Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Katerstimmung nach einem halben Jahr «Cassis de Dijon»

Den Bauern stösst das Gesetz sauer auf: Das Cassis de Dijon-Prinzip, benannt nach dem Entscheid des Europäischen Gerichtshofes, wonach der Branntwein in allen EU-Mitgliedsstaaten verkauft werden kann, wenn er im Herkunftsstaat vorschriftsgemäss produziert wurde.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.