Stichwort:: Armeewaffen

News

Waffen mit grosser Verspätung: Jetzt fordern Politiker Kontrollen

Die Sicherheitspolitische Kommission zeigt sich überrascht über die dreijährige Verzögerung beim 400 Millionen teuren Minenwerfer 16. Mehr...

400 Millionen für Minenwerfer: Politiker von Problemen überrascht

«Wir wollen wissen, was Sache ist» und «Damit habe ich Mühe»: Sicherheitspolitiker fordern Antworten von VBS-Chefin Viola Amherd. Mehr...

Waffenexport-Zahlen steigen deutlich

Video Die Schweiz hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres mehr Rüstungsgüter ausgeführt als in der Vorjahresperiode. Der Anstieg ist beträchtlich. Mehr...

«Halt!», sonst wird geschossen

Ein Warnschild der provisorischen RS-Kaserne neben der Sekundarschule in Rafz empört Anwohner. Mehr...

Schweiz könnte Kampfjets billiger haben

Wenn Pilatus für andere Armeen Flugzeuge baut, kommt es in der Regel zu Gegengeschäften, was den Kaufpreis in die Höhe treibt. Das muss nicht sein, sagt der Präsident der Pilatus-Flugzeugwerke. Mehr...

Liveberichte

100'000 Soldaten sollen es sein

Nach einem mehrstündigen Schlagabtausch ist klar: Das Parlament will eine grössere Armee als der Bundesrat. Auch beim Kauf von Kampfflugzeugen wollen die Räte vorwärts machen. Mehr...

Interview

«Es war nicht die FDP, die das Ruder herumriss»

Interview SIK-Vize und Pilot Thomas Hurter gehörte in der SVP zu den kritischen Stimmen bezüglich Gripen-Kauf. Nun äussert er sich zum positiven Entscheid der Kommission. Mehr...

«Die Mehrheit ist stolz auf die Waffe und hat sie gerne zu Hause»

Ueli Maurer sieht – anders als sein Berater – im Obligatorischen noch einen militärischen Sinn. Mehr...

«Denke ich an Sturmgewehre in Studentenbuden, so graut es mir»

Prominente Schützenhilfe für die links-grüne Waffenschutz-Initiative: Der langjährige Generalsekretär des Militärdepartements, Hans-Ulrich Ernst, fordert zur Entmythologisierung der Armee auf. Mehr...

«Weltweit müssen die Armeen sparen»

Das Schweizer Heer muss mit dem Material auskommen, das es zur Zeit zur Verfügung hat, findet Militärexperte Hans Bachofner. Mehr...

«Ein grosser Teil der Suizide sind Kurzschlusshandlungen»

Suizidforscher Vladeta Ajdacic plädiert für den Einzug der Armeewaffen. Mehr...

Hintergrund

Eine klare Warnung an Teheran

Begleitet von scharfer Rhetorik, haben die USA angekündigt, einen Flugzeugträger in den Nahen Osten zu schicken. Dabei sind die Spannungen zwischen Washington und Teheran bereits hoch. Mehr...

Neue Waffen gegen alte Bomben

Forscher haben die Gefahr durch versunkene Munition vor der deutschen Küste ausgelotet. Künftig soll ein Gerät selbstständig den Kriegsschrott unter Wasser entschärfen. Mehr...

Neue Hightech-Waffe ist um Jahre verspätet – Kosten explodieren

Video Der Bund hat für 400 Millionen Franken einen Minenwerfer gekauft, der bis heute nicht funktioniert. Das Projekt verzögert sich um Jahre. Mehr...

Sturmgewehr: nein danke!

Nur jeder zehnte Soldat übernimmt seine Armeewaffe nach der Dienstzeit, jährlich geben Tausende sie zurück. Mehr...

Schütze sich, wer kann

Infografik In praktisch allen Kantonen haben die Gesuche für den Waffenerwerbsschein zugenommen. Vertreter der Waffenlobby ­sehen darin ein verstärktes Bedürfnis nach Selbstschutz. Mehr...

Meinung

Vom Staatsbetrieb zum Start-up? Schwierig

Kommentar Der Versuch, aus der Rüstungssparte der Ruag eine Entwicklerschmiede zu machen, musste schiefgehen. Mehr...

Tellmania

Politblog Wilhelm Tell, Nationalheld und Allzweckwaffe: Auch Firmen wollen mit dem urchigen Widerständler Kasse machen. Zum Blog

Bitte eine Flugebene tiefer

Kommentar Das Volk soll den «Kampfjet im Sack» kaufen. Das ist befremdlich. Mehr...

Gripen – ein Jahr danach

Analyse Das Volk lehnte Kampfjets ab. Und das Parlament beschafft Drohnen. Mehr...

Ein Gewissen, aber kein Gedächtnis

Analyse Waffenexporte: Die Schweiz sollte darauf verzichten – auf die Verkäufe oder auf die Heuchelei. Mehr...


Videos


Auf Kriegs-Shoppingtour in Abu Dhabi
An der Messe für Staatssicherheit können ...
Der grösste Zerstörer der USA Die USA haben ein neues Kriegsschiff namens USS Zumwalt: Der 15'000 Tonnen schwere ...

Waffen mit grosser Verspätung: Jetzt fordern Politiker Kontrollen

Die Sicherheitspolitische Kommission zeigt sich überrascht über die dreijährige Verzögerung beim 400 Millionen teuren Minenwerfer 16. Mehr...

400 Millionen für Minenwerfer: Politiker von Problemen überrascht

«Wir wollen wissen, was Sache ist» und «Damit habe ich Mühe»: Sicherheitspolitiker fordern Antworten von VBS-Chefin Viola Amherd. Mehr...

Waffenexport-Zahlen steigen deutlich

Video Die Schweiz hat in den ersten neun Monaten dieses Jahres mehr Rüstungsgüter ausgeführt als in der Vorjahresperiode. Der Anstieg ist beträchtlich. Mehr...

«Halt!», sonst wird geschossen

Ein Warnschild der provisorischen RS-Kaserne neben der Sekundarschule in Rafz empört Anwohner. Mehr...

Schweiz könnte Kampfjets billiger haben

Wenn Pilatus für andere Armeen Flugzeuge baut, kommt es in der Regel zu Gegengeschäften, was den Kaufpreis in die Höhe treibt. Das muss nicht sein, sagt der Präsident der Pilatus-Flugzeugwerke. Mehr...

«Die Bestie» soll verschrottet werden

Video Die Schweizer Armee will alle Geschütze der Festungsartillerie entsorgen — die letzte Hardware des legendären Réduits. Mehr...

Helikopter schiesst bei russischer Militärübung auf Zuschauer

Video Zwei Personen, die das Militärmanöver «Sapad» verfolgen, werden plötzlich von einem Kampfhelikopter angeschossen. Mehr...

EU verschärft Waffenrecht – Schweiz mitbetroffen

Wer eine Waffe kaufen will, muss einem Verein angehören. Ob unter anderem diese EU-Regel so auch in der Schweiz gelten soll, muss der Bundesrat entscheiden. Mehr...

Risikoreiche Partnerschaft der Ruag in Abu Dhabi

SonntagsZeitung Schweizer Waffenschmiede arbeitet in den Vereinigten Arabischen Emiraten eng mit einem externen Agenten zusammen. Insider stellen dessen Integrität infrage. Mehr...

Wie sich der Schiess-Papst vor Gericht wiederfand

Fünf hohe Schweizer Offiziere sind wegen Verschwendung von Munition und Veruntreuung angeklagt. Mehr...

Bundeswehr lässt Kinder mit Waffen spielen

Die Bundeswehr steht in der Kritik. Fotos zeigen, wie Soldaten kleine Kinder an Gewehren hantieren lassen. Nicht zum ersten Mal gibt es Ärger mit Kriegsspielen für Kinder. Mehr...

Raketen-Debakel: Blattmann wusste davon, Parmelin nicht

Die unter Armeechef Blattmann ausgewählten Flugabwehr-Systeme sind laut internen Dokumenten untauglich. VBS-Chef Parmelin zog die Reissleine, Blattmann muss gehen. Mehr...

Bundesrat will auch bei der Armee sparen

Guy Parmelin hat das Budget für die nächsten Jahre und das diesjährige Rüstungsprogramm vorgestellt. Tagesanzeiger.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Bundesrat nimmt neuen Kampfjet-Anlauf

Der Gripen wurde vom Volk abgelehnt. Nun unternimmt Guy Parmelin den nächsten Versuch, neue Kampfjets zu kaufen. Mehr...

Weniger Soldaten mussten 2014 ihre Waffe abgeben

2014 hat die Armee rund 450 ihrer Angehörigen wegen Sicherheitsbedenken die Dienstwaffe abgenommen. Das sind nur gut halb so viele wie zwei Jahre zuvor. Mehr...

100'000 Soldaten sollen es sein

Nach einem mehrstündigen Schlagabtausch ist klar: Das Parlament will eine grössere Armee als der Bundesrat. Auch beim Kauf von Kampfflugzeugen wollen die Räte vorwärts machen. Mehr...

«Es war nicht die FDP, die das Ruder herumriss»

Interview SIK-Vize und Pilot Thomas Hurter gehörte in der SVP zu den kritischen Stimmen bezüglich Gripen-Kauf. Nun äussert er sich zum positiven Entscheid der Kommission. Mehr...

«Die Mehrheit ist stolz auf die Waffe und hat sie gerne zu Hause»

Ueli Maurer sieht – anders als sein Berater – im Obligatorischen noch einen militärischen Sinn. Mehr...

«Denke ich an Sturmgewehre in Studentenbuden, so graut es mir»

Prominente Schützenhilfe für die links-grüne Waffenschutz-Initiative: Der langjährige Generalsekretär des Militärdepartements, Hans-Ulrich Ernst, fordert zur Entmythologisierung der Armee auf. Mehr...

«Weltweit müssen die Armeen sparen»

Das Schweizer Heer muss mit dem Material auskommen, das es zur Zeit zur Verfügung hat, findet Militärexperte Hans Bachofner. Mehr...

«Ein grosser Teil der Suizide sind Kurzschlusshandlungen»

Suizidforscher Vladeta Ajdacic plädiert für den Einzug der Armeewaffen. Mehr...

«Eine verpasste Chance, um die Sicherheit zu verbessern»

SP-Nationalrätin Chantal Galladé erklärt im Interview mit Tagesanzeiger.ch/Newsnet, warum sie überzeugt ist, dass die Schweiz die Initiative «Schutz vor Waffengewalt» annehmen wird. Mehr...

Eine klare Warnung an Teheran

Begleitet von scharfer Rhetorik, haben die USA angekündigt, einen Flugzeugträger in den Nahen Osten zu schicken. Dabei sind die Spannungen zwischen Washington und Teheran bereits hoch. Mehr...

Neue Waffen gegen alte Bomben

Forscher haben die Gefahr durch versunkene Munition vor der deutschen Küste ausgelotet. Künftig soll ein Gerät selbstständig den Kriegsschrott unter Wasser entschärfen. Mehr...

Neue Hightech-Waffe ist um Jahre verspätet – Kosten explodieren

Video Der Bund hat für 400 Millionen Franken einen Minenwerfer gekauft, der bis heute nicht funktioniert. Das Projekt verzögert sich um Jahre. Mehr...

Sturmgewehr: nein danke!

Nur jeder zehnte Soldat übernimmt seine Armeewaffe nach der Dienstzeit, jährlich geben Tausende sie zurück. Mehr...

Schütze sich, wer kann

Infografik In praktisch allen Kantonen haben die Gesuche für den Waffenerwerbsschein zugenommen. Vertreter der Waffenlobby ­sehen darin ein verstärktes Bedürfnis nach Selbstschutz. Mehr...

Zwei Kriegsschiffe für Putin – und ein Dilemma für Paris

Frankreich hält wider allen Druck an der Lieferung von zwei Helikopterträgern an Russland fest. Mehr...

Erhebliche Differenzen im Clinch um C-Waffen

US-Aussenminister John Kerry beharrt in Genf auf Drohungen mit Militärschlägen gegen Syriens Diktator. Kerrys russischer Amtskollege Sergei Lawrow hält dagegen. Mehr...

Mehr Rückgaben seit Daillon

Hintergrund Trotz der Bluttat im Wallis wollen Bundespolitiker keine Meldepflicht für alte Waffen. Regierungsräte erwägen, selber zu handeln. Seit letzter Woche werden bereits mehr Waffen abgegeben. Mehr...

Sicherheitspolitiker rätseln über den Gripen-Vertrag

Der Gripen-Vertrag ist juristisch unklar. Handelt es sich um eine rechtlich nicht verbindliche Vereinbarung oder um einen Staatsvertrag? Mehr...

Die Kampfjet-Allianz bröckelt

Den Befürwortern neuer Flugzeuge bläst ein rauer Wind entgegen: Bürgerliche Politiker, die vor kurzem noch neue Kampfjets verlangt haben, schwenken plötzlich um. Neue Szenarien werden geprüft. Mehr...

«Die Menschen sollen ihre alten Waffen abgeben»

Simonetta Sommaruga will trotz des Neins das Waffenrecht verschärfen. Mehr...

Die Schützenkönigin

Exklusiv Als Präsidentin der Schweizer Schützen kämpft Dora Andres an vorderster Front gegen die Waffenschutz-Initiative – die vor allem von Frauen unterstützt wird. Mehr...

Die Tötungsmaschine der Zukunft

Exklusiv Die US-Marine testet eine strombetriebene Kanone – ein historisches Ereignis. Mehr...

An Waffen und Munition gelangen - kein Problem für Jugendliche

In Otelfingen hat jeder dritte Jugendliche Zugang zu einer Waffe, wie eine Umfrage gezeigt hat. Die Schulen nehmen die Gefahr von Amokläufen ernst und installieren Alarmsysteme. Mehr...

Vom Staatsbetrieb zum Start-up? Schwierig

Kommentar Der Versuch, aus der Rüstungssparte der Ruag eine Entwicklerschmiede zu machen, musste schiefgehen. Mehr...

Tellmania

Politblog Wilhelm Tell, Nationalheld und Allzweckwaffe: Auch Firmen wollen mit dem urchigen Widerständler Kasse machen. Zum Blog

Bitte eine Flugebene tiefer

Kommentar Das Volk soll den «Kampfjet im Sack» kaufen. Das ist befremdlich. Mehr...

Gripen – ein Jahr danach

Analyse Das Volk lehnte Kampfjets ab. Und das Parlament beschafft Drohnen. Mehr...

Ein Gewissen, aber kein Gedächtnis

Analyse Waffenexporte: Die Schweiz sollte darauf verzichten – auf die Verkäufe oder auf die Heuchelei. Mehr...

Waffenlobby in Nöten

Auch die Gelegenheit macht also Selbstmörder, und die Waffe im eigenen Haus bietet diese Gelegenheit. Mehr...

Auf Kriegs-Shoppingtour in Abu Dhabi
An der Messe für Staatssicherheit können ...
Der grösste Zerstörer der USA Die USA haben ein neues Kriegsschiff namens USS Zumwalt: Der 15'000 Tonnen schwere ...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sie wollen täglich die besten Beiträge aus der Redaktion?
Dann abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter «Der Morgen».

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.