steuerporno» und seine Nebenwirkungen

Kolumne Was die Offenlegung der steuerbaren Einkommen mit einer Gesellschaft macht. Mehr...

So wird das Vertrauen der Bürger untergraben

Analyse Wenn man die Pauschalsteuer zugunsten der Vermögenden auslegt, muss man das offen diskutieren. Dies ist nicht geschehen. Mehr...

Service

Best of: Bringt Heirat finanziell mehr Sicherheit?

Geldblog Verheiratete bezahlen mehr Einkommenssteuern, dafür haben Konkubinatspartner im Todesfall gravierende Nachteile. Zum Blog

Die Lieblingssteuer der Zürcher Gemeinden

Zahlen zeigen, welche Gemeinden bestens von der Grundstückgewinnsteuer leben und wie abhängig sie von diesen Einnahmen sind. Mehr...

Steuern optimieren und die Rendite steigern

Geldblog Freiwillige Einzahlungen in die Pensionskasse sind zwar attraktiv, aber trotzdem nicht immer die perfekte Lösung. Zum Blog

Schweizer Steuerhinterziehern läuft die Zeit davon

Bis Ende Woche können unversteuerte Vermögen noch freiwillig gemeldet werden. Danach droht eine Busse – selbst bei kleinen Beträgen. Mehr...

Hier finden Sie Ihr Steuerparadies

Wo zahlen Sie mit Ihrem Einkommen am wenigsten Steuern? Finden Sie es mit unserer interaktiven Grafik heraus. Mehr...

Bildstrecken


Die Auns wehrt sich
Das Referendum gegen die Steuerabkommen ist gescheitert. Doch die Aktion für eine unabhängige und neutrale Schweiz legt Beschwerde ein.

Welche US-Unternehmen am geschicktesten lobbyiert haben
Obwohl sie Gewinne in Milliardenhöhe einfuhren, bezahlten diese US-Unternehmen in den Jahren 2008 bis 2010 keine Steuern.




Kaum abgestimmt, schon setzt die SP zum nächsten Schlag an

Steuer-AHV-Deal heute an der Urne: SP-Chef Christian Levrat kündigt bereits eine weitere Initiative an. Mehr...

So viel mehr werden Grosskonzerne zahlen

Drei Viertel der multinationalen Konzerne dürften wegen der Steuerreform mehr in die Staatskassen abliefern. Neue Zahlen belegen aber auch, dass die Schlupflöcher der Reform gross sind. Mehr...

Mit tiefen Steuern können wir nicht locken

Die Schweiz liegt im Ranking der Unternehmenssteuern im Mittelfeld. Daran dürfte die Steuer-AHV-Vorlage nur etwas ändern, wenn die Kantone ihre Steuersätze stark senken. Mehr...

Bund rechnet mit Geld der Gemeinden

Die Gemeinden erhoffen sich durch den AHV-Steuer-Deal eine Entlastung. Doch es drohen Mehrkosten, sagt das Finanzdepartement. Mehr...

Kantone verrechnen sich um 2,3 Milliarden Franken

24 Kantone haben ihre Rechnungen für 2018 veröffentlicht. Die Unterschiede zum Budget fielen dabei gross aus – besonders in drei Kantonen. Mehr...

Kommandant wird versetzt, den 300'000-Franken-Lohn behält er

Nach einer Spesenaffäre in der Armee geht der Ausbildungschef nach Washington. Dort verdient er mehr als sein Vorgesetzter. Mehr...

Steuerchef widerspricht sich bei Gstaader Milliardärssteuer

Der Berner Steuerverwalter Claudio Fischer hat sich zur Pauschalbesteuerung geäussert und in Widersprüche verstrickt. Mehr...

Schweiz wurde 2018 fast 5000 Mal um Amtshilfe gebeten

Irland liegt an der Spitze der an die Schweiz gerichteten Amtshilfegesuche in Steuersachen. Für 2019 rechnet der Bund mit zunehmenden Anfragen. Mehr...

Tiefe Steuern für Gstaads Reiche – jetzt sollen Kontrollen her

Die Eidgenössische Steuerverwaltung hat die Praktiken der Kantone ignoriert. Parlamentarier fordern Massnahmen. Mehr...

So viel Steuern zahlten Reiche in Gstaad

Trotz millionenteuren Yachten: Erstmals zeigen Daten, wie wenig Pauschalsteuern vermögende Ausländer im Nobelort bezahlten. Mehr...

Bis zu 25'000 Franken Abzug für Kinderbetreuung

Familien sollen steuerlich stärker entlastet werden. Das will der Nationalrat. Nur sehr hohe Einkommen profitierten, so die Kritik. Mehr...

Parlament will höhere Steuerabzüge bei Prämien

Der Bundesrat muss eine neue Vorlage mit den Krankenkassenprämien ausarbeiten. Der Finanzminister warnt. Mehr...

Steuertrick: 1000er-Noten abheben im Dezember

Regelmässig vor dem Jahreswechsel heben Schweizer Kunden tüchtig Geld von ihren Konten ab. Warum? Mehr...

«Darf ich meine Anwaltskosten von den Steuern abziehen?»

Am TA-Steuertelefon haben vier Steuerprofis drängende Fragen beantwortet. Sie verraten nebst vielem, ob man auch ein Hörgerät abziehen darf. Mehr...

Kantonsrat lehnt Erhöhung der Familienzulage ab

Entsprechende Anträge der SP und der EDU sind im kantonalen Parlament chancenlos. Mehr...

Schulterschluss für AHV-Steuerdeal hält auch im Nationalrat

Die Räte sind sich weitgehend einig über die Steuervorlage 17. SP, CVP und FDP halten die Vorlage des Ständerats auf Kurs. Mehr...

«Die Recherche hat bei Frau Metzler offenbar etwas bewegt»

Was wird sich nach den Paradise Papers ändern? Was bringen die Enthüllungen? Wir haben Ihre Fragen beantwortet. Mehr...

Neue steuerliche Abzugsgrenze für Autopendler

Der Pendlerabzug bei den Steuern wird auf 5000 Franken begrenzt. Nur ein Dutzend Gemeinden an der Peripherie wehrten sich. Mehr...

USR III: Das sind alle Resultate

Die Unternehmenssteuerreform III ist mit 59,1 Prozent Nein-Stimmen an der Urne gescheitert. Eine neue Vorlage wird laut Bundesrat Ueli Maurer nicht vor Ende Jahr vorliegen. Mehr...

Trotz Abweichlern ein deutliches Nein

Der Nationalrat tritt schon gar nicht auf die «Lex USA» ein. Von ihren Fraktionen abweichende Stimmen gab es dennoch – am meisten bei der SP. Mehr...

Deutscher Bundestag stimmt Steuerabkommen nach heftiger Debatte zu

Der deutsche Bundestag hat über das Steuerabkommen mit der Schweiz abgestimmt. Gegner und Befürworter debattierten heftig – am Schluss sagten die Abgeordneten Ja. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die Vereinbarung ist unterzeichnet»

Bundesrat Hans-Rudolf Merz und sein deutscher Amtskollege Wolfgang Schäuble unterzeichneten in Bern das neue Steuerabkommen. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live aus dem Bernerhof. Mehr...

#LuxLeaks: Disney ging besonders raffiniert vor

Exklusiv Ein Dokument von 2009 zeigt, wie Disney plante, sich in Europa neu aufzustellen und Finanzströme in Luxemburg zusammenzufassen. Mehr...

«Wir können es uns nicht leisten, Steuerpiraten zu spielen»

Interview Bei Mindeststeuersätzen soll die Schweiz selber aktiv werden, sagt SP-Chef Christian Levrat. Mehr...

«Die Hausbesitzer werden Federn lassen müssen»

Interview Wie die Chancen für eine Abschaffung des Eigenmietwerts stehen – die Einschätzung von HEV-Präsident Hans Egloff. Mehr...

«Dieser Kuhhandel ist gefährlich»

Interview Zu früh gefreut: Mit Valentin Vogt tritt der gewichtigste Gegner des AHV-Steuerdeals auf den Plan. Im grossen Interview bringt er Rentenalter 66 ins Spiel. Mehr...

«Wir schlagen zwei Fliegen auf einen Streich»

SP-Präsident Christian Levrat sagt, warum es sich für seine Partei lohnt, den Widerstand gegen die Reform der Unternehmenssteuer aufzugeben. Mehr...

«Damit schürt man im Volk nur neuen Widerstand»

Interview SVP-Finanzdirektor Heinz Tännler sagt als erster Bürgerlicher, es sei falsch, dass Arbeitnehmer die AHV-Finanzspritze mit jährlich 600 Millionen Franken mitfinanzieren müssen. Mehr...

«Ich halte die aktuelle Euphorie für übertrieben»

SonntagsZeitung Nobelpreisträger Joseph Stiglitz hält die guten Wachstumsaussichten für kurzsichtig – Trumps Steuerreform werde überschätzt, und nötige Reformen würden verschlafen. Mehr...

«Die Kantone akzeptieren das nicht»

Interview Eva Herzog, Vizepräsidentin der kantonalen Finanzdirektoren, setzt sich für eine ganzheitliche neue Steuerreform ein. Unter einer Aufspaltung hätten insbesondere Zürich und Basel zu leiden. Mehr...

«Die Schweizer Politik darf sich nicht zurücklehnen»

Paradise Papers Korruptionsexperte Daniel Thelesklaf über riskante Geschäfte Schweizer ­Rohstoffkonzerne. Er fordert von der Politik Vorschläge für neue Regelungen. Mehr...

«Hier war ich doch überrascht»

Paradise Papers Für Pascal Saint-Amans sind die Privatjet-Tricks, mit denen Superreiche auf der Isle of Man Steuern sparen, «höchstwahrscheinlich illegal». Mehr...

«Wir haben das Bankgeheimnis bedeutungslos gemacht»

Interview Der Steuerfahnder Peter Beckhoff hat die Schweizer Banken das Fürchten gelehrt. Jetzt wird er pensioniert. Mehr...

«Das ist doch sozialdemokratischer Mainstream»

Interview Der frühere SP-Präsident Hans-Jürg Fehr ist überrascht, wie harmlos die Positionen des gemässigten Parteiflügels daherkommen. Mehr...

«Das Arbeitsplätze-Argument wird inflationär verwendet»

Was müssen die USR-III-Befürworter tun, um die Vorlage noch zu retten? Politologe Michael Hermann mit den Antworten. Mehr...

«Ich fürchte mich vor den Folgen dieser Reform»

Jean-Pierre Gallati, SVP-Fraktionschef im Aargauer Grossrat, ruft zu einem Nein zur Unternehmenssteuerreform auf. Sie träfe die Aktionäre kleiner Unternehmen hart, sagt er. Mehr...

«Ich finde es verantwortungslos»

Interview Magdalena Martullo-Blocher kritisiert die Kritik von Widmer-Schlumpf an der geplanten Steuerreform. Und sie sagt, das Parlament sei mit seiner Vorlage eher zu wenig weit gegangen. Mehr...

«Die Steuerverwaltung war vollständig informiert»

Interview Manager Michael Rechsteiner verteidigt den 14,5-Milliarden-Transfer von General Electric. Mehr...

In der Schweiz öffnet sich ein neuer Steuergraben

Die Auseinandersetzung darüber, wie viel Steuern die Unternehmen bezahlen sollen, ist mit dem Ja zur AHV-Steuer-Vorlage keineswegs vorbei. Mehr...

Was bei den Abstimmungen den Ausschlag gegeben hat

Analyse Eine Analyse der Ja-Stimmenanteile auf Gemeindeebene zeigt, mit welchen früheren Vorlagen die aktuellen zu vergleichen sind. Mehr...

Bergbahn-Milliardär profitiert im Wallis von Steuergeldern

In Crans-Montana herrscht Streit, Investor Radovan Vitek treibt die Gemeinde vor sich her. Recherchen zeigen nun, wie seine Firmen zu öffentlichen Darlehen kommen. Mehr...

«Ich investierte 20'000 Franken in ein Schneeballsystem»

Darf ich Geld, das ich an einen Betrüger verloren habe, von den Steuern abziehen? Vier Steuerexperten haben Ihre Fragen beantwortet. Mehr...

Schweizer Steuerfahnder landen 200-Millionen-Coup

Ein Weltkonzern verkauft sein geistiges Eigentum ins Ausland – wo es plötzlich viel mehr wert ist. Dann greift die Steuerverwaltung an. Mehr...

Reuige Sünder stehen Schlange im Zürcher Steueramt

Selbstanzeigen wegen Steuerhinterziehung haben einen Höchststand erreicht. Das überrascht gar die Chefin des Zürcher Steueramts. Was steckt dahinter? Mehr...

Wie Eigentümer mit Geduld Steuern sparen

Wer sein Wohnhaus energetisch nachbessern will oder einen Rückbau plant, sollte dies erst 2020 tun. Dann gibt es Neuerungen. Mehr...

Familiensteuertarif – obwohl die Kinder in Frankreich wohnen

Ein Verwandter des Waadtländer Finanzdirektors Pascal Broulis profitierte von Steuererleichterungen – was wusste der FDP-Politiker? Mehr...

40 Millionen Probleme

Obwalden wurde dank radikal tiefen Steuern vom Bettler zum Spender. Nun fehlt das Geld. Die Finanzdirektorin soll es richten. Mehr...

Der 100-Kilo-Mann stoppt die Staatsdiät

Porträt Der Schwyzer Landammann Kaspar Michel senkt in seinem Kanton die Steuern und trifft dabei kaum auf Widerspruch. Mehr...

Die Angst vor dem Kompromiss

Der AHV-Steuer-Deal bleibt an der Urne akut absturzgefährdet. Warum sind Reformen in der Schweiz so schwierig geworden? Mehr...

Jetzt kommt das links-grüne Referendum gegen den Steuerdeal

Eine Allianz aus GLP, Grünen und SVP hat vergeblich versucht, die Steuerreform im Nationalrat zu bodigen. Mehr...

Falsche Zahlen – Heiratsstrafe soll nochmals vors Volk

Die wichtigste Zahl zur CVP-Initiative gegen die Heiratsstrafe war kreuzfalsch. Jetzt liebäugelt die Partei mit einer Wiederholung der Abstimmung. Mehr...

Was in Neuhausen geschieht, grenzt für Laien an Zauberei

Fast nirgends in der Schweiz verdienen Firmen so viel und zahlen so wenig Steuern wie hier am Rheinfall. Und so geht das. Mehr...

Maurers neue Steuervorlage hilft den reichen Kantonen

Welche Kantone von der Reform der Firmensteuern am stärksten profitieren. Mehr...

Ein Deal zur Rettung der Bilateralen

Kommentar Die Überbrückungsleistung für Ausgesteuerte soll die Akzeptanz der Personenfreizügigkeit erhöhen. Das allein reicht aber nicht. Mehr...

Der Bund rechnet mit Geld, das ihm nicht gehört

Kommentar Die Steuervorlage beseitigt die Fehlanreize des nationalen Finanzausgleichs nur zum Teil. Leidtragende könnten die Gemeinden sein. Mehr...

Das übertriebene Salär ist inakzeptabel

Kommentar Wer einem Militärattaché pro Jahr mehr als 300'000 Franken zahlt, verschleudert Steuergelder. Mehr...

Der «Steuerporno» und seine Nebenwirkungen

Kolumne Was die Offenlegung der steuerbaren Einkommen mit einer Gesellschaft macht. Mehr...

So wird das Vertrauen der Bürger untergraben

Analyse Wenn man die Pauschalsteuer zugunsten der Vermögenden auslegt, muss man das offen diskutieren. Dies ist nicht geschehen. Mehr...

Journalismus, der wirkt

Kommentar Der Staat profitiert von Whistleblowern und journalistischer Arbeit. Umso stossender sind der fehlende Schutz und Respekt. Mehr...

Grandiose Schnapsidee

Kolumne Wirtschaft entlasten, Allgemeinheit belasten? Was als sozialer Ausgleich gepriesen wird, ist im besten Fall eine Nebelpetarde fürs Volk. Mehr...

Ein Scheitern dient der SP nicht

Kommentar Mit der Steuervorlage 17 legt der Bundesrat eine gute Basis für einen Kompromiss. Mehr...

Der Schaden ist angerichtet

Kommentar Pascal Broulis, Isabelle Moret und die FDP Waadt wecken Geister, die man beim Freisinn überwunden glaubte. Mehr...

So einfach geht es nicht

Kommentar Eine Debatte über Aufenthaltsgenehmigungen für Oligarchen wäre nötig. Mehr...

Gerechtigkeit mal anders

Analyse Überraschend viele Zürcher haben sich selbst angezeigt. Mehr...

Diesem Geschenk trauen die Amerikaner nicht

Analyse Donald Trumps Steuerprogramm verstärkt die soziale Ungleichheit. Und der Einfluss auf die Wirtschaft dürfte bescheiden bleiben. Mehr...

Beim Geld hört Trumps Populismus auf

Analyse Die US-Steuerreform ist ein weiterer Schritt hin zur Plutokratie. Sie wird die soziale Ungleichheit noch mehr verschärfen. Mehr...

Die Waadt zeigt Ueli Maurer den Weg

Der Waadtländer Finanzminister hat vor der nationalen Abstimmung gezeigt, wie man dem Stimmvolk die Unternehmenssteuerreform schmackhaft macht. Mehr...

Häufiges Autofahren fördern? Keine gute Idee

Analyse Im Kanton Zürich kann der Pendlerabzug bei den Steuern getrost auf 5000 Franken begrenzt werden – mindestens. Alles andere benachteiligt die ÖV-Benutzer und Velofahrer. Mehr...

Best of: Bringt Heirat finanziell mehr Sicherheit?

Geldblog Verheiratete bezahlen mehr Einkommenssteuern, dafür haben Konkubinatspartner im Todesfall gravierende Nachteile. Zum Blog

Die Lieblingssteuer der Zürcher Gemeinden

Zahlen zeigen, welche Gemeinden bestens von der Grundstückgewinnsteuer leben und wie abhängig sie von diesen Einnahmen sind. Mehr...

Steuern optimieren und die Rendite steigern

Geldblog Freiwillige Einzahlungen in die Pensionskasse sind zwar attraktiv, aber trotzdem nicht immer die perfekte Lösung. Zum Blog

Schweizer Steuerhinterziehern läuft die Zeit davon

Bis Ende Woche können unversteuerte Vermögen noch freiwillig gemeldet werden. Danach droht eine Busse – selbst bei kleinen Beträgen. Mehr...

Hier finden Sie Ihr Steuerparadies

Wo zahlen Sie mit Ihrem Einkommen am wenigsten Steuern? Finden Sie es mit unserer interaktiven Grafik heraus. Mehr...

Das müssen Sie für die Steuererklärung wissen

Abzüge, Ausland-Besitz, Spezialfälle: Mit diesen Fragen und Antworten sind Sie gerüstet. Mehr...

86'000 Zürcher Autopendler sollen mehr Steuern zahlen

Pendler sollen maximal 5000 Franken für den Arbeitsweg von den Steuern abziehen können. Am 24. September entscheidet das Volk darüber. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Mehr...

Die Angst vor der Erbschaftssteuer

210 TA-Leser haben die Steuerexperten gelöchert. Den meisten ging es um die Abzüge. Personen mit Häusern im Ausland fürchten den Informationsaustausch. Mehr...

«Muss ich meine Goldvreneli versteuern?»

Am TA-Steuertelefon haben Experten Ihre Fragen beantwortet. Was Sie alles angeben müssen und was Sie abziehen können. Mehr...

Putzhilfe, Ersatzzahn – was darf ich von den Steuern abziehen?

Die Steuererklärung steht an: 25 Fragen und Antworten, die Ihnen nützlich sein könnten. Mehr...

«Kann ich meine Diät abziehen?»

Leser fragen Beim Steuertelefon von Tagesanzeiger.ch/Newsnet ging es gestern vor allem um eine grosse Frage: Was kann ich alles abziehen? ­ Vier Steuerprofis wussten die Antworten – und haben mehr als 200 Leserinnen und Leser beraten. Mehr...

Zählt auch das Vermögen des Konkubinatspartners?

Leser fragen Andrea Fischer beantwortet Fragen zum Arbeitsrecht, Konsumrecht und Familienrecht. Mehr...

«Ist der Golfclub abzugsfähig?»

Steuerberatung Steuerexperten vom Wirtschaftsprüfer KPMG telefonierten gestern den ganzen Tag mit der TA-Leserschaft. Besonders Liegenschaftenbesitzer nahmen die Beratung stark in Anspruch. Mehr...

Antworten auf Steuerfragen

Wie werden Einkünfte nach einer Trennung versteuert? Kann man seinem Bruder steuerfrei eine Million Franken schenken? Antworten von unseren Steuerexperten. Mehr...

«Wie wertvoll ist mein Wein?»

Teure Tropfen, Geld für Solarstrom und Kinderabzug im Konkubinat waren u. a. Themen am TA-Steuertelefon. Mehr...

Die Auns wehrt sich
Das Referendum gegen die Steuerabkommen ist gescheitert. Doch die Aktion für eine unabhängige und neutrale Schweiz legt Beschwerde ein.

Welche US-Unternehmen am geschicktesten lobbyiert haben
Obwohl sie Gewinne in Milliardenhöhe einfuhren, bezahlten diese US-Unternehmen in den Jahren 2008 bis 2010 keine Steuern.


Bürgerliche wehren sich gegen SP-Kampagne
Die SP wirbt mit bürgerlichen Testimonials für die Steuerinitiative. Die Betroffenen ärgern sich. Der Zürcher Finanzstadtrat Martin Vollenwyder prüft ...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Paid Post

Leisten Sie sich den schönsten Ort der Welt

Der Erwerb und die Finanzierung von Wohneigentum sollen gut überlegt sein. Darum unterstützt die Migros Bank Sie dabei.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.