Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Juristisches Gezerre um einen Chinesen

Die US-Justiz wirft dem Mann vor, als als Spielzeug deklariertes Kriegsmaterial in seine Heimat verkauft zu haben: Demonstranten mit Laserpointern in Hongkong. Foto: Kin Cheung (Keystone)

Noch keine Haftentschädigung

Bundesstrafgericht kritisiert Seco

Diverse Fragen bleiben zu klären