Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Keine Verschnaufpause für Schweizer Gardisten

Sprach noch ein letztes Mal zu den Gläubigen: Papst Benedikt XVI auf dem Balkon seiner Residenz Castel Gandolfo. (28. Februar 2013)
Über den Dächern des Vatikans: Der Helikopter mit dem Papst an Bord verlässt Rom. (28. Februar 2013)
Nach zwei Monaten dann zieht Benedikt nochmals um: In seine letzte Residenz, das Kloster Mater Ecclesiae im Vatikan.
1 / 14

Die Zeit der Sedisvakanz

Entscheid über Konklave am Montag

110 Gardisten

SDA/wid