Stichwort:: Strassenverkehr

News

So fährt Zürich Auto

Die Kinder in die Schule bringen, alleine zur Arbeit pendeln, mit dem Auto in die Berge fahren: Wo und wie die Zürcherinnen und Zürcher am liebsten Auto fahren und wer auf die Bremse tritt. Mehr...

Zürich bekommt mehr Geld für den Strassenbau

Der Kantonsrat hat die jährliche Pauschale für den Strassenunterhalt an die Städte Zürich und Winterthur erhöht. Die Nachtragskredite betragen rund 7,7 Millionen Franken. Mehr...

Absage an die Oberlandautobahn

Unausgereifte Autobahn-Projekte haben im Ständerat keine Chance. Auch Projekte am Bodensee und im Baselbiet lehnt er ab. Mehr...

Automatische Autonummer-Erkennung: Jetzt drohen Bussen

Verstossen Autofahrer gegen Verkehrsregeln und werden dabei von einer Überwachungsanlage gescannt, könnte das künftig Folgen haben. Mehr...

So sollen Kreisel entschärft werden

Verkehrskreisel sind für Velofahrer besonders gefährlich. Jetzt reagiert die Politik. Mehr...

Interview

«Es geht darum, Bester zu sein, nicht Erster»

Interview Autoimporteurin Amag investiert in die neue Mobilität. Marketingdirektor Philipp Wetzel erklärt die Beweggründe. Mehr...

«Auf der Strasse findet eine kriegsähnliche Aufrüstung statt»

Interview Der grüne Nationalrat und mögliche Zürcher Stadtratskandidat Bastien Girod will grossen und lauten Autos in den Städten an den Kragen. Mehr...

«Ich hatte nie das Gefühl, eine Milchkuh zu sein»

Interview Verkehrsministerin Doris Leuthard sieht sich als Automobilistin grosszügig behandelt. Ein Ja zur Initiative der Autoverbände am 5. Juni würde für sie die Probleme im Strassenbau nicht lösen. Mehr...

«Ich bin jedes Mal enorm aufgeregt im selbstfahrenden Auto»

Bald fährt ein autonomes Fahrzeug auf Zürichs Strassen. Ulrich Schwesinger von der ETH Zürich, der solche Systeme mitentwickelt, erzählt von Tests, Notstopps und der Aufregung beim Mitfahren. Mehr...

«Am besten überall selbstfahrende Autos»

Osterstau muss nicht unbedingt sein. Selbstfahrende Autos könnten die Verstopfung der Strassen massiv reduzieren. Ein Verkehrsingenieur erklärt, warum. Mehr...

Hintergrund

Mein Lastwagen, mein Leben

Bellevue Auf der Raststätte Forrenberg bei Winterthur treffen sich die Fernfahrer. Vier Biografien von Menschen, die buchstäblich auf der Strasse leben. Mehr...

Sie soll Elon Musk bändigen

Robyn Denholm wird neue Verwaltungsratspräsidentin von Tesla. Das passt vielen nicht. Mehr...

Generell 30 für Velofahrer?

Der VCS Schweiz will die E-Bikes ausbremsen und bekommt sogar vom Veloverband Unterstützung. Allerdings nur in einem Punkt. Mehr...

Wo der Kanton Zürich am Strassennetz baut

Nach jahrelanger Blockade sieht es für manche Strassenprojekte nun endlich besser aus. Ein Überblick über die Bauvorhaben. Mehr...

Vom Schulleiter zum VCS-Präsidenten

Porträt Der 61-jährige Ruedi Blumer sieht es als Vorteil, dass er nicht im Nationalrat sitzt. Er habe so mehr Zeit für den Verkehrs-Club. Mehr...

Meinung

Uber will wie Amazon sein – doch der Vergleich hinkt

«Autos sind für uns, was Bücher für Amazon waren», sagt der Uber-Chef fünf Tage vor Börsengang. Wenn da nur nicht die vielen Baustellen wären. Mehr...

Die Herrschaft des Blechs

Kolumne Autos haben die Schweiz schleichend in Besitz genommen. Die Lebensqualität bleibt auf der Strecke. Mehr...

Ihr wahrer Feind ist das Robo-Taxi

Analyse Die Schweiz pocht auf bessere Bedingungen für Taxi- und Uberfahrer. Ein Kampf, der bereits verloren scheint. Mehr...

Radfahrer, du Trottel!

Kolumne Was die Berliner in Rage bringt. Eine Kolumne von Milo Rau. Mehr...

Keinen Most mehr

Analyse Frankreich, Indien, Norwegen und Volvo verabschieden sich vom Verbrennungsmotor. Das wird unser Leben ändern. Mehr...

Service

Acht spektakuläre Gebirgspässe

Sie verbinden Welten mit Serpentinen, die den «Passanten» einiges abverlangen. Mehr...

Vier Zürcher Mietvelos im Test

Bellevue Züri-Velo, Limebike, Smide oder O-Bike? Was die Sharing-Räder können, wie teuer die Fahrt ist und für wen sie geeignet sind. Mehr...

Ist es in, Velofahrer zu hassen?

Leser fragen Die Antwort auf die Stilfrage, ob wir wieder vermehrt das Auto nehmen sollten. Mehr...

Was tun, wenn der Taxifahrer ablehnt?

Nicht jede Strecke passt den Zürcher Taxifahrern. So können sich Kunden wehren. Mehr...

Axa und Vaudoise als Beifahrer

Recht & Konsum Wer seine Fahrweise von der Versicherung überwachen lässt, erhält immer öfter einen Prämienrabatt. Die Gesellschaften argumentieren mit der Verkehrssicherheit, Datenschützer sind skeptisch. Mehr...

Bildstrecken


Tunnelsanierung am Gotthard
Was die Suche nach einer alle Seiten zufriedenstellenden Interimslösung so schwer gestaltet.

Fussgängerstreifen über die Rosengartenstrasse
Die Stadt Zürich plant zwei Zebrastreifen mit Ampeln über die viel befahrene Rosengartenstrasse. Die Pläne liegen vom 31. August bis zum 1. Oktober ...




So fährt Zürich Auto

Die Kinder in die Schule bringen, alleine zur Arbeit pendeln, mit dem Auto in die Berge fahren: Wo und wie die Zürcherinnen und Zürcher am liebsten Auto fahren und wer auf die Bremse tritt. Mehr...

Zürich bekommt mehr Geld für den Strassenbau

Der Kantonsrat hat die jährliche Pauschale für den Strassenunterhalt an die Städte Zürich und Winterthur erhöht. Die Nachtragskredite betragen rund 7,7 Millionen Franken. Mehr...

Absage an die Oberlandautobahn

Unausgereifte Autobahn-Projekte haben im Ständerat keine Chance. Auch Projekte am Bodensee und im Baselbiet lehnt er ab. Mehr...

Automatische Autonummer-Erkennung: Jetzt drohen Bussen

Verstossen Autofahrer gegen Verkehrsregeln und werden dabei von einer Überwachungsanlage gescannt, könnte das künftig Folgen haben. Mehr...

So sollen Kreisel entschärft werden

Verkehrskreisel sind für Velofahrer besonders gefährlich. Jetzt reagiert die Politik. Mehr...

Der Stau hat sich in der Nacht aufgelöst

Video Der österliche Strassenverkehr auf der Nord-Süd-Achse war wie gehabt mit Wartezeiten verbunden. Mehr...

Hier stehen Sie im Osterstau

Weil fast im ganzen Land Ferien sind, verreisen viele schon früher. So weichen Sie der Masse aus. Mehr...

Zürich testet blinkende Pfosten gegen Wildunfälle

Strassenpfosten, die Waldtiere mit schrillem Pfeifen warnen, sind zu wenig effektiv. Jetzt erhalten Autofahrer ein neues Gadget. Mehr...

Jeder zweite Busfahrer leidet unter Stress

Motzende Passagiere, aggressive Velofahrer, rücksichtslose Autolenker: Eine Befragung zeigt die harte Arbeit am Steuer. Mehr...

Wo bleibt die Verbesserung?

Die Stadt saniert eine wichtige Verkehrsachse beim Hauptbahnhof. Aber sie ändert nichts an den Radwegen – obwohl dies seit zehn Jahren verlangt wird. Mehr...

Kampf um das Image der Elektroautos

Das Elektroauto schneidet im Umweltbericht des Bundesrats dürftig ab. Ein politischer Vorstoss will nun für genauere Berechnungen sorgen. Mehr...

Zürich-Ost verliert sein Hosenbein

Die legendäre Autobahneinfahrt ist seit heute Geschichte. Anwohner fürchten die Folgen. Mehr...

EU verbietet Chauffeuren, in ihren LKWs zu schlafen

Nach stundenlangen Verhandlungen haben die EU-Verkehrsminister strengeren Regeln für Fernfahrer ausserhalb ihres Heimatmarktes zugestimmt. Mehr...

Heikler Entscheid gegen ausländische Lastwagen

Schweizer Politiker wollen ein Alpen-Fahrverbot für alte Lastwagen – und Schweizer schonen. Das hat Potenzial für einen neuen Zwist mit der EU. Mehr...

«Nur ein toter Parkplatz ist ein guter Parkplatz»

Die Grünen wollen Zürichs historischen Parkplatzkompromiss aus der Welt schaffen. Ganz ist ihnen das im Gemeinderat nicht gelungen. Doch mithilfe der SP ist der erste Schritt gemacht. Mehr...

«Es geht darum, Bester zu sein, nicht Erster»

Interview Autoimporteurin Amag investiert in die neue Mobilität. Marketingdirektor Philipp Wetzel erklärt die Beweggründe. Mehr...

«Auf der Strasse findet eine kriegsähnliche Aufrüstung statt»

Interview Der grüne Nationalrat und mögliche Zürcher Stadtratskandidat Bastien Girod will grossen und lauten Autos in den Städten an den Kragen. Mehr...

«Ich hatte nie das Gefühl, eine Milchkuh zu sein»

Interview Verkehrsministerin Doris Leuthard sieht sich als Automobilistin grosszügig behandelt. Ein Ja zur Initiative der Autoverbände am 5. Juni würde für sie die Probleme im Strassenbau nicht lösen. Mehr...

«Ich bin jedes Mal enorm aufgeregt im selbstfahrenden Auto»

Bald fährt ein autonomes Fahrzeug auf Zürichs Strassen. Ulrich Schwesinger von der ETH Zürich, der solche Systeme mitentwickelt, erzählt von Tests, Notstopps und der Aufregung beim Mitfahren. Mehr...

«Am besten überall selbstfahrende Autos»

Osterstau muss nicht unbedingt sein. Selbstfahrende Autos könnten die Verstopfung der Strassen massiv reduzieren. Ein Verkehrsingenieur erklärt, warum. Mehr...

«Die Gotthardsperrung wäre eine Katastrophe»

Interview Ihr Kanton ist dagegen, Gabi Huber dafür: Eine zweite Strassenröhre am Gotthard. Warum? Und hat ihr Politrückzug etwas damit zu tun? Am Nachmittag entscheidet der Nationalrat – jetzt redet die FDP-Frau. Mehr...

«Setzt man die Prioritäten anders, hats plötzlich Platz für Velos»

Der Dachverband der Velofahrer befürwortet die Pläne der Stadt, Radwege aus Sicherheitsgründen rot einzufärben. Trotzdem bekommt der Kanton Zürich von Pro-Velo-Geschäftsführer Dave Durner bessere Noten. Mehr...

«Gewisse Velofahrer müssten einen Kurs besuchen»

Mit den steigenden Temperaturen steigt auch die Zahl der Velounfälle. Saisonfahrer haben einige Wissenslücken, was sicheres Radfahren betrifft. Welche das sind, weiss Kurt Egli von Pro Velo. Mehr...

«Im Premiumsegment ist Musik drin»

Laut der Studie des Center Automotive Research der Uni Duisburg-Essen verkauft sich «Premium» auch in Zukunft bestens. Mehr...

«Der Zürcher Verkehr ist hektischer und dichter»

In Zürich kommt es pro Fahrkilometer zu mehr Tramunfällen als in anderen Städten. Warum das so ist und ob man diesem Problem mit Airbags beikommen wird, weiss der Sprecher der Verkehrsbetriebe. Mehr...

«Es soll nicht zu Zuständen kommen wie im Flugverkehr»

Welche Pläne verfolgt die neue VCS-Präsidentin Evi Allemann? Und wie radikal setzt sie sich für besseren ÖV und gegen den Privatverkehr ein? Im Interview nimmt sie Stellung. Mehr...

«Die Stimmbürger haben zweimal gegen eine zweite Röhre gestimmt»

Interview Die Alpeninitiative und Partner-Organisationen haben heute ihre Petition gegen die zweite Gotthardröhre übergeben. Alf Arnold, Geschäftsführer der Alpeninitiative, über die Chancen, das Bauwerk zu verhindern. Mehr...

«Diese Studie ist nicht repräsentativ für das Tunnelwesen der Schweiz»

Eine europäische Studie bewertet zwei Schweizer Tunnel punkto Sicherheit lediglich als genügend. Das Bundesamt für Strassen wehrt sich gegen den Eindruck, alle Schweizer Röhren seien mangelhaft. Mehr...

«Was mir noch fehlt, ist ein Saurer 10DM»

Interview Am Samstag findet das alljährliche Saurer-Treffen statt. Saurer-Sammler und SVP-Nationalrat Ulrich Giezendanner über die Faszination der ausgestorbenen Lastwagenmarke. Mehr...

«Das Volk hat nicht immer recht»

Zweite Röhre am Gotthard – für knapp drei Milliarden Franken – und SVP-Sparpolitik: Wie passt das zusammen? Nationalrat Christoph Mörgeli nimmt Stellung. Mehr...

Mein Lastwagen, mein Leben

Bellevue Auf der Raststätte Forrenberg bei Winterthur treffen sich die Fernfahrer. Vier Biografien von Menschen, die buchstäblich auf der Strasse leben. Mehr...

Sie soll Elon Musk bändigen

Robyn Denholm wird neue Verwaltungsratspräsidentin von Tesla. Das passt vielen nicht. Mehr...

Generell 30 für Velofahrer?

Der VCS Schweiz will die E-Bikes ausbremsen und bekommt sogar vom Veloverband Unterstützung. Allerdings nur in einem Punkt. Mehr...

Wo der Kanton Zürich am Strassennetz baut

Nach jahrelanger Blockade sieht es für manche Strassenprojekte nun endlich besser aus. Ein Überblick über die Bauvorhaben. Mehr...

Vom Schulleiter zum VCS-Präsidenten

Porträt Der 61-jährige Ruedi Blumer sieht es als Vorteil, dass er nicht im Nationalrat sitzt. Er habe so mehr Zeit für den Verkehrs-Club. Mehr...

Hier kommt Schengen an die Grenze

Welttheater Wenn europäische Politiker Schengen verdammen, sollten sie einen Tag im Stau vor Röszke verbringen. Zum Blog

Zürichs bekanntester Trämler wird Schamane

Porträt Peider Filli wollte Stapi werden und erfand den Begriff Trampilot. Nach 26 Jahren bei den VBZ stellt er die Weichen für die Seelenklempnerei. Mehr...

Fahrlehrer bei Seniorentests unerwünscht

Recht & Konsum Dürfen Hausärzte einen Fahrlehrer beiziehen, wenn sie an der Fahrtauglichkeit zweifeln? Nein, sagen Behörden und Fachleute. Mehr...

Uber holt «Bad-ass-Frau» an Bord

Soll das Image des Taxidienstes aufpolieren: Bozoma Saint John hat sich als Werbefrau für Apple und Pepsi einen Namen gemacht. Mehr...

Im Kult-Camper Richtung Freiheit

Der VW T6 California ist ein Alleskönner und ermöglicht Schweiz-Ferien der besonderen Art. Mehr...

Anonym angeschwärzt – Fahrausweis weg

Weil der Bund den Strassenverkehr absolut sicher machen will, dürfen die Verkehrsbehörden Autofahrer auf Verdacht untersuchen. Die Betroffenen können dabei jahrelang überwacht werden – auf eigene Kosten. Mehr...

Gibt es bald Sperrgebiete für dreckige Autos?

Immer mehr europäische Städte versehen Fahrzeuge mit speziellen Umweltvignetten. Nun kommt diese Idee auch in der Schweiz auf den Tisch. Mehr...

Wenn der Kühlergrill zum Esstisch wird

SonntagsZeitung Auf der Autobahnraststätte Kemptthal treffen sich am Wochenende Trucker aus ganz Europa. Mehr...

Viel mehr Parkschäden trotz Warnpiepsern

Warum es häufiger kracht und welche Autos am meisten betroffen sind. Mehr...

Das vergessene Zürcher Jubiläum

Politblog Der Historische Kompromiss von 1996 machte die Stadt Zürich zu dem, was sie heute ist: Attraktiv und offen für Autofahrer und Fussgänger. Eine Carte blanche. Zum Blog

Uber will wie Amazon sein – doch der Vergleich hinkt

«Autos sind für uns, was Bücher für Amazon waren», sagt der Uber-Chef fünf Tage vor Börsengang. Wenn da nur nicht die vielen Baustellen wären. Mehr...

Die Herrschaft des Blechs

Kolumne Autos haben die Schweiz schleichend in Besitz genommen. Die Lebensqualität bleibt auf der Strecke. Mehr...

Ihr wahrer Feind ist das Robo-Taxi

Analyse Die Schweiz pocht auf bessere Bedingungen für Taxi- und Uberfahrer. Ein Kampf, der bereits verloren scheint. Mehr...

Radfahrer, du Trottel!

Kolumne Was die Berliner in Rage bringt. Eine Kolumne von Milo Rau. Mehr...

Keinen Most mehr

Analyse Frankreich, Indien, Norwegen und Volvo verabschieden sich vom Verbrennungsmotor. Das wird unser Leben ändern. Mehr...

Bloss kein politischer Schnellschuss

Kommentar Sollen Senioren neu mit 75 statt mit 70 Jahren zur Fahrtüchtigkeitskontrolle? Diese Anhebung käme jetzt zu früh. Mehr...

Der SVP-Mann und das «huere Soupuff»

TV-Kritik Eine SRF-Serie schickt Nationalräte in Feindesgebiet. Zuerst: Ueli Giezendanner. Mehr...

Für eine verlässliche Strassenfinanzierung

Leitartikel Der Nationalstrassen- und Agglomerationsverkehrsfonds ist eine gute Sache – weil er ein typisch schweizerischer Kompromiss ist. Mehr...

Der Lang-LKW ist ein Geschenk für die Auto-Industrie

Kommentar In einem dreisten Manöver wurden die Gigaliner in Deutschland zugelassen. Das wird den Strassenverkehr verändern und der Umwelt schaden. Mehr...

Tot, berühmt und bewundert

Analyse Wer bekommt eigentlich einen eigenen Strassennamen? Und warum, wie und wo? Mehr...

Streber im Strassenbau

Analyse Geht es um den Verkehr, findet unser Parlament Lösungen, bei Sozialreformen scheitert es. Warum nur? Mehr...

Haltet die Klappe

Gastbeitrag Tempo 30 in der ganzen Stadt würde die lauten Raser stoppen. Mehr...

Das brutale Ende der «Milchkuh» dürfte Folgen haben

Kommentar Den Preis für ihre Überheblichkeit könnten die Initianten in den kommenden Monaten zu bezahlen haben. Mehr...

Ein vernünftiger Vorschlag

Kommentar Die Politik hätte es in der Hand, über den Preis den Verkehr über die Alpen zu steuern. Mehr...

Stau? Trau, schau, wem!

Analyse Die Erfassung von Staus ist komplex. Kein Wunder, kommen Warnungen oft spät. Was zur Frage führt: Wie geht man als Autofahrer damit um? Mehr...

Acht spektakuläre Gebirgspässe

Sie verbinden Welten mit Serpentinen, die den «Passanten» einiges abverlangen. Mehr...

Vier Zürcher Mietvelos im Test

Bellevue Züri-Velo, Limebike, Smide oder O-Bike? Was die Sharing-Räder können, wie teuer die Fahrt ist und für wen sie geeignet sind. Mehr...

Ist es in, Velofahrer zu hassen?

Leser fragen Die Antwort auf die Stilfrage, ob wir wieder vermehrt das Auto nehmen sollten. Mehr...

Was tun, wenn der Taxifahrer ablehnt?

Nicht jede Strecke passt den Zürcher Taxifahrern. So können sich Kunden wehren. Mehr...

Axa und Vaudoise als Beifahrer

Recht & Konsum Wer seine Fahrweise von der Versicherung überwachen lässt, erhält immer öfter einen Prämienrabatt. Die Gesellschaften argumentieren mit der Verkehrssicherheit, Datenschützer sind skeptisch. Mehr...

Fahrerflucht: Wer bezahlt den Schaden am Auto?

Recht & Konsum Die Antwort auf eine Leserfrage zum Thema Versicherung. Mehr...

«Man kann das Velo nirgends festmachen»

In der Stadt Zürich stehen zehn neue Handpumpen für Velos zur freien Verfügung. Tagesanzeiger.ch/Newsnet macht den Praxistest, den die Geräte nicht rundum bestehen. Mehr...

Mit Sommerpneus in den Kurzwinter

Service Schon wieder Schnee bis ins Flachland. Doch bei diesem Wintereinbruch sind viele Autos bereits auf Sommerpneus umgerüstet. Sollen wir die Winterpneus besser gar nicht mehr abmontieren? Mehr...

Serie

«Warum gibts beim Bellevue keine durchgehenden Velowege?»

Das Bellevue ist einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte von Zürich. Doch ausgerechnet dort gibts für Fahrräder kein Durchkommen. Was die Stadt zur Verbesserung der Situation plant, in Teil 2 von «Das nervt». Mehr...

Andere Länder, andere Gesetze

Service Wer in Europa Ferien macht, trifft etwa im Strassenverkehr wieder auf eine Reihe neuer Gesetze. Eine Auswahl zeigt, worauf Sie beim Reisen auf dem «alten Kontinent» besonders achten müssen. Mehr...

Wie Sie den Osterstau umgehen

Service Stau, stehen im Zug, Gedränge am Flughafen? Das muss nicht sein, wenn Sie clever planen. Die entscheidenden Tipps von Experten und Tagesanzeiger.ch/Newsnet. Mehr...

Tunnelsanierung am Gotthard
Was die Suche nach einer alle Seiten zufriedenstellenden Interimslösung so schwer gestaltet.

Fussgängerstreifen über die Rosengartenstrasse
Die Stadt Zürich plant zwei Zebrastreifen mit Ampeln über die viel befahrene Rosengartenstrasse. Die Pläne liegen vom 31. August bis zum 1. Oktober ...


In zehn Minuten ist das Schlagloch geflickt
740 Kilometer lang ist das Strassennetz der Stadt Zürich. Da gibt es einiges zu reparieren.


Diese Schilder werden aussortiert
Getreu dem Motto weniger ist mehr, hat sich die Stadt Zürich entschieden, zehn Verkehrstafen zu entfernen.

Stichworte

Autoren

Schweiz

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Weiterbildung

Gamen in der Schule

Die Schule bereitet Kinder auf die Arbeitswelt vor. Das Rüstzeug soll auch spielerisch vermittelt werden.

Newsletter

Der ideale Start in den Tag

Sonntags bis freitags ab 7 Uhr die besten Beiträge aus der Redaktion.
Newsletter «Der Morgen» jetzt abonnieren.

Weiterbildung

Banken umwerben Frauen

Weltweit steigt das Privatvermögen von Frauen. Banken zeigen, wie dieses gewinnbringend anzulegen ist.

Abo

Abo Digital - 26 CHF im Monat

Den Tages-Anzeiger unbeschränkt digital lesen, inkl. ePaper. Flexibel und jederzeit kündbar.
Jetzt abonnieren!