Stichwort:: Parkplätze

News

Parkplatz-Kahlschlag in Höngg

Die Stadt Zürich will an zwei Quartierstrassen über hundert Parkplätze in den blauen Zonen ersatzlos streichen. Die Anwohner wehren sich. Mehr...

Zürichs Lehrer müssen neu für ihre Parkplätze bezahlen

Parkieren vor der Schule kostet in der Stadt künftig. In anderen Gemeinden bekämpften Lehrer Parkgebühren – mitunter mit kuriosen Drohungen. Mehr...

Die Abschleppfahrzeuge kreisten im Quartier «wie Drohnen»

Im Zürcher Binz-Quartier werden regelmässig Autos abgeschleppt. Jetzt handelt Lidl. Mehr...

«Nur ein toter Parkplatz ist ein guter Parkplatz»

Die Grünen wollen Zürichs historischen Parkplatzkompromiss aus der Welt schaffen. Ganz ist ihnen das im Gemeinderat nicht gelungen. Doch mithilfe der SP ist der erste Schritt gemacht. Mehr...

VCS blitzt mit Beschwerde gegen Parkhaus ab

Der Flughafen Zürich kann 3041 zusätzliche Parkplätze bauen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Mehr...

Interview

«Wir wollen die Hälfte der öffentlichen Parkplätze abbauen»

Interview Zürich streitet über Parkplätze. Berns Verkehrsministerin Ursula Wyss (SP) erklärt ihre radikalen Velo-Massnahmen. Mehr...

«Rot-Grün diskriminiert autofahrende Minderheit»

In Zürich entstehen 450 Wohnungen für Mieter ohne Auto. Das sei kostengünstiger, sagt die Grüne Gabriele Kisker. SVP-Politiker Daniel Regli hingegen will bei Veloparkplätzen sparen. Mehr...

«Höchste Zeit, dass sich die Parkgebühren versechsfachen»

Verkehrsplanungs-Professor Klaus Zweibrücken erklärt, wie Parkgebühren Strassen leeren. Gerade beim Zoo sei es höchste Zeit, dass sich etwas ändere. Mehr...

Hintergrund

Historischer Parkplatzkompromiss vor dem Aus

Die Zürcher SP will einen «deutlichen» Abbau von Parkplätzen in der Stadt. Damit will sie Velorouten ermöglichen. Mehr...

Parkplatz-Land Schweiz

8 bis 10 Millionen Parkplätze gibt es zwischen Genf und St. Gallen, zwei pro Auto. Das sei zu viel, sagen Beobachter – und nennen die Schuldigen dafür. Mehr...

Wenn das Tram lange läutet

Hintergrund Die Autos sind heute grösser, die Parkplätze jedoch nicht. Dies führt vor allem an der Talackerstrasse dazu, dass parkierte Autos immer wieder den Tramverkehr blockieren. Mehr...

Happy End für eine Parkplatzblockiererin

Die Frau, die ein auf ihrem Parkplatz abgestelltes Auto blockiert hatte, wurde vom Obergericht freigesprochen. Ihre erstinstanzliche Verurteilung wegen Nötigung hatte für Empörung gesorgt. Mehr...

44 Parkplätze weniger, dafür ein Veloweg

Um den Radverkehr rund ums Seebecken zu erleichtern, müssen Autofahrer im Zürcher Seefeld künftig länger nach einem Parkplatz suchen. Mehr...

Meinung

Es braucht einen neuen Parkplatzkompromiss

Kommentar Die Zürcher SP will City-Parkfelder abbauen zugunsten von Velorouten. Richtig! Aber der Plan schiesst übers Ziel hinaus. Mehr...

Service

Wo Flughafen-Parkplätze am teuersten sind

Fast so teuer wie eine Woche Last-Minute-Ferien: Wer mit dem Auto zum Flughafen reist, muss teilweise tief in die Tasche greifen. In Wien kann ein Wochenticket bis zu 588 Euro kosten. Mehr...


Videos


Teurere Parkplätze? Lieber nicht!
Viele Zürcher Autofahrer halten nicht viel ...

Parkplatz-Kahlschlag in Höngg

Die Stadt Zürich will an zwei Quartierstrassen über hundert Parkplätze in den blauen Zonen ersatzlos streichen. Die Anwohner wehren sich. Mehr...

Zürichs Lehrer müssen neu für ihre Parkplätze bezahlen

Parkieren vor der Schule kostet in der Stadt künftig. In anderen Gemeinden bekämpften Lehrer Parkgebühren – mitunter mit kuriosen Drohungen. Mehr...

Die Abschleppfahrzeuge kreisten im Quartier «wie Drohnen»

Im Zürcher Binz-Quartier werden regelmässig Autos abgeschleppt. Jetzt handelt Lidl. Mehr...

«Nur ein toter Parkplatz ist ein guter Parkplatz»

Die Grünen wollen Zürichs historischen Parkplatzkompromiss aus der Welt schaffen. Ganz ist ihnen das im Gemeinderat nicht gelungen. Doch mithilfe der SP ist der erste Schritt gemacht. Mehr...

VCS blitzt mit Beschwerde gegen Parkhaus ab

Der Flughafen Zürich kann 3041 zusätzliche Parkplätze bauen. Das hat das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Mehr...

Das erste Smart Parking in der Deutschschweiz

Per Sensor und App zum freien Parkplatz: Was St. Gallen testet, dürfte auch Zürich, Basel und Bern interessieren. Mehr...

Parkplätze am Flughafen werden Thema fürs Bundesgericht

Die Stadt Kloten will, dass die Zahl der Valetparkplätze beschränkt wird. Die Emissionen für die Bevölkerung seien ansonsten zu gross. Mehr...

7.50 Franken für 2 Stunden Parkieren in Zürich

Provoziert die Verteuerung der Parkgebühren – am 25. September wird darüber abgestimmt – Suchverkehr in den Quartieren? Mehr...

Statt 40 Parkplätze: 48 Asylbewerber

Die Asyl-Organisation Zürich plant auf einem Teil des Parkplatzes des Grundwasserwerks Hardhof in Altstetten eine Wohnsiedlung für Asylsuchende. Mehr...

Wie aus Parkverboten plötzlich Halteverbote werden

Die Stadt ersetze ein Parkverbot nach dem andern durch Halteverbote, kritisieren bürgerliche Gemeinderäte. 
Manche vermuten, die Polizei wolle sich so schlicht Arbeit sparen. Mehr...

Zähringerplatz künftig autofrei

Die 32 Parkplätze auf dem Zähringerplatz im Niederdorf sollen verschwinden. Der benachbarte Predigerplatz aber behält seine Parkplätze. Das hat der Gemeinderat entschieden. Mehr...

Kanton kämpft um Parkplätze

Die neue Parkplatzregelung ist nur teilweise genehmigt: Die Stadt muss Bauherren autoarmer Siedlungen strenger anpacken. Mehr...

Schildbürgerstreich der SBB

Seit die SBB am Hauptbahnhof einen neuen Veloständer montiert haben, sind 70 Abstellplätze blockiert. Mehr...

80 Millionen für Urania-Ausbau zu teuer

Das Parkhaus an zentraler Lage sollte vergrössert werden. Das Projekt muss nun aber weichen – was Folgen für den Zähringerplatz hat. Mehr...

Schweiz, das Parkplatz-Schlusslicht

84 Parkplätze pro 1000 Autos: In der Schweiz ist die Parkplatzsuche laut einer Studie mühsamer als im ganzen Rest Europas. Mehr...

«Wir wollen die Hälfte der öffentlichen Parkplätze abbauen»

Interview Zürich streitet über Parkplätze. Berns Verkehrsministerin Ursula Wyss (SP) erklärt ihre radikalen Velo-Massnahmen. Mehr...

«Rot-Grün diskriminiert autofahrende Minderheit»

In Zürich entstehen 450 Wohnungen für Mieter ohne Auto. Das sei kostengünstiger, sagt die Grüne Gabriele Kisker. SVP-Politiker Daniel Regli hingegen will bei Veloparkplätzen sparen. Mehr...

«Höchste Zeit, dass sich die Parkgebühren versechsfachen»

Verkehrsplanungs-Professor Klaus Zweibrücken erklärt, wie Parkgebühren Strassen leeren. Gerade beim Zoo sei es höchste Zeit, dass sich etwas ändere. Mehr...

Historischer Parkplatzkompromiss vor dem Aus

Die Zürcher SP will einen «deutlichen» Abbau von Parkplätzen in der Stadt. Damit will sie Velorouten ermöglichen. Mehr...

Parkplatz-Land Schweiz

8 bis 10 Millionen Parkplätze gibt es zwischen Genf und St. Gallen, zwei pro Auto. Das sei zu viel, sagen Beobachter – und nennen die Schuldigen dafür. Mehr...

Wenn das Tram lange läutet

Hintergrund Die Autos sind heute grösser, die Parkplätze jedoch nicht. Dies führt vor allem an der Talackerstrasse dazu, dass parkierte Autos immer wieder den Tramverkehr blockieren. Mehr...

Happy End für eine Parkplatzblockiererin

Die Frau, die ein auf ihrem Parkplatz abgestelltes Auto blockiert hatte, wurde vom Obergericht freigesprochen. Ihre erstinstanzliche Verurteilung wegen Nötigung hatte für Empörung gesorgt. Mehr...

44 Parkplätze weniger, dafür ein Veloweg

Um den Radverkehr rund ums Seebecken zu erleichtern, müssen Autofahrer im Zürcher Seefeld künftig länger nach einem Parkplatz suchen. Mehr...

«Was ich mit meinem Privatparkplatz mache, geht die Regierung nichts an»

Der Stadtrat findet die Vermietung privater Parkplätze an Dritte problematisch. Er erwägt rechtliche Schritte. Die Meldung hat unter den Lesern kollektive Empörung ausgelöst. Mehr...

Flugpassagiere parkieren gratis im Glatt

Die Preise der Zürcher Flughafenparkplätze sind hoch. Um Geld zu sparen, helfen sich findige Autofahrer gegenseitig mit unkonventionellen Tipps. Mehr...

Ein Parkplatz für 1250 Franken im Monat

Wer im neuen Parkhaus beim Zürcher Opernhaus dauerhaft parkieren will, muss tief in die Tasche greifen. Dafür bewegen sich die Tarife für Kurzparkierer auf dem Niveau anderer Parkhäuser. Mehr...

Was jeder Gemeinderat über Parkplätze wissen sollte

Am Mittwoch debattiert das Zürcher Stadtparlament über den GPK-Bericht zum Parkplatzstreit. Tagesanzeiger.ch hat die spannendsten Fakten für eine emotionale Debatte zusammengetragen. Mehr...

«Strassenparkplätze bringen nichts ausser Luft- und Lärmbelastung»

Die Resultate der GPK-Prüfung zum Parkplatzstreit liegen vor. Während Bürgerliche sich in ihren Forderungen bestätigt fühlen, erachten Grüne einen Drittel der Parkplätze als überflüssig. Mehr...

GPK soll heute Parkplatzstreit klären

Fehlen in der Stadt wirklich 1000 Parkplätze, wie die Gewerbler behaupten? Der Gemeinderat präsentiert heute die Ergebnisse seiner Untersuchung. Mehr...

Eine Begegnungszone für Autos

Die Uetiker verstellen ihre Begegnungszone im Zentrum Riedsteg mit schweren Autos – trotz Parkverbot. Das liege an der schlechten Gestaltung, meinen die Gewerbetreibenden. Mehr...

Es braucht einen neuen Parkplatzkompromiss

Kommentar Die Zürcher SP will City-Parkfelder abbauen zugunsten von Velorouten. Richtig! Aber der Plan schiesst übers Ziel hinaus. Mehr...

Wo Flughafen-Parkplätze am teuersten sind

Fast so teuer wie eine Woche Last-Minute-Ferien: Wer mit dem Auto zum Flughafen reist, muss teilweise tief in die Tasche greifen. In Wien kann ein Wochenticket bis zu 588 Euro kosten. Mehr...

Teurere Parkplätze? Lieber nicht!
Viele Zürcher Autofahrer halten nicht viel ...

Stichworte

Autoren

Schweiz

Service

Ihre Kulturkarte

Abonnieren Sie den Carte Blanche-Newsletter und verpassen Sie kein Angebot.

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Abo

Abo Digital Light - 18 CHF im Monat

Unbeschränkter Zugang auf alle Inhalte und Services (ohne ePaper). Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!

Weiterbildung

Lohncheck in Pflegeberufen

Qualifiziertes Pflegepersonal ist rar. Eine Pflegeinitiative setzt sich darum für höhere Löhne ein.