Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Jetzt übernimmt der Oberst

Es braucht Geduld

Oberst Jürg Liechti, Kommandant des Kompetenzzentrums Veterinärdienst und Armeetiere in Sand-Schönbühl.
Rekruten pflegen vor den Armee-Stallungen die vernachlässigten Pferde.
Von den 93 Pferden war kein einziges beschlagen.
1 / 6

Hufschmiede vor viel Arbeit