Stichwort:: Wohneigentum

News

Diese Zürcher Wohngenossenschaft erhöht die Zinsen

Bei Wohnbaugenossenschaften lässt sich noch Rendite erzielen. Eine trotzt dem Tiefzinsumfeld und erhöht die Zinsen auf das Kapital ihrer Mitglieder sogar. Mehr...

So stehen die Chancen für eine Abschaffung des Eigenmietwerts

Das Zinsumfeld ist günstig, und die Hauseigentümer sind bereit, Steuerabzüge zu opfern. Welche Varianten im Gespräch sind. Mehr...

Abschaffung des Eigenmietwerts – das ist die Knacknuss

Das Ärgernis vieler Hausbesitzer soll wegfallen. Doch auch Abzüge für Energiesparen oder Umweltschutz müssten verschwinden. Mehr...

Zweitwohnungsinitiative: Keine Entschädigung für Betroffene

Eine Baufirma verlangte eine halbe Million Franken Entschädigung. Darauf habe sie keinen Anspruch, fand das Bundesgericht. Mehr...

Teurer Nachbarschaftsstreit endet erst vor Obergericht

Wie kann man viel Geld sparen? Indem man sich mit dem Nachbarn einigt, bevor es ans Gericht geht. Mehr...

Interview

Sponsored

«Nur gut geplanter Stauraum schafft Freiraum»

Sponsored Interview Wohnzimmer, Kinderzimmer und Esszimmer haben bald ausgedient. Ein Experte erklärt im Interview das Wohnkonzept der Zukunft. Mehr...

Leere Luxuswohnungen: «Die Makler selbst sprechen von schwierigeren Zeiten»

In Zürich stehen Hunderte Luxuswohnungen leer. Für Ronny Haase von Wüest und Partner ist klar: Gewisse Projekte könnten künftig nicht realisiert werden. Mehr...

«Mit mittleren Einkommen ist Bausparen kaum möglich»

Der liberale Ökonom Silvio Borner hält eine staatliche Förderung von Wohneigentum für falsch. Sie erhöhe den Landverschleiss und nütze Leuten mit hohem Einkommen. Mehr...

«Mieter verzichten gerne auf mehr Wohnfläche»

Der Stadtrat will künftig Wohnstandards senken, um Kosten zu sparen. Dabei würden Mieter jetzt schon einiges in Kauf nehmen, um im Quartier bleiben zu können, sagt Peter Schmid, Präsident ABZ-Baugenossenschaft. Mehr...

«Zürichberg und Fluntern werden eine Renaissance erleben»

Wohnungen in der Stadt sind begehrt. Die Mietpreise steigen kontinuierlich. Doch was ist eigentlich ein angemessener Mietzins und in welche Quartiere zieht es die Zürcher? Die Antworten des Fachmanns. Mehr...

Hintergrund

Besetzerinnen und Nachbarn blockieren Neubauprojekt

In der Zürcher Freiestrasse 134 hat eine Frauengruppe ein über hundertjähriges Haus besetzt. Der Eigentümer will sie heute draussen haben. Es gibt aber ein Problem. Mehr...

Viele Stockwerkeigentümer laufen «in einen Hammer»

Reicht das Geld im gemeinsamen Fonds für die Sanierung? In vielen Fällen nicht, sagen Experten. Und damit beginnt der Streit jeweils erst. Mehr...

Die Fifa bleibt auf ihren Wohnungen sitzen

Teure Wohnungen sind in Zürich derzeit ein schwieriges Geschäft. Das spürt auch die Fifa in ihrem neuen Haus beim Bahnhof Enge. Zwei Drittel bleiben beim Bezug leer. Mehr...

Die teuerste Wohnung in Zürich-West

Hintergrund In Kürze ziehen die ersten Mieter ins Exklusivhochhaus Escher-Terrassen. Sie werden in einem halb leeren Haus wohnen. Auch die Attikawohnung für 12'735 Franken im Monat ist noch zu haben. Mehr...

Der König teilt sein Reich

Der Zürcher Immobilienentwickler Urs Ledermann trennt sich von der Hälfte seines Lebenswerks. 28 von 60 Häusern verkauft er an die Swiss Life. Eine schlechte Nachricht, findet der Mieterverband. Mehr...

Meinung

Was Banken bei Hypotheken oft unterschlagen

Kommentar Wer den Kauf von Wohneigentum erwägt, sollte sich nicht durch schöne Zahlen täuschen lassen. Mehr...

Eine Wohnung zu kaufen, wird unerreichbar

Analyse Wohneigentum: Der Nationalbank-Chef macht mit harten Kriterien für Hypotheken den Mittelstand zum Gegner. Mehr...

Nachbarsstreit, der ins Geld geht

Kommentar Stockwerkeigentum galt in der verbauten Schweiz lange als perfekte Alternative zum Eigenheim. Doch für viele wird daraus ein kostspieliger Albtraum. Mehr...

Mieten ist besser als Kaufen

Kommentar In den vergangenen Jahren hatten die Mieter gegenüber den Hausbesitzern das Nachsehen. Jetzt dreht der Wind. Mehr...

Kein Grund für Panikschenkungen

Hintergrund Warum Hausbesitzer und KMU von der Erbschaftssteuer-Initiative nichts zu fürchten haben. Mehr...

Service

Die Prämie bezahlen – und den Schaden dazu

Immer mehr Mieter schliessen eine Kautionsversicherung ab, statt ein Depot zu hinterlegen. Das ist eine teure Variante. Wer genug Bares hat, fährt ohne Versicherung wesentlich günstiger. Mehr...

Bildstrecken


Die Escher-Terrassen
In einer Woche können die Luxuswohnungen am Escher-Wyss-Platz bezogen werden. Tagesanzeiger.ch war bereits vor Ort.


Diese Zürcher Wohngenossenschaft erhöht die Zinsen

Bei Wohnbaugenossenschaften lässt sich noch Rendite erzielen. Eine trotzt dem Tiefzinsumfeld und erhöht die Zinsen auf das Kapital ihrer Mitglieder sogar. Mehr...

So stehen die Chancen für eine Abschaffung des Eigenmietwerts

Das Zinsumfeld ist günstig, und die Hauseigentümer sind bereit, Steuerabzüge zu opfern. Welche Varianten im Gespräch sind. Mehr...

Abschaffung des Eigenmietwerts – das ist die Knacknuss

Das Ärgernis vieler Hausbesitzer soll wegfallen. Doch auch Abzüge für Energiesparen oder Umweltschutz müssten verschwinden. Mehr...

Zweitwohnungsinitiative: Keine Entschädigung für Betroffene

Eine Baufirma verlangte eine halbe Million Franken Entschädigung. Darauf habe sie keinen Anspruch, fand das Bundesgericht. Mehr...

Teurer Nachbarschaftsstreit endet erst vor Obergericht

Wie kann man viel Geld sparen? Indem man sich mit dem Nachbarn einigt, bevor es ans Gericht geht. Mehr...

Eigenmietwert: Kommissionen haben entschieden

Beim umstrittenen Steuerabzug für Wohneigentümer wird ein Systemwechsel angestrebt. Bemerkenswert eindeutig fiel der Entscheid in der Nationalratskommission. Mehr...

«Mit solch astronomischen Geldsummen verliert der gesamte Fussball»

SonntagsZeitung Die Reaktionen der Leser. Mehr...

Die teuerste Luxusvilla der Welt

Video 21 Badezimmer, Autos und Helikopter inklusive: Für 250 Millionen Dollar steht im kalifornischen Bel-Air ein Luxusanwesen zum Verkauf. Mehr...

Das sind die besten Bauten von Zürich

Die Stadt zeichnet herausragende Bauprojekte der letzten fünf Jahre aus. Bei der Beurteilung der 160 Eingaben für den Preis wurde Jurypräsident Patrick Gmür zum Dompteur. Mehr...

Hier möchten 2500 Menschen einziehen

Nur dank Metallstützen steht die Fassade der ehemaligen Spinnerei in der Manegg noch. In den kommenden zwei Jahren werden dort 38 Lofts entstehen. Schon heute ist das Interesse daran riesig. Mehr...

Hauseigentümer kämpfen mit dem Hammer

Der Hauseigentümerverband lanciert eine Kampagne gegen die Erbschaftssteuer-Initiative – mit einem eigenen Sujet. Mehr...

Stadt berät Mieter beim Hauskauf

Die städtische Beratungsstelle Aproprio ist ein schweizweites Novum. Sie berät Mietende, die gemeinsam ein Wohnhaus erwerben wollen. Mehr...

Durchgehender Uferweg bleibt Illusion

Der Kantonsrat will einen Seeuferweg um den Zürichsee, aber keinesfalls auf Kosten der privaten Seeanstösser. Nun planen linke Kreise bereits eine neue Volksinitiative. Mehr...

Mehr Schweizer ziehen aus Zürich aus als zu

Die Bevölkerung in der Stadt Zürich ist 2012 um 3930 Personen gewachsen. Bei den Einwohner mit Schweizer Pass liegt der Wanderungsverlust jedoch bei 1583 Personen. Mehr...

Eigentumswohnungen: Hohe Rendite und Deutsche stützen die Nachfrage

Die Zahl der Eigentumswohnungen in der Stadt Zürich hat sich in den letzten zwanzig Jahren verdoppelt. Mehr...

Sponsored

«Nur gut geplanter Stauraum schafft Freiraum»

Sponsored Interview Wohnzimmer, Kinderzimmer und Esszimmer haben bald ausgedient. Ein Experte erklärt im Interview das Wohnkonzept der Zukunft. Mehr...

Leere Luxuswohnungen: «Die Makler selbst sprechen von schwierigeren Zeiten»

In Zürich stehen Hunderte Luxuswohnungen leer. Für Ronny Haase von Wüest und Partner ist klar: Gewisse Projekte könnten künftig nicht realisiert werden. Mehr...

«Mit mittleren Einkommen ist Bausparen kaum möglich»

Der liberale Ökonom Silvio Borner hält eine staatliche Förderung von Wohneigentum für falsch. Sie erhöhe den Landverschleiss und nütze Leuten mit hohem Einkommen. Mehr...

«Mieter verzichten gerne auf mehr Wohnfläche»

Der Stadtrat will künftig Wohnstandards senken, um Kosten zu sparen. Dabei würden Mieter jetzt schon einiges in Kauf nehmen, um im Quartier bleiben zu können, sagt Peter Schmid, Präsident ABZ-Baugenossenschaft. Mehr...

«Zürichberg und Fluntern werden eine Renaissance erleben»

Wohnungen in der Stadt sind begehrt. Die Mietpreise steigen kontinuierlich. Doch was ist eigentlich ein angemessener Mietzins und in welche Quartiere zieht es die Zürcher? Die Antworten des Fachmanns. Mehr...

«Wohnraum ist eine Frage des Prestiges»

Der Autor Lukas Bärfuss wirft in einer Online-Debatte über die Entwicklung der Stadt Zürich die Frage auf, warum eigentlich alle immer mehr Platz für sich beanspruchen. Mehr...

Besetzerinnen und Nachbarn blockieren Neubauprojekt

In der Zürcher Freiestrasse 134 hat eine Frauengruppe ein über hundertjähriges Haus besetzt. Der Eigentümer will sie heute draussen haben. Es gibt aber ein Problem. Mehr...

Viele Stockwerkeigentümer laufen «in einen Hammer»

Reicht das Geld im gemeinsamen Fonds für die Sanierung? In vielen Fällen nicht, sagen Experten. Und damit beginnt der Streit jeweils erst. Mehr...

Die Fifa bleibt auf ihren Wohnungen sitzen

Teure Wohnungen sind in Zürich derzeit ein schwieriges Geschäft. Das spürt auch die Fifa in ihrem neuen Haus beim Bahnhof Enge. Zwei Drittel bleiben beim Bezug leer. Mehr...

Die teuerste Wohnung in Zürich-West

Hintergrund In Kürze ziehen die ersten Mieter ins Exklusivhochhaus Escher-Terrassen. Sie werden in einem halb leeren Haus wohnen. Auch die Attikawohnung für 12'735 Franken im Monat ist noch zu haben. Mehr...

Der König teilt sein Reich

Der Zürcher Immobilienentwickler Urs Ledermann trennt sich von der Hälfte seines Lebenswerks. 28 von 60 Häusern verkauft er an die Swiss Life. Eine schlechte Nachricht, findet der Mieterverband. Mehr...

Stadtrat entscheidet über mehr Freiraum oder mehr Wohnungen

Die Teilrevision der Bau- und Zonenordnung ist abgeschlossen. Nächste Woche startet das Auflageverfahren. Für die Zukunft der Stadt und für Grundeigentümer ist vor allem ein Bereich von grossem Interesse. Mehr...

Wohneigentum bleibt lukrativ

Laut einer Credit-Suisse-Studie sind die Kosten einer gekauften Immobilie derzeit weniger als halb so hoch wie die eines Mietobjekts. Mehr...

«Mit Mietern allein hätten wir dieses Resultat nicht erzielen können»

Beim Mieterverband freut man sich über das Ja zur Vorlage «Transparente Mieten» – und ärgert sich, dass der Stichtag zur Einführung der Formularpflicht knapp verpasst wurde. Mehr...

«Jetzt sind die Hausbesitzer gewarnt»

Die Juso präsentieren eine Liste leer stehender Häuser als «kostenlosen Wohnraum» im Netz. Einen Monat nach Start bezeichnet der Hauseigentümerverband das Projekt als «Eigentor für Besetzer». Mehr...

Das Haus, das 50 Jahre der Autobahn trotzte

Das einsame Gebäude unter dem Autobahnkreuz bei der Zürcher Allmend ist eine der kuriosesten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sogar asiatische Touristen fotografierten es. Nun wird es nach über 130 Jahren abgerissen. Mehr...

Wo die Preise für Wohneigentum sinken

Während die Immobilienpreise in Ballungszentren wie Zürich und Genf massiv steigen, geht der Boom an so manchen Schweizer Gemeinden vorbei. Mehr...

Wohnungsnot: Stadt setzt auf Reden statt auf Regeln

Der Bund prüft Massnahmen, wie auch private Investoren günstigen Wohnraum schaffen können. Zürich setzt derweil auf eigene Methoden. Mehr...

«Hauseigentümer werden geschröpft»

Die Forderung nach Belegungsvorschriften für Eigentumswohnungen spaltet die Leser. Für den Hauseigentümerverband riecht der Vorschlag nach Planwirtschaft. Mehr...

«Auch für Hauseigentümer sollten Belegungsvorschriften gelten»

Auf dem ohnehin knappen Baugrund in Zürich werden immer häufiger Eigentumswohnungen errichtet. Jetzt wird die Forderung nach Zonen laut, in denen nur Mietwohnungen gebaut werden dürfen. Mehr...

Wenn Kleinsparer für ein eigenes Haus grosse Risiken eingehen

Service: Geld Der Trend in Richtung Eigenheim ist in der Schweiz ungebrochen. Typische Interessenten gehören dem Mittelstand an und verfügen zum Teil nicht einmal über 100'000 Franken Eigenkapital. Mehr...

Was Banken bei Hypotheken oft unterschlagen

Kommentar Wer den Kauf von Wohneigentum erwägt, sollte sich nicht durch schöne Zahlen täuschen lassen. Mehr...

Eine Wohnung zu kaufen, wird unerreichbar

Analyse Wohneigentum: Der Nationalbank-Chef macht mit harten Kriterien für Hypotheken den Mittelstand zum Gegner. Mehr...

Nachbarsstreit, der ins Geld geht

Kommentar Stockwerkeigentum galt in der verbauten Schweiz lange als perfekte Alternative zum Eigenheim. Doch für viele wird daraus ein kostspieliger Albtraum. Mehr...

Mieten ist besser als Kaufen

Kommentar In den vergangenen Jahren hatten die Mieter gegenüber den Hausbesitzern das Nachsehen. Jetzt dreht der Wind. Mehr...

Kein Grund für Panikschenkungen

Hintergrund Warum Hausbesitzer und KMU von der Erbschaftssteuer-Initiative nichts zu fürchten haben. Mehr...

Es braucht frische Impulse

Kein Zweifel, der Wohnungsmarkt ist verstopft. Viele Signale zeigen, wo die Bremsen angezogen sind. Mehr...

Die Prämie bezahlen – und den Schaden dazu

Immer mehr Mieter schliessen eine Kautionsversicherung ab, statt ein Depot zu hinterlegen. Das ist eine teure Variante. Wer genug Bares hat, fährt ohne Versicherung wesentlich günstiger. Mehr...

Die Escher-Terrassen
In einer Woche können die Luxuswohnungen am Escher-Wyss-Platz bezogen werden. Tagesanzeiger.ch war bereits vor Ort.

Stichworte

Autoren

Schweiz

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung