Stichwort:: Burka

News

Ständeratskommission lehnt Burka-Initiative ab

Die Staatspolitische Kommission des Ständerates (SPK) will kein schweizweites Verhüllungsverbot. Wie der Bundesrat will sie aber die gesetzlichen Regeln verschärfen. Mehr...

Bundesrat will kein schweizweites Verhüllungsverbot

Die Regierung lehnt die Burka-Initiative ab, will aber die Regeln verschärfen. Mehr...

Frankreichs Burkaverbot verstösst gegen Menschenrechte

Der UNO-Menschenrechtsausschuss hat auf die Beschwerden von zwei Frauen reagiert, die wegen Tragens der Burka verurteilt worden waren. Mehr...

Nachrichten-Ticker

St. Gallen stimmt für Burkaverbot

In zehn Kantonen haben Abstimmungen stattgefunden. Die News und Resultate im Ticker von Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Mehr...

Tessiner Burkaverbot trifft vorwiegend Fussballfans

Burka-Trägerinnen wurden im Kanton Tessin bisher kaum gebüsst. Die Behörden sind dennoch zufrieden. Mehr...

Interview

«Der Westen sollte seine Selbstkasteiung aufgeben»

Interview Wie soll man auf Terror reagieren? Wie tun es die, die schon betroffen sind? Das grosse Interview mit dem Schweizer Psychoanalytiker Carlo Strenger. Mehr...

«Die Burka soll das Individuelle töten»

Für den marokkanischen Blogger und Schriftsteller Kacem El Ghazzali, der im Grossraum Zürich lebt, sind Frauen die ersten Opfer von islamischen Fundamentalisten. Mehr...

«Das Burkaverbot könnte sich nun rasch verbreiten»

Interview Das Tessin verbietet als erster Schweizer Kanton das Tragen einer Burka. Nenad Stojanovic, Politologe und Mitglied der Eidgenössischen Rassismuskommission, sagt, was der Entscheid für die Schweiz bedeutet. Mehr...

«Der Schleier ist für jene Frauen ein Thema, die keinen tragen»

Frauen spielten beim arabischen Frühling eine zentrale Rolle. Die algerische Professorin und Frauenrechtlerin Chérifa Bouatta sagt, sie hätten damit eine Verschlechterung ihres Status verhindern wollen. Mehr...

«Dieses Thema ist zu blöd, als dass ich mich ernsthaft dazu äussern kann»

Schriftsteller Charles Lewinsky schrieb nach der Minarett-Abstimmung den wohl meistbeachteten Text gegen das Verbot. Dass nun auch über Burkas diskutiert wird, macht ihn sprachlos. Mehr...

Hintergrund

So reagieren Zürcher Badis auf Burkinis

Der Ganzkörperanzug der Musliminnen wird toleriert, aber teils kritisch beobachtet. Das Problem allerdings liegt anderswo. Mehr...

Die Burkagegner werden es bei den Richtern schwer haben

Bei einer Klage drohen die Tessiner mit ihrem Volksentscheid aufzulaufen. Zu den Verbotskritikern gehört pikanterweise die Schweizerin am Gericht in Strassburg. Mehr...

«Meine Vision ist es, dass der Koran jedermann erreicht»

In Pakistan florieren Koranschulen für Frauen. Der strenggläubige Islam gewinnt zunehmend an Einfluss. Mehr...

Die etwas andere Burka-Debatte

Am TA-Podium zum Thema Burka-Verbot wechselte der Ton zwischen Ernsthaftigkeit und Augenzwinkern. Mehr...

«Wir sind schon jetzt nicht mehr frei»

Französische Musliminnen protestieren gegen das geplante Burkaverbot. Sie befürchten, dass sie noch stärker in die Isolation getrieben werden, als sie ohnehin schon sind. Mehr...

Meinung

Auch die Islamisten sind für das Burkaverbot

Analyse Wer die Kleider des Gegners verbietet, schwächt sich selber. In Europa muss gelten: Erlaubt ist, was legal ist. Selbst wenn es stört. Mehr...

Schleier und Rauch

Was das Burkaverbot in Frankreich bringt – und was eben nicht. Musliminnen ersetzen den Schleier nun durch das Kopftuch. Von einem Durchbruch kann kaum die Rede sein. Mehr...

Sehr geehrte Nora Illi

Hier spricht kein zum Islam konvertiertes Dummchen, sondern eine Frau mit Berufsmatura, die im Staatskundeunterricht sehr gut aufgepasst hat. Mehr...

TV-Kritik: Das sprechende Tuch

Eigentlich wollte man gestern im «Club» sachlich ein Burka-Verbot diskutieren. Doch eine junge Schweizerin, die komplett verhüllt in der Runde sass, liess die Emotionen bei den anwesenden Frauen hoch gehen. Mehr...

Der Zoff um den Stoff

Der Stoff, der uns umhüllt und kleidet, hat die Obrigkeiten immer schon dazu bewegt, Gesetze zu schreiben und Verbote zu dekretieren. Mehr...

Bildstrecken


Das Geschäft mit der Burka
Auch wenn seit der Herrschaft der Taliban der Verkauf etwas zurückging: Die Burka ist beliebt. Die Auswahl in den Spezialgeschäften ist jedoch ziemlich ...

In Frankreich tritt das Burkaverbot in Kraft
Seit heute dürfen muslimische Frauen in Frankreich nicht mehr voll verschleiert auf die Strasse gehen.



Ständeratskommission lehnt Burka-Initiative ab

Die Staatspolitische Kommission des Ständerates (SPK) will kein schweizweites Verhüllungsverbot. Wie der Bundesrat will sie aber die gesetzlichen Regeln verschärfen. Mehr...

Bundesrat will kein schweizweites Verhüllungsverbot

Die Regierung lehnt die Burka-Initiative ab, will aber die Regeln verschärfen. Mehr...

Frankreichs Burkaverbot verstösst gegen Menschenrechte

Der UNO-Menschenrechtsausschuss hat auf die Beschwerden von zwei Frauen reagiert, die wegen Tragens der Burka verurteilt worden waren. Mehr...

Nachrichten-Ticker

St. Gallen stimmt für Burkaverbot

In zehn Kantonen haben Abstimmungen stattgefunden. Die News und Resultate im Ticker von Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Mehr...

Tessiner Burkaverbot trifft vorwiegend Fussballfans

Burka-Trägerinnen wurden im Kanton Tessin bisher kaum gebüsst. Die Behörden sind dennoch zufrieden. Mehr...

Burka-Initiative erhält Gegenvorschlag

Mit diesen Massnahmen will der Bundesrat die populäre Initiative schwächen. Mehr...

«Wer eine Frau zum Burka-Tragen zwingt, soll bestraft werden»

Video Der Bundesrat lehnt die sogenannte «Burka-Initiative» ab und präsentiert einen Gegenvorschlag. Die Initianten reagieren prompt. Mehr...

Vermummte protestieren in Wien gegen Burkaverbot

In Österreich ist das «Gesichtsverhüllungsverbot» in Kraft getreten. In Wien haben rund 100 verkleidete Aktivisten dagegen demonstriert. Mehr...

Rechte halten Bussitze für Burka tragende Frauen

«Terroristen mit Waffen» oder «Schmeisst sie alle raus!»: Der Aufschrei einer Nationalisten-Facebookgruppe aus Norwegen sorgt für weltweites Gespött. Mehr...

St. Gallen schreitet auf Burka-Verbot zu

Im St. Galler Kantonsrat zeichnet sich eine Verschärfung des Verhüllungsverbots ab. Auch Dispensationen an Schulen sollen restriktiver gehandhabt werden. Mehr...

Burkaverbot trifft vor allem Schweizerinnen

Tessin Musliminnen aus dem Ausland halten sich eher ans Tessiner Gesetz als Frauen mit Schweizer Pass. In einem Fall wurde jemand wegen Anstiftung zum Burkatragen gebüsst. Mehr...

Österreich verbietet Burka und Koran-Verteilen

Die Regierung in Wien drückt ihr heftig kritisiertes «Integrationsprogramm» durch. Es beinhaltet Verbote, die weiter gehen als in anderen Staaten. Mehr...

Niederlande beschliessen Burkaverbot

Das niederländische Abgeordnetenhaus will Bussen von bis zu 400 Euro verhängen, wenn sich Personen an öffentlichen Orten verhüllen. Das Gesetz muss noch den Senat passieren. Mehr...

Klare Mehrheit für ein Burkaverbot

Laut der Tamedia-Umfrage befürworten 71 Prozent ein Verhüllungsverbot. Nun kippen sogar die Kantonsregierungen. Mehr...

Burka-Aktion hat wohl kein juristisches Nachspiel für Wobmann

Die Lancierungsaktion der Verhüllungsverbotsinitiative führte zu einer Strafanzeige. Einige der Involvierten werden gebüsst – doch Nationalrat Wobmann geniesst Immunität. Mehr...

«Der Westen sollte seine Selbstkasteiung aufgeben»

Interview Wie soll man auf Terror reagieren? Wie tun es die, die schon betroffen sind? Das grosse Interview mit dem Schweizer Psychoanalytiker Carlo Strenger. Mehr...

«Die Burka soll das Individuelle töten»

Für den marokkanischen Blogger und Schriftsteller Kacem El Ghazzali, der im Grossraum Zürich lebt, sind Frauen die ersten Opfer von islamischen Fundamentalisten. Mehr...

«Das Burkaverbot könnte sich nun rasch verbreiten»

Interview Das Tessin verbietet als erster Schweizer Kanton das Tragen einer Burka. Nenad Stojanovic, Politologe und Mitglied der Eidgenössischen Rassismuskommission, sagt, was der Entscheid für die Schweiz bedeutet. Mehr...

«Der Schleier ist für jene Frauen ein Thema, die keinen tragen»

Frauen spielten beim arabischen Frühling eine zentrale Rolle. Die algerische Professorin und Frauenrechtlerin Chérifa Bouatta sagt, sie hätten damit eine Verschlechterung ihres Status verhindern wollen. Mehr...

«Dieses Thema ist zu blöd, als dass ich mich ernsthaft dazu äussern kann»

Schriftsteller Charles Lewinsky schrieb nach der Minarett-Abstimmung den wohl meistbeachteten Text gegen das Verbot. Dass nun auch über Burkas diskutiert wird, macht ihn sprachlos. Mehr...

«Eine Frau in Burka ist 9/11. Was soll das?»

Irene Khan, die erste Frau und Muslimin an der Spitze von Amnesty International, ärgert es, dass Europa ein Verbot der Ganzkörperverhüllung diskutiert. Den eigenen Kopf bedeckt die gläubige Bengalin aber ungern. Mehr...

«Wir müssen beim Gegenüber das Gesicht erkennen»

Staatsrechtler Jörg Paul Müller will die Burka-Frage mit differenzierten Vorschriften lösen. Das sei nötig, damit unser Zusammenleben funktioniere. Mehr...

So reagieren Zürcher Badis auf Burkinis

Der Ganzkörperanzug der Musliminnen wird toleriert, aber teils kritisch beobachtet. Das Problem allerdings liegt anderswo. Mehr...

Die Burkagegner werden es bei den Richtern schwer haben

Bei einer Klage drohen die Tessiner mit ihrem Volksentscheid aufzulaufen. Zu den Verbotskritikern gehört pikanterweise die Schweizerin am Gericht in Strassburg. Mehr...

«Meine Vision ist es, dass der Koran jedermann erreicht»

In Pakistan florieren Koranschulen für Frauen. Der strenggläubige Islam gewinnt zunehmend an Einfluss. Mehr...

Die etwas andere Burka-Debatte

Am TA-Podium zum Thema Burka-Verbot wechselte der Ton zwischen Ernsthaftigkeit und Augenzwinkern. Mehr...

«Wir sind schon jetzt nicht mehr frei»

Französische Musliminnen protestieren gegen das geplante Burkaverbot. Sie befürchten, dass sie noch stärker in die Isolation getrieben werden, als sie ohnehin schon sind. Mehr...

Zwischen Polygamie und Bigotterie

Die Franzosen diskutieren den Unterschied zwischen Mätressen und Ehefrauen. Und sind darob – nicht ganz überraschend – etwas verwirrt, ja geradezu verschleiert. Mehr...

Der Kampf gegen Allahs Symbole

Burkaverbot in Belgien: Schrumpft die Religionsfreiheit zum Schutz vor unliebsamen Anblicken? Mehr...

Das Burka-Verbot eint Belgien

Der Ganzkörperschleier hat in Belgien etwas bewirkt, an dem selbst der König scheiterte: Er einte das wegen des Sprachenstreits zerstrittene Parlament. Mehr...

Auch die Islamisten sind für das Burkaverbot

Analyse Wer die Kleider des Gegners verbietet, schwächt sich selber. In Europa muss gelten: Erlaubt ist, was legal ist. Selbst wenn es stört. Mehr...

Schleier und Rauch

Was das Burkaverbot in Frankreich bringt – und was eben nicht. Musliminnen ersetzen den Schleier nun durch das Kopftuch. Von einem Durchbruch kann kaum die Rede sein. Mehr...

Sehr geehrte Nora Illi

Hier spricht kein zum Islam konvertiertes Dummchen, sondern eine Frau mit Berufsmatura, die im Staatskundeunterricht sehr gut aufgepasst hat. Mehr...

TV-Kritik: Das sprechende Tuch

Eigentlich wollte man gestern im «Club» sachlich ein Burka-Verbot diskutieren. Doch eine junge Schweizerin, die komplett verhüllt in der Runde sass, liess die Emotionen bei den anwesenden Frauen hoch gehen. Mehr...

Der Zoff um den Stoff

Der Stoff, der uns umhüllt und kleidet, hat die Obrigkeiten immer schon dazu bewegt, Gesetze zu schreiben und Verbote zu dekretieren. Mehr...

Unnütz und trügerisch

Hannes Nussbaumer über die Forderung nach einem Verbot der Burka. Mehr...

Das Geschäft mit der Burka
Auch wenn seit der Herrschaft der Taliban der Verkauf etwas zurückging: Die Burka ist beliebt. Die Auswahl in den Spezialgeschäften ist jedoch ziemlich ...

In Frankreich tritt das Burkaverbot in Kraft
Seit heute dürfen muslimische Frauen in Frankreich nicht mehr voll verschleiert auf die Strasse gehen.


Stichworte

Autoren

Schweiz

Paid Post

Die Schweiz zum halben Preis entdecken

Exklusiv und nur für kurze Zeit: Mobility-Testabo für 43 Franken inkl. gratis Hotelcard!

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Service

Ihre Spasskarte

Mit Ihrer Carte Blanche von diversen Vergünstigungen profitieren.