Zum Hauptinhalt springen

«Kehren Sie es um: Würde die Polizei pauschal jeden weissen Mann anhalten?»

Ein asiatisch aussehender Schweizer wird im Zug kontrolliert – als Einziger. Das sei keine Seltenheit, sagt Juristin Denise Graf von Amnesty International Schweiz. Sie fordert ein Anti-Diskriminierungs-Gesetz.

Was ist hier Routine? Zürcher Stadtpolizisten kontrollieren einen Mann in den Stadtkreisen 4/5. (17. September 2002)
Was ist hier Routine? Zürcher Stadtpolizisten kontrollieren einen Mann in den Stadtkreisen 4/5. (17. September 2002)

Frau Graf, gibt es in der Schweiz Racial Profiling?

Und ob es das gibt. In der Romandie hat man auch einen Namen dafür: «profilage ethnique» oder «délit de faciès», Gesichtsdelikt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.